Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
26

Der Engländer, der auf einen Hügel stieg und von einem Berg herunterkam

(The Englishman Who Went up a Hill but Came down a Mountain)GB, 1995
  • 26 Fans 
  • Wertung0 13255noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Deutschlandpremiere: 11.01.1996
Während in Europa der Erste Weltkrieg tobt, durchstreifen der englische Kartograph George Garrad und sein Assistent Reginald Anson das Königreich, um zwecks einer präzisen Landkartenerfassung Erhebungen ab 1000 Fuß als Berge zu kategorisieren. In dem walisischen Dorf Ffynnon Garw löst das Erscheinen der beiden zurückhaltenden Fremden einige Unruhe aus, denn die Bewohner dieses puristischen Fleckchens Erde mit seiner wunderschönen Natur fürchten zu Recht, dass ihr geliebter Berg, der dem Örtchen seinen Namen verleiht, nicht hoch genug sein könnte, um als das, was er für sie unbestritten ist, klassifiziert zu werden: als Berg, und nicht etwa bloß als Hügel. Als die erste Begehung des vermeintlichen Berges durch die Kartographen stattfindet, werden diese von den schrägen alten Zwillingen Thomas Twp und Thomas Twp Two) beschattet, und die gesamte Dorfgemeinschaft lauert gespannt auf das Ergebnis, angeführt vom freigeistigen Pubbesitzer Morgan the Goat und Reverend Jones, dem örtlichen Pfarrer, die zwar im traditionellen Dauerzwist miteinander stehen, aber beide gleichermaßen um das gute Ansehen ihres Dorfes bemüht sind. Als die Vermessung durch die beiden Kartographen ergibt, dass dem verehrten Ffynnon Garw zum Berg-Status ganze 16 Fuß fehlen, steht die Welt in dem kleinen walisischen Dorf auf dem Kopf: Keinesfalls wollen die Bewohner sich durch schnöde Zahlen dazu abstempeln zu lassen, lediglich ein Dorf am Fuße eines Hügels zu sein. Und so macht sich die Dorfgemeinschaft mit vereinten Kräften und reichlich Erde daran, ihren Ffynnon Garw um die fehlenden Fuß zum offiziellen Berg zu erhöhen, während die schöne Betty (Tara Fitzgerald) alle ihre Reize aufbietet, um Anson an der geplanten Abreise zu hindern. Eine wunderbar romantische, hintergründig-skurrile Komödie über Eigensinn und Gemeinschaftsgeist und die Vermessung der Welt.
(arte)
Rubrik: Komödie
Cast & Crew

Wo läuft's?

Vor der nächsten Ausstrahlung kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
im Fernsehen:
Keine Ausstrahlung in den nächsten Wochen.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 25.04.2019 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Links

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Ähnliche Spielfilme