Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
181

Mein Lokal, Dein Lokal

Wo schmeckt's am besten?D, 2013–
 Serienticker
  • Platz 1963181 Fans  74%26% jüngerälter
  • Serienwertung3 229983.43Stimmen: 7eigene Wertung: -

"Mein Lokal, Dein Lokal"-Serienforum

Beitrag melden

  •  
  • schikade schrieb am 16.03.2020, 18.20 Uhr:
    Und hier noch einen Spruch für den "Süssen Mike"!!!
    Wer nichts taugt und wer nichts kann der schafft sich eine Kneipe an.
    Da kann man dann die Gäste schön bescheißen und noch einen Haufen
    Kohle an sich reißen!!!!!

Beitrag melden

  •  
  • schikade schrieb am 20.01.2020, 16.55 Uhr:
    Der Süsser ist auch nur ein Dummschwätzer,bezahlt er eigentlich das,was er ißt???Und welcher Normalverdiener kann es sich schon leisten mit
    4 Personen für über 200 Euro essen zu gehen?Und dann vergleicht er auch noch eine Sterneküche mit normalen Restaurants,das geht gar nicht!!!Bei mir würde er jedenfalls nichts bekommen,höchstens einen Tritt
    in seinen Allerwertesten.

Beitrag melden

  •  
  • Friedrich der 1 (geb. 1964) schrieb am 27.05.2019, 17.11 Uhr:
    Warum wurde am Sonntag den 26.05.19 nicht wie gewohnt die Zusammenfassuing der Woche gesendet.
    Als Wiesbadener hatte ich mich darauf gefreut.
    Statt dessen kam eine alte Folge mit Lokalen aus Holland.
    War das eventuell der Europawahl geschuldet ? Man muß ja den Europäischen Gedanken hoch halten.
    Wie oft den noch ???
    Zum Glück kann ich mir die Folgen noch mal Online anschauen.

Beitrag melden

  •  
  • User 1393908 schrieb am 18.09.2018, 18.17 Uhr:
    Liebster Mike,
    Seit wann bitte kocht man ein Stifado mit grossen gewürfelten, nicht karamellisierten Zwiebeln und Rotwein??? Und du sagst dann, das sei authentisch!?
    Evi

Beitrag melden

  •  
  • Talpa2018 (geb. 1967) schrieb am 31.08.2018, 19.10 Uhr:
    Freitag, 31.08.2018 Jalapeno
    Bei allem Respekt: Als Gastronom sollte man schon wissen, wie die grundlegenden Lebensmittel ausgesprochen werden...
    Sage nur "Raditschio" (hat das Mario gesagt? - schwarzes Mützchen)

    Radicchio sollte man wirklich wissen,
    Ist ja nun wirklich kein mords exotischer Salat!

Beitrag melden

  •  
  • User 1386463 schrieb am 22.08.2018, 19.18 Uhr:
    Wer dreht den Süßer endlich mal den Schnabel ab.
    Soviel dumme Bemerkungen.
    Man merkt sofort wen er favorisiert.
    Und von Spätzle hat er als Sternekoch null Ahnung.
    Spätzle bleiben handgeschabt , egal was er behauptet.
    Das sagt ihm der Spätzleweltmeister.

Beitrag melden

  •  
  • Mary-Ann (geb. 1972) schrieb am 15.08.2017, 19.07 Uhr:
    Nun, das war bestimmt keine ehrwürdige Vertreterin griechischer Küche. Ich sehe vielmehr, dass sie selbst nichts vom Handwerk versteht. Noch nicht einmal für den Hausgebrauch reichen ihre Kenntnisse aus. Aber Hochmut kommt vor dem Fall. Das wird nicht lange gut gehen. Da kennt man doch viel viel bessere griechische Lokale.

Beitrag melden

  •  
  • User 673139 (geb. 1958) schrieb am 07.03.2017, 18.54 Uhr:
    7.3.2017 was wollen die mit den Kritiken erreichen??? soll der Wirt weinen??? Er hat sich völlig korrekt verhalten. Nun sagt der eine, das sei falsch , er muss seine Meinung verteidigen und darf nicht einfach alles ändern.... dann kritisiere doch nicht........ IDIOT - gauben die wirklich er ändert alle Produkte, die gut sind und laufen, nur weil ihr Blödmänner es wollt???? Ich würde auch sagen, danke ich überprüfe es, drehe mich um und mache weiter wie ich es für richtig halte, was ich vertreten kann und wie es meinen Gästen schmeckt!!!!

Beitrag melden

  •  
  • User 673139 (geb. 1958) schrieb am 07.03.2017, 18.23 Uhr:
    Sendung vom 6.3.2017: Schon wieder so ne Oberschlaue,.... Wenn ich allergisch bin frage ICH vorher was drin ist und warte nicht, daß man mich abfragt .... Wie dämlich ist das, zu warten bis es einem =schlecht= geht - zum Glück nur bis zum Dessert.... IDIOTEN - keine Gastwirte ........

Beitrag melden

  •  
  • User 673139 (geb. 1958) schrieb am 03.03.2017, 18.56 Uhr:
    bisher sehr gerne geschaut... die Teilnehemer werden aber immer blöder und selbstverliebter.... z.B. heute: wie kann ich mir anmassen zu beurteilen, ob sich ein Smoker lohnt oder nicht ... Frechheit.... Und eine Curry-Wurst-Sauce die nach Ketchup schmeckt - sowas gibt es doch nicht.... und Tartar muss kälter sin.... Oh jeh - wird den Teilnehmern der Mist vorgegeben , die sie da labern??? Peinlich... Und Gewinnern tut meistens ohnehin der Blödeste, der am ungerechtesten bewertet - komisch ...... Nee, das geb ich mir bald nicht mehr!!!!

Beitrag melden

  •  
  • Knop (geb. 1972) schrieb am 29.01.2017, 11.28 Uhr:
    Eine Sendung, die ich die letzten Sonntage wirklich gerne geschaut habe. Die Austrahlung vom 29.1. werde ich mir nicht weiter anschauen. Die zwei teilnehmende Personen aus Indien und Afrika sollen vermutlich ein Beitrag des Senders zur Integration etc. sein. Leider haben Sie von unserer europäischen Esskultur überhaupt keine Ahnung, schade!

Beitrag melden

  •  
  • Michael16 (geb. 1998) schrieb am 20.10.2016, 19.07 Uhr:
    Setzt den scheiß doch endlich mal ab

Beitrag melden

  •  
  • User_1138782 schrieb am 19.02.2016, 18.21 Uhr:
    schon wieder so ein Clown der 1. mit dem basecap auf seinem Haupt im Restaurant sitzt und zudem mit ernster Miene mit dem Messer die Sausse aufnimmt und in seinen Mund führt. Carsten Höppner heisst dieser Unsympat

Beitrag melden

  •  
  • User_1138782 schrieb am 15.12.2015, 16.55 Uhr:
    Kann mal jemand Verantwortlicher dieser Sendung diesem Proleten erklären das man nicht mit dem Messer im Mund rumfuhwerkt, wirklich unterste Stufe

Beitrag melden

  •  
  • Christoph (geb. 1985) schrieb am 15.04.2015:
    Hmm ich habe die ersten Folgen gerne geschaut doch auch hier muss man leider sagen, dass es scripted reality ist.
    Das perfekte dinner ist nahezu authentisch. Aber hier sind zwar keine Schauspieler zu sehen allerdings werden Situationen heraufbeschworen, die quotenmässig gut sind.
    Konflikte und Ungereimtheiten usw. sind immer zu sehen Sonst wäre es doch langweilig.
    Die Floskel aus dem OFF----'' Sie kann wohl mit Kritik nicht umgehen '' habe ich hier schon 1000 mal gehört.
    Imageschaden wird natürlich gemieden,Schliesslich sind die Gastronomen da um ihre Läden zu bewerben, allerdings finden sich ein paar kleine Dinge, die erfunden bzw. von der Crew so gewollt sind.
weitere Kommentare/Erinnerungen
Diskussionen bei tvforen.de

© 1998 - 2020 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds