Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
113

R.O.S.T.

Die Diether Krebs Show
D, 1993

  • 113 Fans  88%12% jüngerälter
  • Serienwertung0 6242noch keine Wertungeigene Wertung: -

Serieninfos & News

13 Folgen (1 Staffel)
Deutsche Erstausstrahlung: 13.09.1993 (RTL)
Die Diether Krebs-Show: Die Familie Rost lebt in einem stillgelegten und heruntergekommenen Bahnhof im Nirgendwo zwischen Unordnung, Staub und rostigen Erfindungen - und sie haben ständig Ebbe in der Kasse. Obendrein haben sie nichts Besseres zu tun, als sich selbst und anderen das Leben schwer zu machen. Jeder Eindringling bekommt die entwaffnende Naivität der Familie zu spüren. Opa ruft durch seine Experimente mit atomarem Reaktormaterial die Polizei auf den Plan, der Bahnhof wird zu einer Festung umgebaut, weil die Kündigung droht, Clarissa bereitet sich auf Opas Tod vor, fragt sich aber gleichzeitig, was wohl passiert, wenn der alte Mann nicht an seiner Krankheit stirbt, oder der Bahnhof wird zum Zentrum eines Manager-Überlebenstrainings.
aus: Der neue Serienguide
Cast & Crew
Fernsehlexikon
13-tlg. dt. Comedyserie.
Die beknackte Familie Rost wohnt in einem alten, heruntergekommenen Bahnhof: Opa Rost (Diether Krebs), das rüstige Familienoberhaupt, das in seiner Freizeit mit Atommüll spielt, der Öko-Softie Martin (Diether Krebs), sein infantiler Bruder Heiner (Diether Krebs), die gutmütige Clarissa (Franziska Troegner), die den Haushalt führt, und die fesche Anna (Susann Uplegger).
Diether Krebs spielte alle drei Hauptrollen und landete den größten Flop seiner Karriere. Das Setting in einem alten Bahnhof ermöglichte das lustige Wortspiel Eine Familie voller Entgleisungen, gab Kritikern aber auch die Steilvorlage für Forderungen nach dem Abstellgleis. Die Serie war albern, platt und infantil; abgesetzt wurde sie, weil sie angeblich zu intellektuell war. Jawohl. Der aktuelle politische Humor sei nicht massentauglich, hieß es. In der Tat hatte die Serie einige politische Witze gemacht, sie jedoch geschickt hinter falschen Zähnen und schrägen Perücken verborgen. Die Rolle des Martin im Rentierwollpullover war die gleiche, die Krebs auch schon in seinem Hit Ich bin der Martin, ne?! gespielt hatte.
RTL zeigte die halbstündigen Folgen montags nach 23.00 Uhr, und wenige sahen zu.
Das Fernsehlexikon*, Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier.

R.O.S.T. Streams

Wo wird "R.O.S.T." gestreamt?

Leider derzeit keine Streams vorhanden.
Mithelfen

Im TV

Wo und wann läuft "R.O.S.T." im Fernsehen?

Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten Serienstart kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

Shophighlights: DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

DVDs, Blu-ray-Discs, CDs, Bücher und mehr...
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 22.10.2020 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
E EpisodenlisteI InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News
weitere Links

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Beitrag melden

  •  
  • eskil (geb. 1959) schrieb am 24.12.2016, 12.21 Uhr:
    Erstklassige Serie mit Dieter Krebs sollte ja noch weitergehen.
    Zeigt die Unfähigkeit des Fernsehens zu erkennen was gut ist.
    Zu spät gesendet und zu zeitig eingestellt.
    Schade ich habe tränen gelacht.
    Habe leider nicht mal alle Folgen auf VHS. Warte auf eine DVD

Beitrag melden

  •  
  • Mike Roberts schrieb am 21.11.2016, 12.48 Uhr:
    Die R.O.S.T. serie hab ich damals verschlungen und auf V.*.S festgehalten. Wird alle Jahre wieder genossen. Wenn es ´´ ENDLICH`` auf DVD rauskommt stehe ich bestimmt als erster in die Kaüferschlange.

Beitrag melden

  •  
  • Ingolf Rost (geb. 1971) schrieb am 26.02.2013:
    Das war eine tolle Serie für unsere ganze Familie, denn der Name ist Programm. Wann bringt man so etwas Gutes endlich auf DVD? Viele Grüße an alle Dieter Krebs-Fans von Ingolf Rost

© 1998 - 2020 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds