Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
33

Comedian Harmonists

D/A, 1997
Comedian Harmonists
Bild: ORF
  • 33 Fans   66% 34%ø Alter: 45-55 Jahre
  • Wertung0 6752noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Deutschlandpremiere: 25.12.1997
Weiterer Titel: Comedian Harmonists
"Wenn wir uns nicht hätten trennen müssen, wir wären heute noch bekannter als die Beatles", sagt Roman Cycowski, der letzte Überlebende der "Comedian Harmonists". Und er hat zweifellos Recht. Die Lieder der Gruppe haben in den vergangenen Jahren eine beispiellose Renaissance erlebt. Wer kennt sie nicht: "Veronika, der Lenz ist da", "Wochenend' und Sonnenschein". Auch wenn diese Lieder eine wichtige Rolle in dem Film "Comedian Harmonists" einnehmen, handelt es sich hier um keinen Musikfilm. Im Vordergrund stehen die einzelnen Mitglieder der Truppe, die es innerhalb eines Jahres aus der absoluten Anonymität auf den Gipfel der Popularität geschafft haben, um danach wieder in der Versenkung zu verschwinden. Das Schicksal der "Comedian Harmonists" bündelt wie in einem Brennglas unser wertvolles, unberechenbares Jahrhundert. In ihrem Schicksal spiegeln sich die zeitlosen Träume von Freundschaft und Erfolg wie auch die Ängste von Niederlage, Trennung und Verzweiflung wider. DarstellerInnen: Ben Becker (Robert Biberti), Heino Ferch (Roman Cycowski), Ulrich Noethen (Harry Frommermann), Heinrich Schafmeister (Erich A. Collin), Max Tidof (Ari Leschnikoff), Kai Wiesinger (Erwin Bootz), Meret Becker (Erna Eggstein), Katja Riemann (Mary Cykowski), Noemi Fischer (Chantal, Collins Freundin), Dana Vávrová (Ursula Bootz), Otto Sander (Bruno Levy), Michaela Rosen (Ramona, Puffmutter), Günter Lamprecht (Eric Charell), Gérard Samaan (Romans Vater), Rolf Hoppe (Gauleiter Streicher), Jürgen Schornagel (Reichsmusikdirektor), Rudolf Wessely (Herr Grünbaum), Susi Nicoletti (Frau Grünbaum), Giora Feidman (Klarinettist), Kathie Lindner (Garderobiere), Trude Ackermann (Roberts Mutter), Anna Katrin Bleuler (Lola), Tina Bordihn (Leila), Lance Girard (1. Polizist), Bettina Hirschberg (Frau), Veronika Neugebauer (Yvonne), Liv Tullia (Mädchen), Klaus Nierhoff (2. Polizist), Tina Bordihn (Leila), Johannes Silberschneider (Inspizient), Lukas Miko (Hans), Thommi Baake, Martin Brambach. Regie: Joseph Vilsmaier
(ORF)
Regisseur Joseph Vilsmaier gelang mit "Comedian Harmonists" sein internationaler Durchbruch. Der Film wurde vielfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Deutschen Filmpreis in Gold, dem Bayerischen Filmpreis für die beste Regie und dem Gilde-Filmpreis in Gold. 1927 in Berlin gegründet, errangen die Comedian Harmonists bald Weltgeltung auf dem Gebiet der leichten Unterhaltung, war doch bis dahin der Gesang dem ernsten Liedgut verpflichtet, eine Gesangsgruppe ohne Orchester eine unerhörte Sache. Mit Liedern wie "Veronika, der Lenz ist da" oder "Mein kleiner grüner Kaktus" füllten sie Säle in Berlin und ganz Europa.
(ORF)
Rubrik: Biografie
Cast & Crew

Wo läuft's?

Vor der nächsten Ausstrahlung kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
im Fernsehen:
Keine Ausstrahlung in den nächsten Wochen.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 20.02.2019 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Links

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Ähnliche Spielfilme