Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
496

Mutant X

USA, 2001–2004

Mutant X
 Serienticker
  • 496 Fans  58%42% jüngerälter
  • Serienwertung4 50473.83Stimmen: 23eigene Wertung: -

Serieninfos & News

66 Folgen (3 Staffeln)
Deutsche TV-Premiere: 08.01.2003 (RTL II)
Science-Fiction
Die Firma Genom X arbeitet seit Jahrzehnten an der Entschlüsselung des menschlichen Gencodes. Vor Jahren sollten kranke Kinder durch die Manipulation ihrer Gene geheilt werden – doch die Eingriffe erwiesen sich für die Betroffenen als Fluch und Segen zugleich, denn auf einmal entwickeln die Versuchspersonen ungeahnte Fähigkeiten: Telepathie zum Beispiel, oder das Abgeben tödlicher Stromstöße, oder die Veränderung der eigenen Körperdichte. Dr. Mason Eckhart, der skrupellose Chef des Genetischen Sicherheitsdienstes GSD, will die Betroffenen aufspüren und außer Gefecht setzen – oder sie eben für seine eigenen Zwecke einsetzen. Der hochbegabte Genetiker Adam Kane, selbst früher einmal bei Genom X beschäftigt, stellt sich Eckhart in den Weg. Er gründet die Organisation Mutant X, mit deren Hilfe er die Mutanten schützen und ihnen ein sicheres Zuhause geben will.
Hruska/Evermann 2008-2013
Cast & Crew
Fernsehlexikon
US Science-Fiction-Serie von Avi Arad (Mutant X; 2001-2004).
Bei einem missglückten Genexperiment sind Hunderte menschlicher Mutanten entstanden. Adam Kane (John Shea) hatte in der dafür verantwortlichen Firma Genom X unter Mason Eckhart (Tom McCamus) gearbeitet, dann gekündigt und Mutant X gegründet, eine Hilfsorganisation für die Mutanten. Einige von ihnen, Shalimar Fox alias Shadowfox (Victoria Pratt), Brennan Mulwray alias Fuse (Victor Webster), Jesse Kilmartin alias Synergy (Forbes March) und Emma deLauro alias Rapport (Lauren Lee Smith), engagieren sich gemeinsam mit Adam im Kampf gegen Eckhart, der damals wie heute die Mutanten für seine eigenen zweifelhaften Zwecke ausnutzen will. Bei ihrer Mission helfen den Mutanten ihre übernatürlichen Fähigkeiten, über die sie durch das fehlgeschlagene Experiment verfügen.
Zehn einstündige Folgen zeigte RTL 2 mittwochs um 20.15 Uhr, dann setzte der Sender die Serie vorzeitig ab. Der Pay-TV-Kanal Sci Fi zeigte die beiden ersten Staffeln mit 44 Folgen; im Original gab es insgesamt 66 Folgen.
Das Fernsehlexikon*, Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier.

Mutant X Streams

Wo wird "Mutant X" gestreamt?

Im TV

Wo und wann läuft "Mutant X" im Fernsehen?

Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten Serienstart kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

Shophighlights: DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

Highlights
DVD
Blu-ray
In Partnerschaft mit Amazon.de.
** günstigster Preis im Amazon.de-Marketplace (Stand: ..)
¹ früherer bzw. Listenpreis
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 10.08.2022 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
E EpisodenlisteI InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

  • Alexsander schrieb am 13.05.2015:
    KSM hat die komplette Serie nochmal (nach Concorde) auf DVD rausgebracht. Hab zwar noch die alten DVDs, aber davon sind die Hüllen kaputt gegangen. Beware die Discs in einer Rollingspindel auf.
  • ich schrieb am 12.07.2014:
    Mutant-x exerziert aber nicht in der Form wie gezeigt wird!!!
    Nicht so sportlich sondern in xxl Form und über 150kg und kann alles essen
  • Herby schrieb am 20.02.2011:
    Hei, weiß jemand, warum jetzt Mutant X nach der 2. (um drei Folgen reduzierten) Staffel beendet wird?
    • sbiria schrieb am 11.08.2012:
      zur zeit (2012) wegen Startrek(-der blödesten uninteresantesten serie überhaupt,die vermutlich niemand sehen will)den neuen folgen. Mutant x wird warscheinlich irgendwann zurückkommen und dan wieder fallen. Das gute an einem aufnahmeresiever, man muss nicht warten, bis Serien laufen, die werden einfach aufgenommen.