Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht (ca. 3-6 Wochen vorher)
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich im "TV-Planer" für alle ausgewählten Serien und Filme
  • wöchentlich im Newsletter mit allen Serienstarts der Woche (Änderung/Löschung ist jederzeit unter www.wunschliste.de/login möglich)
  • Ich willige ein, dass ich kostenlos per E-Mail informiert werde. Diese Benachrichtigungen (z.B. TV-Sendetermine, Streaming-Tipps und Medien-Neuerscheinungen) können jederzeit geändert und deaktiviert werden. Mit der Speicherung meiner personenbezogenen Daten bin ich einverstanden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an kontakt@imfernsehen.de oder per Brief an die imfernsehen GmbH & Co. KG, Aachener Straße 364-370, 50933 Köln widerrufen. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und erkläre dazu mein Einverständnis.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

Assault - Anschlag bei Nacht

19

Assault - Anschlag bei Nacht

(Assault on Precinct 13)USA, 1976
Assault - Anschlag bei Nacht
Bild: 3sat
  • 19 Fans   100% 0%
  • Wertung0 43960noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Deutschlandpremiere: 09.03.1979
In einer fast verlassenen Polizeiwache in L.A. verschanzt sich eine Schar von Polizisten, Häftlingen und Besuchern, denen droht, von einer mörderischen Straßenbande massakriert zu werden. John Carpenters Actionthriller von 1976 ist ein Genreklassiker, der heute als Meisterwerk gilt. Carpenter zeichnete für Drehbuch, Regie, Schnitt und Musik verantwortlich. In einem düsteren, heruntergekommenen Vorort von Los Angeles soll ein Polizeirevier geschlossen werden. Die meisten Bediensteten sind bereits verschwunden, die Telefone gekappt, und nur eine Notbesetzung hält noch die Stellung. Zur gleichen Zeit werden an einem anderen Ort zwei unschuldige Bürger Opfer einer brutalen Straßenbande. Der Vater eines der Opfer rächt sich, erschießt den Mörder seiner Tochter und muss vor der Überzahl der schwer bewaffneten Gang-Mitglieder fliehen. Während seiner Flucht vermehrt sich die Zahl seiner Verfolger, bis ihn sein Weg in letzter Minute in die halb verlassene Polizeistation führt. Die Eingeschlossenen müssen das Revier nun gemeinsam verteidigen und werden zu einer mörderischen Schlacht gezwungen. "Assault - Anschlag bei Nacht" ist der zweite Spielfilm des US-Regisseurs, der sich später vor allem mit den Horrorthrillern "Halloween" (1978) und "The Fog" (1980) sowie dem Science-Fiction-Film "Die Klapperschlange" (1981) einen Namen machte. Doch schon in "Assault on Precinct 13", so der Originaltitel des Films, zeigt sich Carpenters Meisterschaft als Spannungsregisseur. Dazu arbeitet er unter anderem mit verwobenen Handlungssträngen, Schock-Effekten und einer Musik, die Vorahnungen heraufbeschwört. Außerdem nimmt der 1948 geborene Filmemacher Anleihen in der Filmgeschichte. So zitiert "Assault - Anschlag bei Nacht" den John-Wayne-Western "Rio Bravo" (1959) von Howard Hawks und wurde inspiriert durch George A. Romeros Horrorfilm "Night of the Living Dead" (1968).
(3sat)
Rubrik: Thriller
Cast & Crew

Wo läuft's?

Vor der nächsten Ausstrahlung kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
im Fernsehen:
  • Fr14.12. 00:02 hAssault - Anschlag bei Nacht
Daten & Zeiten kalendarisch. Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 13.11.2018 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Links

Kommentare, Erinnerungen und Forum