Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht (ca. 3-6 Wochen vorher)
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich im "TV-Planer" für alle ausgewählten Serien und Filme
  • wöchentlich im Newsletter mit allen Serienstarts der Woche (Änderung/Löschung ist jederzeit unter www.wunschliste.de/login möglich)
  • Ich willige ein, dass ich kostenlos per E-Mail informiert werde. Diese Benachrichtigungen (z.B. TV-Sendetermine, Streaming-Tipps und Medien-Neuerscheinungen) können jederzeit geändert und deaktiviert werden. Mit der Speicherung meiner personenbezogenen Daten bin ich einverstanden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an kontakt@imfernsehen.de oder per Brief an die imfernsehen GmbH & Co. KG, Aachener Straße 364-370, 50933 Köln widerrufen. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und erkläre dazu mein Einverständnis.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

Aus Mangel an Beweisen

29

Aus Mangel an Beweisen

(Presumed Innocent)USA, 1990
Aus Mangel an Beweisen
Bild: ORF
  • 29 Fans   54% 46%ø Alter: 40-50 Jahre
  • Wertung0 12641noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Deutschlandpremiere: 13.12.1990
Die Anwältin Carolyn Polhemus ist tot. Sie wurde erdrosselt in ihrer Wohnung aufgefunden und höchstwahrscheinlich auch vergewaltigt. Die Ermittlungen übernimmt der stellvertretende Staatsanwalt Rozat ‚Rusty' Sabich, da sein Vorgesetzter mitten im Wahlkampf steckt. Eine heikle Angelegenheit, da er eine Affäre mit der Toten hatte. Auch privat ist die Lage angespannt. Rustys Frau Barbara, die generell über ihr Dasein als Hausfrau und die Tatsache, dass sie mit ihrer Dissertation nicht vorankommt, frustriert ist, weiß um die Affäre. Dennoch versucht Rusty, seine Affäre mit Carolyn nicht publik werden zu lassen. Eine Entscheidung, die ihm bald zum Verhängnis werden soll, als ein Glas mit seinen Fingerabdrücken in der Wohnung der Toten gefunden wird. Bei den Ermittlungen stellt sich heraus, dass der Geschlechtsverkehr, den Carolyn vor ihrem Tod hatte, wahrscheinlich einvernehmlich war. Der Täter hatte die Blutgruppe A, genau wie Rusty. Die im Körper der Toten gefundenen Spermien hingegen sind steril, was auf ein Diaphragma zur Verhütung hindeutet. Ein solches wurde bei der Autopsie jedoch nicht entdeckt. Der Mord an Carolyn wirft immer mehr Fragen auf. Was hat es mit der Schmiergeld-Affäre auf sich, an deren Aufklärung Carolyn vor ihrem Tod offenbar gearbeitet hat? Und wie kommt es, dass Rustys Chef Horgan, der ebenfalls ein Verhältnis mit der Verstorbenen hatte und der Rusty anfänglich dazu gedrängt hatte, den Fall schnell abzuschließen, sich auf einmal gegen seinen ehemaligen Schützling stellt? Für den Anwalt, der zum Angeklagten wird, sind die Fronten in diesem Fall bald nicht mehr nachzuvollziehen. Ihm bleibt nichts anderes übrig, als Sandy Stern, seinen größten Konkurrenten, mit seiner Verteidigung zu beauftragen.
(arte)
Rubriken: Justizfilm, Thriller
Cast & Crew

Wo läuft's?

Vor der nächsten Ausstrahlung kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
im Fernsehen:
Keine Ausstrahlung in den nächsten Wochen.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 15.11.2018 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Links

Websites

Kommentare, Erinnerungen und Forum