Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
2769

Polizeiruf 110

D, 1971–

Polizeiruf 110
 Serienticker
  • 2769 Fans  74%26% jüngerälter
  • Serienwertung4 36864.46Stimmen: 82eigene Wertung: -

"Polizeiruf 110"-Serienforum

Beitrag/Regelverstoß melden

  • Bitte trage den Grund der Meldung ein:
  •  
  • Nostalgie schrieb am 06.09.2021, 08.21 Uhr:
    P110: Es lief "394 Bis Mitternacht D'21"
    War sehr nervig umgesetzt. Auf Verena Altenberger kann ich dort verzichten. Viel zu schrill.
    Ob es Josef Wilfling gefallen hat? Es war ja ein Fall von ihm. Wir werden es nie erfahren ... 🤨
  • Janny schrieb am 06.09.2021, 10.10 Uhr:
    Ich lese / las schon viele Krimis und Tatsachenbericht, aber das Buch von J. Wilfling kenne ich nicht ... und ein Buch ist IMMER besser als ein Film!! Meist ist man enttäuscht, ein Buch (egal welches) gelesen zu haben und sich dann die Verfilmung anzusehen ...
  • Nostalgie schrieb am 06.09.2021, 21.03 Uhr:
    Josef Wilfling war ein Kripobeamter (ich glaube aus München). Er hat seine Fälle zu Papier gebracht. Zuvor war er ja auch einer von mehreren (ehemaligen) Kommissaren in einer Deutschen Crime-Doku zu sehen, über seine/ihre spektakulärsten Fälle zu reden. Weiß aber nicht mehr wie der Titel hieß. 

    Nun wurde wohl ein Fall, der noch nicht geschildert wurde, in P110 verarbeitet. Also, es sind keine Krimis im gewöhnlich erfundenen Stil. 👀
  • Janny schrieb am 07.09.2021, 09.51 Uhr:
    Solche Dokus schaue ich mir auch an, z. B. "Anwälte der Toten", "Spektakuläre  Kriminalfälle" usw. Da werden echte Fälle teils nachgestellt und von "echten" Kommissaren, Staatsanwälten, Gerichtsreportern und Zeitzeugen kommentiert ... sehr interessant 👍
  • Nostalgie schrieb am 07.09.2021, 12.50 Uhr:
    Lebenslänglich Mord
    Kommissar Wilflings Kriminalfälle
    D 2012–2013
    So hieß die Sendung.
  • Janny schrieb am 07.09.2021, 18.19 Uhr:
    Hi, Nostalgie, hab ich gerade bei ARD-Forum-Polizeiruf 110 in der Beschreibung gelesen ...
    "Dieser Film basiert auf der Fallbeschreibung "Wollust" aus dem Buch "Abgründe: Wenn aus Menschen Mörder werden" von Josef Wilfling"

    Werde mal nach dem Buch googeln  😁
  • Janny schrieb am 07.09.2021, 18.27 Uhr:
    Gibts als Taschenbuch  für 10 Euro.
    "Der legendäre Mordermittler Josef Wilfling hatte es tagtäglich mit Menschen zu tun, die Ungeheuerliches getan oder erlebt haben. Jetzt erzählt er seine spektakulärsten Fälle, schildert Tathintergründe, gibt den Blick in seelische Abgründe frei und zeigt: Die Wirklichkeit ist packender als jeder Krimi." Zitat Ende
  • Nostalgie schrieb am 07.09.2021, 18.54 Uhr:
    Hi Janny, hattest Du auch "Lebenslänglich Mord" gesehen?

    Als Kriminalbeamter muss man die unmöglich geglaubten und schlimmsten Abgründe erleben und verarbeiten.
  • Janny schrieb am 07.09.2021, 18.59 Uhr:
    Kann sein, Nostalgie, ist ja schon ne Weile her 🤷‍♀️🤔
  • Nostalgie schrieb am 07.09.2021, 19.20 Uhr:
    🤠 😇

Beitrag/Regelverstoß melden

  • Bitte trage den Grund der Meldung ein:
  •  
  • User 1675103 schrieb am 28.06.2021, 11.43 Uhr:
    Polizeiruf 110 – Fans aufgepasst! Austausch zum Zwecke der Wissenschaft
    Am Institut für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft der Freien Universität Berlin wird in einem Masterseminar unter der Leitung von Prof. Dr. Maria Löblich ein Lehrforschungsprojekt zur Nutzung von früheren und aktuellen Fernsehsendungen und ihrem Zusammenhang zu ostdeutschen Identitäten durchgeführt.
    Im Rahmen des Seminars möchten wir Ostberliner und Ostberlinerinnen in kleinen Gesprächsrunden befragen, um Meinungen und Erinnerungen an ausgewählte Fernsehsendungen diskutieren zu lassen, die die DDR oder das Verhältnis von Ost und West nach der Wende behandelt.
    Meine Kommilitonin und ich behandeln dabei den Polizeiruf und möchten in vierköpfigen Diskussionsrunden die Beurteilung und Bedeutung dieser Sendung hinsichtlich ihrer Darstellung von Ostdeutschland und Ostdeutschen, die Zuschauergewohnheiten bei dieser Sendung und das persönliche Selbstbild in Sachen Ost / West durchleuchten.
    Dafür sind wir auf der Suche nach motivierten Menschen über 45, welche die folgenden Kriterien erfüllen:
    - Gebürtig in Ost-Berlin, oder mind. zwischen 1980 bis 1989 dort wohnhaft
    - Abitur oder Haupt-/Realschulabschluss
    - Internetzugang
    Die Diskussionen werden pandemiebedingt digital über einen Videochat stattfinden, daher wäre zudem eine grundlegende Bereitschaft zur aktiven Online-Teilnahme wichtig.
    Bei Interesse können Sie sich jederzeit gerne unter folgender Mailadresse melden: Annelin.vonahnen@fu-berlin.de
    Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldungen!

Beitrag/Regelverstoß melden

  • Bitte trage den Grund der Meldung ein:
  •  
  • Stefan_G (geb. 1963) schrieb am 30.05.2021, 21.31 Uhr:
    Wann wird denn Folge 161 "Kiwi und Ratte" mal ausgestrahlt??!?

Beitrag/Regelverstoß melden

  • Bitte trage den Grund der Meldung ein:
  •  
  • Old School schrieb am 12.05.2021, 10.46 Uhr:
    Ach meno! Endlich legte er seine Kollegin flach und nu haut Bukow in den Sack!
    So geht das aber nicht, echt schade! Wird mir fehlen.
  • dummlo611 schrieb am 12.05.2021, 19.28 Uhr:
    Habs auch eben erst erfahren. Buckow ist fuer mich "Polizeiruf 110" Kann ihn zwar verstehen aber ich denke nicht das ichs dann noch schauen werde. Die erste ohne ihn vielleicht

Beitrag/Regelverstoß melden

  • Bitte trage den Grund der Meldung ein:
  •  
  • User 1322737 schrieb am 19.04.2021, 17.21 Uhr:
    Nächste Folge
    367 Das Beste für mein Kind
    NDR: Di, 20.04. 22:00 Uhr

    ist Folge 366

Beitrag/Regelverstoß melden

  • Bitte trage den Grund der Meldung ein:
  •  
  • Nostalgie schrieb am 14.03.2021, 20.45 Uhr:
    50.02 391 Sabine D'20
    Ups, irgendwie hab ich einen Polizeiruf 110 verpasst. König und Buckow sind ein Paar ?! Anscheinend ist Bukows Vater Veit wohl verstorben. Soviel unerwartete Infos in den ersten Minuten ... 😯
  • Old School schrieb am 15.03.2021, 19.55 Uhr:
    Ja da war was, hab´s noch ganz dunkel in Erinnerung. Ist halt so wenn es nur 1-2 mal im Jahr kommt.
    Frag mich ob überhaupt jemand den Schluß mitgekriegt hat, war die erste Hälfte ja sehr zäh, bestimmt viele eingepennt. Ich sicher auch, aber ich hab erst jetzt angeschaut.
  • User 716301 (geb. 1956) schrieb am 16.03.2021, 07.49 Uhr:
    Dieser Polizeiruf war in der 1. Stunde mehr als langweilig und ich dachte doch tatsächlich, das wäre ein Krimi ... der eigentliche Fall spielte nur eine untergeordnete Rolle und wo bitteschön kam auf einmal diese Schwester her, noch nie von ihr gehört oder ich habs verpaßt ...

Beitrag/Regelverstoß melden

  • Bitte trage den Grund der Meldung ein:
  •  
  • kaztenkreis (geb. 1970) schrieb am 13.03.2021, 15.34 Uhr:
    Wie kommt man bitte darauf, die Reihe (wie auch beim Tatort) mit Staffel/Folge anzuzeigen. Kann man nur den Kopf schütteln.

Beitrag/Regelverstoß melden

  • Bitte trage den Grund der Meldung ein:
  •  
  • dummlo611 schrieb am 05.02.2021, 21.39 Uhr:
    Bei der Folge Monstermutter haben sie ja ne Schauspielerin gefunden die man in der Rolle nur hassen kann. Was ein Miststueck. Mal sehen wie das ausgeht

Beitrag/Regelverstoß melden

  • Bitte trage den Grund der Meldung ein:
  •  
  • AlfaRomeo1 (geb. 1960) schrieb am 22.06.2020, 11.43 Uhr:
    Hallöchen, schade bei dem derzeitigen Dreh könnte ich als Komparse nicht mitspielen, da ich im Krankenhaus liege. Doch warte ich auf due Erstaustrahlung, wo ich im November 19 in Calbe dabei war, als Bedienung im
    ,, Die Tote einer Toten,,
    freu mich schon drauf.
    Ansonsten war ich 2018 beim Dreh,, Die Mörderische Dorfgemeinschaft,, als Gärtnerin dabei.
    Bleibt alle gesund!

Beitrag/Regelverstoß melden

  • Bitte trage den Grund der Meldung ein:
  •  
  • User 1583994 schrieb am 21.06.2020, 18.41 Uhr:
    Hallo, ich suche den Titel eines PR110, der sehr gruselig war. Es ging um ein ehemaliges Kinderheim, in dem die Kinder misshandelt wurden. Die Kommissarin war allein mit einer (ich glaube) Sterbenden, alten Frau in dem Haus. Sie hatte nur über Telefon Kontakt zu ihrem Kollegen.
    Kann mir jemand sagen um welche Folge es sich handelt? Ich würde sie sehr gerne noch einmal sehen.
    Schöne Grüße

Beitrag/Regelverstoß melden

  • Bitte trage den Grund der Meldung ein:
  •  
  • Sjengske (geb. 1962) schrieb am 03.01.2020, 09.57 Uhr:
    Ich bin ein hollandischer Fan von deutschen Krimi's. So auch von der Reihe PR 110.
    Mir fehlen noch die Folgen 2 und 3. Kann jemand mir aushelfen?
    Danke fur die Muhe.
    Schonen gruss.
  • BB64 (geb. 1964) schrieb am 19.04.2020, 08.56 Uhr:
    Hallo , nachfolgende Seite besagt welche Folgen gedreht und noch verfügbar sind 
     https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_Polizeiruf-110-Folgen
    Folge 3 habe ich , allerdings nur mit russischem Ton . Bei Interesse ist weiter unten meine Mail-Adresse .
    MfG

Beitrag/Regelverstoß melden

  • Bitte trage den Grund der Meldung ein:
  •  
  • VolkerZockstein (geb. 1965) schrieb am 09.12.2019, 12.32 Uhr:
    Studio Hamburg bringt die Folge Kalter Engel aus der Reihe "Polizeiruf 110" von 1986 am 14. Februar 2020 auf DVD raus

Beitrag/Regelverstoß melden

  • Bitte trage den Grund der Meldung ein:
  •  
  • aprillo (geb. 1961) schrieb am 02.11.2019, 06.41 Uhr:
    habe fast alle filme der serie polizeiruf 110 -ddr,
    ich suche  polizeiruf: "die schrottwaage, nirgendwo in den staffeln aufgeführt und auch nicht in den letzten jahren gesendet
  • User 1511116 (geb. 1981) schrieb am 05.11.2019, 11.51 Uhr:
    Haben Sie zufällig auch alle Folgen von Polizeiruf 110 Rostock?
  • BB64 (geb. 1964) schrieb am 10.11.2019, 07.09 Uhr:
    Hallo Julia 
    unter BB64 steht eine Mail-Adresse - melde Dich mal.

Beitrag/Regelverstoß melden

  • Bitte trage den Grund der Meldung ein:
  •  
  • User 1511116 (geb. 1981) schrieb am 31.10.2019, 22.26 Uhr:
    Hallo;)
    Ich suche dringendst die 4 letzten Folgen vom polizeiruf Rostock .
    Weder kann man sie kaufen, noch irgendwo streamen. Kann mir jemand helfen?
    Gruß Julia

Beitrag/Regelverstoß melden

  • Bitte trage den Grund der Meldung ein:
  •  
  • Wapom schrieb am 21.10.2019, 13.41 Uhr:
    Hallo
    Zusammen,
    ich habe
    schon an den HR und 3Sat geschrieben,
    da diese
    Sender keine "alten" Folgen mehr senden.
    Leider ohne
    Erfolg. Es sollten mehrere Interessenten schreiben um die Sender umzustimmen.
    Oder hat
    jemand eine andere Idee?
    Gruß Rudi
  • BB64 (geb. 1964) schrieb am 19.04.2020, 08.57 Uhr:
    unter einander austauschen würde gehen