Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
25

Kronprinz Rudolfs letzte Liebe

A, 1956

ORF
  • 25 Fans  jüngerälter
  • Wertung5 30055.00Stimmen: 2eigene Wertung: -

Filminfos

Weiterer Titel: Mayerling
Der sensible österreichische Kronprinz Rudolf leidet unter der strengen Hofetikette und seiner unglücklichen Ehe mit Stephanie von Belgien. In der jungen Baroness Mary Vetsera begegnet er einer verwandten Seele und beginnt eine heimliche Liebesaffäre. Als Rudolfs persönliche und politische Sehnsüchte am unerbittlichen Widerspruch seines Vaters Kaiser Franz Joseph scheitern, begeht er gemeinsam mit Mary eine Verzweiflungstat. Wien, 1888. Der sensible Kronprinz Rudolf (Rudolf Prack) leidet unter der bedrückenden Etikette am Hof. Er musste seine Gattin, Kronprinzessin Stephanie (Grete Zimmer), aus Gründen der Staatsraison heiraten und behandelt sie wie eine Fremde.
Sein pflichtbewusster Vater, Kaiser Franz Joseph (Erik Frey), verachtet ihn wegen seines gefühlvollen Charakters und seiner Sympathie für die ungarische Unabhängigkeitsbewegung. Um sich über seine Machtlosigkeit hinwegzutrösten, stürzt sich Rudolf in das Nachtleben der Donaumetropole. Durch seine Cousine, Gräfin Larisch (Winnie Markus), begegnet er eines Tages der 17-jährigen Baroness Mary Vetsera (Christiane Hörbiger). In ihr entdeckt er eine verwandte Seele und spürt, dass sie ihn nicht aus Berechnung, sondern um seiner selbst willen liebt. Rudolf beginnt eine heimliche Affäre mit ihr. Enttäuscht erfährt er kurze Zeit später, dass der Kaiser nicht ihn, seinen einzigen Sohn, sondern seinen Cousin Franz Ferdinand zum Thronfolger bestimmt hat.
Die mitfühlende Kaiserin Elisabeth (Lil Dagover) kann Rudolf nicht trösten. Wegen seiner unstatthaften Affäre mit Mary und seines Engagements für die Unabhängigkeitsbewegung kommt es zum endgültigen Zerwürfnis mit seinem Vater. Rudolf sieht keine Zukunft für sich und Mary. Mit der ihm in bedingungsloser Liebe ergebenen jungen Frau reist er zum einsam gelegenen Jagdschlösschen Mayerling, wo das Liebespaar einen verzweifelten Entschluss fasst. Rudolf Jugert gelang eine eindringliche und atmosphärisch dichte Illustration des skandalumwitterten Todes von Kronprinz Rudolf und seiner Geliebten am 30. Januar 1889 im niederösterreichischen Mayerling unter nicht restlos geklärten Umständen.
Um den wahrscheinlichen Mörder und Selbstmörder Rudolf in der Kapuzinergruft, der Begräbnisstätte der Habsburger, bestatten zu können, wurde er nachträglich für geistesgestört erklärt. Sein letzter Wunsch, zusammen mit seiner Geliebten beerdigt zu werden, blieb unerfüllt. Das MDR-Fernsehen erinnert mit diesem Film an den Geburtstag des Kronprinzen. Neben dem Publikums-Liebling der Nachkriegszeit, Rudolf Prack, spielt die damals erst 17-jährige Christiane Hörbiger - unterstützt von ihrem Vater Attila, der in der charismatischen Rolle des Kutschers Bratfisch zu sehen ist. Zum 160. Geburtstag von Kronprinz Rudolf von Österreich und Ungarn (21.08.1858) Baronesse Mary Vetsera: Christiane Hörbiger Kronprinz Rudolf: Rudolf Prack Gräfin Larisch: Winnie Markus Kaiserin Elisabeth: Lil Dagover Kaiser Franz Joseph: Erik Frey Bratfisch, Kutscher: Attila Hörbiger Kronprinzessin Stephanie: Grete Zimmer Baronin Vetsara: Adrienne Gessner Erzherzog Johann Salvator: Walter Reyer Loschek, Diener: Karl Ehmann Polizeipräsident Baron Krauss: Otto Wögerer...
(MDR)
Cast & Crew

im Fernsehen

In Kürze:
Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 23.01.2022 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Bilder

  • Winnie Markus, Adrienne Gessner.
    Winnie Markus, Adrienne Gessner.
    Bild: © ORF/Kineos
  • Lil Dagover, Rudolf Prack, Christiane Hörbiger.
    Lil Dagover, Rudolf Prack, Christiane Hörbiger.
    Bild: © ORF/Kineos
  • Christiane Hörbiger, Rudolf Prack.
    Christiane Hörbiger, Rudolf Prack.
    Bild: © ORF/Kineos

Ähnliche Spielfilme