Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
19

Besser als nix - Gestorben ist noch jeder

(Besser als nix)D, 2014
Besser als nix - Gestorben ist noch jeder
Bild: ORF
  • 19 Fans 
  • Wertung0 0481noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Deutschlandpremiere: 21.08.2014
Deutsche Erstausstrahlung: 21.03.2016 (Sky Cinema)
Einfühlsame, schwarzhumorige Tragikomödie nach dem Roman von Nina Pourlak. François Goeske sieht als traumatisierter, sensibler Schulabbrecher nur noch schwarz. Die Lehre bei einem Beerdigungsinstitut bringt überraschend Licht in sein Leben, vor allem aber Anna Fischer, die als Freundin ihn und seinen Job schätzt. Mit Jannis Niewöhner ('Maximillian: Das Spiel von Macht und Liebe'), Wotan Wilke Möhring, Nicolette Krebitz und Hannelore Elsner bis in den Nebenrollen prominent besetzt! Drei Jahre nach dem traumatischen Tod seiner Mutter fehlt es Tom zuhause bei seinem alkoholkranken Vater Carsten an Perspektiven. Die Berufsberatung vermittelt dem 19-jährigen eine Lehrstelle bei einem Beerdigungsinstitut. Während sein Kumpel Mike an Autos schraubt, hat es Tom nun mit Särgen, Urnen und Trauernden zu tun. Mit der Sekretärin Olga und dem Leichenwagenfahrer Hans befreundet er sich bald. Und Herr Hiller verspricht sich über Toms Oma Wally an neue Kunden zu kommen. Dass die bezaubernde Lehramtsstudentin Sarah seinen Job sogar cool findet, hätte Tom sich nicht erträumt.
(ORF)
Regisseurin Ute Wieland ("FC Venus", "Freche Mädchen") weiß, wie man Komödie macht. "Besser als nix" ist gewürzt mit viel schwarzem Humor und beweist das nötige Feingefühl für das Erzählen einer Coming-of-Age-Geschichte. Die sorgfältig ausgewählten Darsteller, unter anderem Wotan Wilke Möhring als Toms Vater und Hannelore Elsner als verständnisvolle Großmutter, machen diese Tragikomödie zu einem sehenswerten Stück Fernsehen.
(ATV)
Rubrik: Komödie

Wo läuft's?

Vor der nächsten Ausstrahlung kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
im Fernsehen:
Keine Ausstrahlung in den nächsten Wochen.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 17.06.2019 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Links

Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Bilder

  • Francois Goeske
    Francois Goeske
    Bild: © NFP Lizenzbild frei
  • Als Toms Leben erneut vollkommen aus den Fugen gerät, bietet Olga (Nicolette Krebitz, l.), Toms Arbeitskollegin, ihre Unterstützung an und bringt möglicherweise auch Carstens (Wotan Wilke Möhring, r.) Leben endlich wieder in geregelte Bahnen ...
    Als Toms Leben erneut vollkommen aus den Fugen gerät, bietet Olga (Nicolette Krebitz, l.), Toms Arbeitskollegin, ihre Unterstützung an und bringt möglicherweise auch Carstens (Wotan Wilke Möhring, r.) Leben endlich wieder in geregelte Bahnen ...
    Bild: © NFP Lizenzbild frei
  • Tom (François Goeske) ist anders als andere Jugendliche, damit passt er nicht in den kleinen Ort, in dem er lebt. Für ihn gibt es da nur eine Lösung: So schnell wie möglich dort weg! Doch dann kommt ihm nicht nur der Tod, sondern auch die Liebe dazwischen ...
    Tom (François Goeske) ist anders als andere Jugendliche, damit passt er nicht in den kleinen Ort, in dem er lebt. Für ihn gibt es da nur eine Lösung: So schnell wie möglich dort weg! Doch dann kommt ihm nicht nur der Tod, sondern auch die Liebe dazwischen ...
    Bild: © NFP Lizenzbild frei
  • Von seiner Oma Wally (Hannelore Elsner) erfährt Tom (François Goeske) die Wahrheit über den Tod seiner Mutter.
    Von seiner Oma Wally (Hannelore Elsner) erfährt Tom (François Goeske) die Wahrheit über den Tod seiner Mutter.
    Bild: © NFP Lizenzbild frei
  • Das Vater-Sohn-Verhältnis zwischen Carsten (Wotan Wilke Möhring, vorne l.) und Tom (François Goeske, vorne r.) ist mehr als angespannt und seit dem Tod von Toms Mutter ziehen sich beide immer mehr in ihre eigenen Welten zurück ...
    Das Vater-Sohn-Verhältnis zwischen Carsten (Wotan Wilke Möhring, vorne l.) und Tom (François Goeske, vorne r.) ist mehr als angespannt und seit dem Tod von Toms Mutter ziehen sich beide immer mehr in ihre eigenen Welten zurück ...
    Bild: © NFP Lizenzbild frei
  • BESSER ALS NIX - Plakatmotiv
    BESSER ALS NIX - Plakatmotiv
    Bild: © NFP Lizenzbild frei

Ähnliche Spielfilme