Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
22

Die Rache des roten Ritters

(Il cavaliere dai cento volti)I, 1960
mdr
  • Platz 872522 Fans  62%38%jüngerälter
  • Wertung0 47860noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Der edle Ritter Riccardo D'Arce liebt Bianca, die Tochter des Herzogs Di Pallenza. Doch der hasst den Ritter und will Bianca mit dem skrupellosen Grafen Di Vallebruna verheiraten. Der schreckt im Kampf um das Mädchen und vor allem um ihr reiches Erbe auch vor Mord nicht zurück. Ein Ritterturnier schließlich soll entscheiden, wer Bianca zur Frau bekommt. Ritter Riccardo D'Arce (Lex Barker) kehrt nach Jahren in seine Heimat zurück. In seinem Gepäck hat er ein wertvolles Goldamulett, das er einst bei einem Ritterturnier gewann - im Kampf gegen den Grafen Fosco Di Vallebruna (Livio Lorenzon). Riccardo will das Amulett der Kapelle des Heiligen Georg stiften. Doch er selbst darf weder zur Kapelle noch zum Grab seiner Mutter, beide befinden sich auf den Ländereien des Herzogs Di Pallenza, der ihm den Zutritt verweigert. Der Herzog hasst den Ritter allein aus dem Grund, weil dessen Mutter einst seine Liebe verschmähte. Bevor Riccardos Abgesandte das Amulett zur Kapelle bringen können, werden sie überfallen und des Amuletts beraubt. Dahinter steckt kein Geringerer als Graf Fosco Di Vallebruna. Für den Herzog allerdings ist klar, dass D'Arce der Bösewicht ist. Er warnt seinen Sohn Ciro (Alvaro Piccardi) und seine Tochter Bianca (Annie Alberti) vor dem gefährlichen Banditen. Doch die beiden sind da anderer Meinung. Für Ciro ist Riccardo der beste Freund, für Bianca die Liebe schon aus Kindheitstagen. Da hält Graf Fosco Di Vallebruna um Biancas Hand an, sehr zum Wohlgefallen ihres Vaters, für den die Heirat beschlossene Sache ist. Aber Bianca bittet sich Bedenkzeit aus. Die Geschwister bekommen Hausarrest, doch Ciro flüchtet zu Riccardo. Der schickt ihn mit einem Brief an Bianca sowie dem Amulett, das er Fosco wieder abgenommen hat, zum Grafen zurück. Doch Ciro kommt nicht zu Hause an, unterwegs lauert ihm Fosco auf, tötet ihn und nimmt das Amulett wieder an sich. Riccardo findet den Leichnam Ciros und bringt ihn an den Hof seines Vaters.
(mdr)
Cast & Crew

im Fernsehen

Bisherige Ausstrahlungstermine:
  • MDRMDR11.12.201106:40 hDie Rache des roten Ritters
  • MDRMDR12.06.201106:35 hDie Rache des roten Ritters
  • MDRMDR13.04.200913:55 hDie Rache des roten Ritters
  • MDRMDR21.10.200711:00 hDie Rache des roten Ritters
Daten & Zeiten kalendarisch. Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

DVDs/Blu-ray-Discs
Soundtracks, Bücher und mehr...
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 26.05.2020 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Ähnliche Spielfilme

© 1998 - 2020 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds