Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In f�r "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken k�nnen:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung f�r

  • E-Mail-Adresse
  • F�r eine vollst�ndige und rechtzeitige Benachrichtigung �bernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
11

Delta III - Wir wollen nicht zur Erde zurück

(H. G. Wells' The Shape of Things to Come) CDN, 1979

  • 11 Fans j�nger�lter
  • Wertung0 116637noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Weitere Titel:
H.G. Wells' Unternehmen Delta 3
Unternehmen Delta 3
Durch die Roboterkriege wurde die Erde komplett verseucht. Die Überlebenden haben sich auf den Mond zurückgezogen und leben dort nun in der Stadt „New Washington“, die sich unter einer Kuppel befindet. Um die Verseuchung zu behandeln, brauchen die Überlebenden das Mittel „Radic Q 2“. Leider ist der Abbau dieses Mittels nur auf dem Planeten Delta III möglich. Der Planet wird von einem machthungrigen Wissenschaftler namens Omus beherrscht, der eine Roboterarmee befehligt.
Um seinen Wunsch umzusetzen, als Herrscher auf dem Mond akzeptiert zu werden und seinen wissenschaftlichen Fanatismus dort auszuleben, droht er mit Anschlägen auf die Mondkuppel und das Einstellen der Radic-Q-2-Lieferungen. Caball, ein Techniker, dessen Raumschiff „Starstreak“ (Sternenzug) der Verteidigung des Mondes hätte dienen sollen, wird von ihm, zusammen mit einer Technikerin namens Kim, seinem Sohn Jason und dem Roboter Sparks, entführt. Nun soll das Raumschiff dazu dienen, die Crew zum Planeten Delta III zu bringen, um dem diktatorischen Omus das Handwerk zu legen.
Auf Delta III hat sich bereits Widerstand formiert. Der Widerstand unter der Führung Nikkis, der ehemaligen Gouverneurin von Delta III, hat ebenfalls das Ziel, Omus in seinen Vorhaben zu stoppen. Als die Crew des Raumschiffes „Starstreak“ auf der Erde zwischenlandet, erfährt sie von den verseuchten Kindern, die dringend Radic Q 2 benötigen. Mit dem Versprechen, das Mittel zu besorgen, wird die Reise fortgesetzt.
Auf Delta III angekommen, folgt Dr. Caball der Aufforderung Omus, zu ihm zu kommen. Caball folgt den Robotern in Omus’ Hauptquartier. Omus trägt seinem ehemaligen Lehrer Caball dessen Faszination gegenüber der Wissenschaft vor. Die Aussage Caballs, Wissenschaft solle man nicht über Menschlichkeit stellen, beantwortet Omus mit dessen Ermordung.
Nachdem die Roboterarmee auch Nikkis Widerstandskämpfer überwältigt, erscheint das Unterfangen hoffnungslos, vom Planeten fliehen zu können. Omus leitet eine Selbstzerstörung ein und möchte mit einem Frachter fliehen. Es gelingt Sparks jedoch, die Roboter Omus’ umzuprogrammieren, so dass sie sich gegen diesen wenden. Omus wird von seinen Robotern umzingelt und bei der Explosion seiner Festung getötet.
Die Überlebenden kehren mit dem Raumschiff „Starstreak“ und dem mit Radic Q 2 beladenen Frachter zurück zum Mond. Auch die Erde wird angeflogen, um die Kinder ebenfalls mit Radic Q 2 verpflegen zu können und zu retten.
(Dieser Text basiert auf dem Artikel Delta III – Wir wollen nicht zur Erde zurück aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.)
Cast & Crew

Delta III - Wir wollen nicht zur Erde zurück Streams

  • Unternehmen Delta 3
    94 min.
    ab € 7,99*
  • Unternehmen Delta 3
    98 min.
    ab € 3,99*
  • H.G. Wells' Unternehmen Delta 3
    94 min.
    ab € 3,99*
Mithelfen

im Fernsehen

(Bisher) keine TV-Termine bekannt.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 27.07.2021 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Ähnliche Spielfilme

© 1998 - 2021 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds