Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
167

Knockin' on Heaven's Door

D, 1997

Puls 8
  • Platz 1530167 Fans
  • Wertung5 93634.67Stimmen: 3eigene: -

Filminfos

Originalpremiere: 1997
20.02.1997
FSK 12
Martin Brest und Rudi Wurlitzer haben eigentlich nichts gemeinsam, außer dass beide am selben Tag in einer Klinik erfahren, dass sie nicht mehr lange zu leben haben. Während Rudi Knochenkrebs im letzten Stadium hat, leidet Martin an einem tennisballgroßen Hirntumor. Obwohl sie auf der "Abnippelstation" schnell merken, dass sie das gleiche Schicksal erwartet, können sie sich scheinbar nicht richtig anfreunden, jedenfalls nicht, bis zum ersten Schluck Tequila. Beim gemeinsamen Besäufnis in der Krankenhausküche erfährt Martin, dass Rudi noch nie am Meer war. Und 'weil alle im Himmel nur über das Meer reden und darüber, wie schön es ist', beschließen sie sturzbetrunken, sich auf den Weg zu machen. In einem geklauten babyblauen Mercedes-Coupé beginnt ihr Kamikaze-Trip in Richtung Meer.
Schnell finden sie in diesem Gefährt eine Pistole, mit der sie die Diskussion mit einem Tankwart um eine offene Benzinrechnung zu ihren Gunsten entscheiden und die Reisekasse durch einen spontanen Bankbesuch aufbessern. Richtig turbulent wird es, als sie merken, dass im Kofferraum der "Glückskarre" auch noch ein Koffer mit einer Million Mark deponiert ist. Von diesem Geld wollen die beiden sich ihre sehnlichsten Herzenswünsche erfüllen: Martin will seiner Mutter einen Cadillac schenken, der aussieht wie der, den Elvis seiner Mutter geschenkt hat. Rudi dagegen will einmal mit zwei Frauen gleichzeitig schlafen. Zu dumm nur, dass es außer der Polizei, die von Kommissar Schneider und seinen vertrottelten Assistenten Keller angeführt wird, jetzt auch noch die Gangster, denen die Million und der Mercedes gehörten, auf die beiden abgesehen haben. Denn schließlich müssen die Ganoven Henk und Abdul die Rache ihres ziemlich wütenden Bosses Frankie Beluga fürchten, wenn Geld und Wagen verschwunden bleiben.
Auf der heißen Verfolgungsjagd kommt es zu einem atemberaubenden Showdown zwischen Polizei und Gangsterbande, und mittendrin eingekeilt Martin und Rudi. Doch die beiden starten durch und rasen mit dem Wagen mitten durch ein Maisfeld, denn schließlich wartet das Meer auf sie...
(Super RTL)
"Knockin" On Heaven's Door' wurde 1997 mit der Goldenen Kamera und der Goldenen Leinwand ausgezeichnet und auch die Kritiker waren voll des Lobes über Jahns Erstlingswerk. Blickpunkt Film: "Endlich! Ein Film made in Germany, der frei von Peinlichkeiten, Beziehungskistenkitsch, Dilettantismus und Dumpfheit ist." Stern: 'Ein hinreißendes Road- und Buddy-Movie ... "Pulp Fiction" und "Thelma und Louise" vermischt mit viel Herzblut und so viel ungestümer Spielfreude, wie man sie hier zu Lande schon lange nicht mehr gesehen hat.' TV Movie: "Neben den erstklassigen Hauptdarstellern sorgt eine Reihe von Kurzauftritten deutscher Kino-Stars für perfekte und witzige Unterhaltung." Die Musik zu Til Schweigers Debüt als Produzent stammt von der deutschen Rockband 'Selig. Diese nahm nicht nur brandneue Songs für "Knockin" On Heaven's Door' auf, sondern spielte die Stücke direkt im Studio zu den Filmbildern ein. "Knockin" On Heaven's Door' ist der erste Film, in dem Til Schweiger nicht nur vor, sondern als Produzent auch hinter der Kamera steht. Außerdem schrieb er gemeinsam mit Thomas Jahn, der sein Debüt als Regisseur gab, Drehbuch und Roman.
(Nitro)
Cast & Crew

im Fernsehen

In Kürze:
Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

* Transparenzhinweis: Für gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 23.07.2024 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
Bestimmte Inhalte, die auf dieser Website angezeigt werden, stammen von Amazon. Diese Inahlte werden "wie besehen" bereitgestellt und können jederzeit geändert oder entfernt werden.

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Knockin' on ...-Fans mögen auch