Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht (ca. 3-6 Wochen vorher)
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich im "TV-Planer" für alle ausgewählten Serien und Filme
  • wöchentlich im Newsletter mit allen Serienstarts der Woche (Änderung/Löschung ist jederzeit unter www.wunschliste.de/login möglich)
  • Ich willige ein, dass ich kostenlos per E-Mail informiert werde. Diese Benachrichtigungen (z.B. TV-Sendetermine, Streaming-Tipps und Medien-Neuerscheinungen) können jederzeit geändert und deaktiviert werden. Mit der Speicherung meiner personenbezogenen Daten bin ich einverstanden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an kontakt@imfernsehen.de oder per Brief an die imfernsehen GmbH & Co. KG, Aachener Straße 364-370, 50933 Köln widerrufen. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und erkläre dazu mein Einverständnis.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

Alex Cross

20

Alex Cross

USA/F, 2012
Alex Cross
Bild: Canal+
  • 20 Fans 
  • Wertung0 23984noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Deutsche Erstausstrahlung: 16.03.2015 (ZDF)
Der angesehene Polizeipsychologe Alex Cross steht kurz davor, ein Jobangebot des FBI anzunehmen, um mit seiner Familie ein ruhigeres Leben führen zu können. Doch es kommt anders als geplant, als ein soziopathischer Killer Cross' Familie im Visier hat und Cross sich in einem persönlichen Rachefeldzug wiederfindet. - Das ZDF-Montagskino zeigt die actionreiche Bestseller-Verfilmung als deutsche Free-TV-Premiere. Alex Cross (Tyler Perry) lebt mit seiner Familie in Detroit und arbeitet als Detective und Polizeipychologe im Morddezernat des Police Departments. Als er erfährt, dass seine Frau Maria (Carmen Ejogo) ihr drittes Kind erwartet, denkt er darüber nach, zum FBI zu wechseln und dort als Profiler zu arbeiten. Bevor er seinen Plan in die Tat umsetzen kann, wird Cross auf einen neuen Fall angesetzt, bei dem eine Konzern-Managerin grausam zu Tode gefoltert und ihre drei Leibwächter scheinbar mühelos ermordet wurden. Nur eine Zeichnung mit Hinweisen auf das nächste Mordopfer wurde am Tatort zurückgelassen. Der sadistische Killer (Matthew Fox), der aufgrund seiner Zeichnungen von den Ermittlern "Picasso" genannt wird, scheint es offensichtlich auf den einflussreichen Unternehmer Mercier (Jean Reno) abgesehen zu haben. Cross und seine Kollegen Thomas Kane (Edward Burns) und Monica Ashe (Rachel Nichols) fahnden nach dem Serienkiller und sind ihm scheinbar dicht auf den Fersen. Doch nach einem missglückten Einsatz wird Monica in ihrer Wohnung getötet und Cross' schwangere Frau Maria von "Picasso" vor einem Restaurant erschossen. Cross sorgt sich auch um das Leben seiner Kinder und setzt sich gemeinsam mit Kane das Ziel, den Mörder zu fassen - tot oder lebendig. Doch je näher sie dem Täter kommen, desto deutlicher werden die Hinweise, dass "Picasso" im Auftrag eines mächtigen Hintermanns agiert. Der US-amerikanische Krimiautor James Patterson schrieb seit 1993 23 Romane über den fiktiven Kriminalpsychologen Alex Cross. Die Inszenierung von Actionspezialist Rob Cohen ("The Fast and the Furious", "xXx - Triple X") basiert auf dem zwölften Teil der Reihe. Patterson ist einer der erfolgreichsten und produktivsten Schriftsteller der Welt und erhielt für sein Erstlingswerk "Die Toten aber wissen gar nichts" 1977 den begehrten Edgar-Allen-Poe-Award. Der erfolgreiche Schauspieler, Regisseur und Produzent Tyler Perry, der im Film "Alex Cross" die titelgebende Hauptfigur spielt, ist nicht der erste Darsteller, der in die Rolle des berühmten Polizeipsychologen schlüpft. In den beiden ersten Alex-Cross-Verfilmungen "denn zum Küssen sind sie da" und "Im Netz der Spinne" übernahm diesen Part Morgan Freeman. Perry selbst war zuletzt in David Finchers Thriller "Gone Girl - Das perfekte Opfer" an der Seite von Ben Affleck zu sehen.
(ZDF)
Rubrik: Actionfilm

Wo läuft's?

Vor der nächsten Ausstrahlung kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
im Fernsehen:
Keine Ausstrahlung in den nächsten Wochen.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 17.11.2018 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Links

Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum