Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In f�r "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken k�nnen:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung f�r

  • E-Mail-Adresse
  • F�r eine vollst�ndige und rechtzeitige Benachrichtigung �bernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
26

Despereaux - Der kleine Mäuseheld

(The Tale of Despereaux) GB/USA, 2008

RTL Zwei
  • 26 Fans  54%46% jüngerälter
  • Wertung0 7402noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

19.03.2009
Deutsche Erstausstrahlung: 27.03.2010 (Sky Cinema)
Der kleine Mäuserich Despereaux liebt Rittergeschichten und fühlt sich zum Helden berufen. Gemeinsam mit der Ratte Roscuro zieht er in die weite Welt, um eine Prinzessin zu retten. Märchenhafter CGI-Animationsfilm, der zum Vergnügen des Zuschauers im großen Archiv des Weltkinos plündert. Von "Nosferatu" bis "Gladiator" lassen sich zahlreiche Figuren und Motive finden, die auf originelle Weise an die Originale erinnern. Roscuro, die Ratte, gehört einem Seemann, auf dessen Schulter sie bei Landgang sitzt und von wo aus sie die vielen neuen Eindrücke genießt. So kommen die beiden eines Tages auch in das Königreich Dor, das berühmt für seine Suppen ist.
Der größte Tag des Jahres ist immer jener, an dem der Koch zunächst dem König, und dieser später dem Volk, eine neue Suppe kredenzt. Doch als es Frühlingsterrine geben soll und alle schon begierig die Löffel schwingen, verwandelt sich der Festtag in einen Albtraum. Der neugierige, von dem guten Geruch angelockte Roscuro fällt in die Suppe der Königin, diese erschrickt im wahrsten Sinne des Wortes zu Tode und hinterlässt einen trauernden König und eine Prinzessin. Der König in seinem Zorn verbietet Ratten und Suppe in seinem Land, das fortan unter einem tiefen Wolkenschleier in immerwährendem Grau liegt. Roscuro, dessen Schiff ohne ihn abgelegt hat, landet in der dunklen Rattenwelt von Dor - in den riesigen Kellerverliesen unter dem Schloss. Ungefähr zur selben Zeit wächst Desperaux Tilling in der Mäusewelt Dors auf.
Despereaux ist eine ungewöhnliche Maus - klein, aber mit riesigen Ohren und großem Mut. Wo alle Angst haben, bleibt er standhaft. Katzen nennt er "Flauschi". Statt in der Bibliothek die Bücher anzufressen, liest er lieber, und so lernt er die Märchenwelt der Menschen kennen. Doch seine Eltern und sein großer Bruder sind ob seines andauernden Fehlverhaltens besorgt und bringen ihn vor den Mäuserat, der Desperaux verbannt. Hovis, der blinde Garnmeister, führt den kleinen Mäuserich in die dunklen Kellerräume und seilt ihn ab.
Und so findet sich Despereaux in der Rattenwelt bei Roscuro wieder, der ihm das Leben rettet, weil er nur vegetarisch isst und begierig Despereauxs Erzählungen lauscht. Roscuro möchte sich so gern bei der Prinzessin für das Unglück entschuldigen, das mit seinem Fall in die Suppe der Königin begann, und geht die Sache, unterstützt von Despereaux, auch mutig an. Doch als die Prinzessin eine Ratte sieht, kommt es erneut zu einem Fiasko. Roscuro ist nun verbittert und völlig entmutigt. Mit den anderen Ratten entführt er die Prinzessin in ihre unterirdische Arena. Der unerschrockene Despereaux, den seine Familie bereits für tot hielt, muss alle seine Mäusekräfte aufbieten, um die Sache zum Guten zu wenden.
"Despereaux - Der kleine Mäuseheld" ist die fantasievolle Verfilmung eines Buches von Kate DiCamillo, das auf Deutsch unter dem Titel "Despereaux - Von einem, der auszog, das Fürchten zu verlernen" erschienen ist. In der englischen Originalfassung werden alle Rollen von bekannten Schauspielern gesprochen - Roscuro von Dustin Hoffman und die Prinzessin von Emma Watson, die Erzählerstimme gehört Sigourney Weaver - und wird folgerichtig von ihrer deutschen Synchronstimme gesprochen. Wie fast alle großen Trickfilmproduktionen plündert der Film gern auch zum Vergnügen des Zuschauers, der manches wiedererkennt, das große Archiv des Weltkinos. So erinnert die tonangebende Ratte in der Unterwelt nicht zufällig an "Nosferatu" und auch Ridley Scotts "Gladiator" lässt in der Unterwelt-Arena - und beim Soundtrack - grüßen. "Despereaux - Der kleine Mäuseheld" ist die fantasievolle Verfilmung eines Buches von Kate DiCamillo, das auf Deutsch unter dem Titel "Despereaux - Von einem der auszog, das Fürchten zu verlernen" erschienen ist. In der englischen Originalfassung werden alle Rollen von bekannten Schauspielern gesprochen - Roscuro von Dustin Hoffman und die Prinzessin von Emma Watson, die Erzählerstimme gehört Sigourney-Weaver - und wird folgerichtig von ihrer deutschen Synchronstimme gesprochen.
Wie fast alle großen Trickfilmproduktionen plündert der Film gerne das große Archiv des Weltkinos. So erinnert die tonangebende Ratte in der Unterwelt nicht zufällig an "Nosferatu", und auch Ridley Scotts "Gladiator" lässt in der Unterwelt-Arena - und beim Soundtrack - grüßen.
(ZDF)
Der 2008 erschienene Film "Despereaux - Der kleine Mäuseheld" ist ein Animationsfilm der Regisseure Sam Fell und Robert Stevenhagen basierend auf dem Buch von Kate DiCamillo. In der englischen Originalfassung, liehen Stars wie Matthew Broderick, Dustin Hoffmann, Emma Stone und Kevin Kline den Animationsfiguren ihre Stimme.
(RTL Zwei)

Despereaux - Der kleine Mäuseheld Streams

  • Despereaux - Der Kleine Mäuseheld
    93 min.
    ab € 3,98*
  • Despereaux - Der kleine Mäuseheld
    93 min.
    ab € 3,99*
  • Despereaux - Der kleine Mäuseheld
    90 min.
    ab € 2,99*
  • Despereaux - Der kleine Mäuseheld
    94 min.
    ab € 2,99*
  • Despereaux - Der kleine Mäuseheld
    93 min.
    ab € 2,99*
  • Despereaux - Der kleine Mäuseheld
    94 min.
    ab € 2,99*
  • Despereaux der kleine Mäuseheld
    100 min.
    ab € 2,99*
  • Despereaux - Der kleine Mäuseheld
    94 min.
    ab € 2,99*
Mithelfen

im Fernsehen

In Kürze:
Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 31.07.2021 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Bilder

  • Bild: © ZDF und Universal Pictures 2008 Universal Studios

Ähnliche Spielfilme

© 1998 - 2021 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds