Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In f�r "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken k�nnen:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung f�r

  • E-Mail-Adresse
  • F�r eine vollst�ndige und rechtzeitige Benachrichtigung �bernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
52

Megamind

USA, 2010

ORF/Telepool/Dreamworks
  • Platz 505952 Fans  53%47% jüngerälter
  • Wertung0 16848noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

02.12.2010
Deutsche Erstausstrahlung: 12.11.2011 (Sky 3D)
Mit Lichtgeschwindigkeit rasen zwei Babys durchs All. Kurs: Erde, Metro City. Ihre Eltern schickten sie auf diese Reise, da ihre eigenen Planeten kurz vor der Zerstörung stehen. Das eine Baby wächst mit goldenen Löffeln und ganz viel Liebe auf, entwickelt sich zum Metro Man, dem attraktiven, glorreichen Super Hero. Das andere, Megamind, plumpst direkt in den Knast und wird dort fürs Leben gebrieft. Eigentlich möchte der Alien mit dem blauen Riesenschädel von allen geliebt werden, doch irgendwie geht das immer schief.
Vom Außerirdischen zum Außenseiter. Wütend und frustriert beschließt Megamind, sein Superhirn und seine technologischen Spielereien von nun an hauptsächlich für oberfiese Aktionen einzusetzen. Mit einem perfekten Gegner: Metro Man, der Retter von Metro City. Doch in einem furiosen Showdown passiert es: Durch Zufall erfährt Megamind von Metro Mans Schwachstelle und schaltet ihn aus. Ohne es eigentlich zu wollen. Denn auf den Tag X, an dem er die alleinige Macht hat, ist er gar nicht vorbereitet.
Plötzlich macht das böse Leben überhaupt keinen Spaß mehr. Metro City versinkt im Chaos, es gibt nichts mehr zu verwüsten. Megamind hat alles - und nichts. Und vermisst seinen Erzrivalen. Außerdem würde er gern das Herz der mutigen TV-Reporterin Roxanne, Metro Mans Freundin, erobern. Aber auch das klappt naturgemäß nicht.
Erst durch die geniale Erfindung, sich in andere Personen zu transformieren - in diesem Fall der nette Bücherwurm Bernard - kommt er Roxanne näher. Bis sie seine wahre Identität entdeckt. Wieder alles schiefgegangen - und Megamind hat die Nase voll vom Gut-Sein. Er will sein altes Leben zurück und drückt gewissermaßen die Reset-Taste. Gemeinsam mit seinem besten Freund Minion, dem Fisch und klugen Technik-Freak, schafft er einen neuen Superhelden. Dank Metro Mans DNA wird aus Roxannes trotteligem Kameramann Hal: der Titan.
Unbesiegbar. Leider auch böse bis zu den roten Locken. Ein fulminanter Riesenspaß für die ganze Familie. Mit diesem 3D-Animationsspektakel persifliert "Madagascar"-Regisseur Tom McGrath das coole Superhelden-Gehabe von Superman bis Batman. Die rasante Filmtechnik des computeranimierten Films "Megamind" stammt aus der Werkstatt von DreamWorks Animation. Oscar-Preisträger Hans Zimmer steuert die Musik bei, und prominente Stars synchronisieren die Helden.
Bastian Pastewka spricht Megamind, Oliver Kalkofe Minion, und Oliver Welke leiht seine Stimme dem Metro Man, der im Original von Brad Pitt gesprochen wird.
(ARD)

Megamind Streams

  • Megamind
    95 min.
    ab € 2,99*
  • Megamind
    97 min.
    ab € 7,99*
  • Megamind
    95 min.
    ab € 3,99*
  • Megamind 3D
    91 min.
    ab € 3,99*
  • Megamind
    92 min.
    ab € 2,99*
  • Megamind
    95 min.
    ab € 3,99*
  • Megamind
    95 min.
    ab € 3,99*
  • Megamind
    95 min.
    ab € 3,99*
  • Megamind
    95 min.
    ab € 2,99*
  • Megamind
    96 min.
    ab € 2,99*
Mithelfen

im Fernsehen

In Kürze:
  • Megamind
  • Megamind
Daten & Zeiten kalendarisch. Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

DVDs/Blu-ray-Discs
Soundtracks, Bücher und mehr...
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 29.07.2021 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Bilder

  • Megamind
    Megamind
    Bild: © SRF2
  • Megamind
    Megamind
    Bild: © SRF2
  • Megamind
    Megamind
    Bild: © SRF2
  • Megamind
    Megamind
    Bild: © SRF2
  • Megamind
    Megamind
    Bild: © SRF2
  • Plötzlich stellt sich die Frage, wer von beiden ist nun der Böse und wer der Gute - Titan (l.) oder Megamind (r.)?
    Plötzlich stellt sich die Frage, wer von beiden ist nun der Böse und wer der Gute - Titan (l.) oder Megamind (r.)?
    Bild: © MEGAMIND TM & © 2012 DreamWorks Animation LLC. All Rights Reserved. Lizenzbild frei
  • Seit dem Metroman besiegt wurde, muss Roxanne Ritchie (M.) von der neuen Supermacht Megamind berichten. Viel passiert jedoch nicht, bis Titan in Metro City auftaucht ...
    Seit dem Metroman besiegt wurde, muss Roxanne Ritchie (M.) von der neuen Supermacht Megamind berichten. Viel passiert jedoch nicht, bis Titan in Metro City auftaucht ...
    Bild: © ORF/Telepool/Dreamworks
  • "Megamind", Megamind und Metroman werden als Babys von benachbarten Planeten, die von einem Schwarzen Loch verschluckt werden, auf die Erde geschickt. Der eine fällt dort auf die Butterseite und avanciert zum beliebten Superhelden von Metrocity. Der andere, Megamind, landet hingegen mit seinem Helfer Minion in einem Gefängnis und folgt fortan seiner Bestimmung als Superschurke. Als er Metroman eines Tages tatsächlich ausschalten kann, hat dies ungeahnte Folgen. Die bezaubernde Reporterin Roxanne Ritchie und der tollpatschige Kameramann Hal spielen dabei entscheidende Rollen.  SENDUNG: ORF eins - FR - 25.12.2020 - 11:15 UHR. - Veroeffentlichung fuer Pressezwecke honorarfrei ausschliesslich im Zusammenhang mit oben genannter Sendung oder Veranstaltung des ORF bei Urhebernennung.
    "Megamind", Megamind und Metroman werden als Babys von benachbarten Planeten, die von einem Schwarzen Loch verschluckt werden, auf die Erde geschickt. Der eine fällt dort auf die Butterseite und avanciert zum beliebten Superhelden von Metrocity. Der andere, Megamind, landet hingegen mit seinem Helfer Minion in einem Gefängnis und folgt fortan seiner Bestimmung als Superschurke. Als er Metroman eines Tages tatsächlich ausschalten kann, hat dies ungeahnte Folgen. Die bezaubernde Reporterin Roxanne Ritchie und der tollpatschige Kameramann Hal spielen dabei entscheidende Rollen. SENDUNG: ORF eins - FR - 25.12.2020 - 11:15 UHR. - Veroeffentlichung fuer Pressezwecke honorarfrei ausschliesslich im Zusammenhang mit oben genannter Sendung oder Veranstaltung des ORF bei Urhebernennung.
    Bild: © ORF/Telepool/Dreamworks
  • Seit dem Metroman besiegt wurde, muss Roxanne Ritchie (M.) von der neuen Supermacht Megamind berichten. Viel passiert jedoch nicht, bis Titan in Metro City auftaucht ...
    Seit dem Metroman besiegt wurde, muss Roxanne Ritchie (M.) von der neuen Supermacht Megamind berichten. Viel passiert jedoch nicht, bis Titan in Metro City auftaucht ...
    Bild: © MEGAMIND TM & © 2012 DreamWorks Animation LLC. All Rights Reserved. Lizenzbild frei
  • "Megamind", Megamind und Metroman werden als Babys von benachbarten Planeten, die von einem Schwarzen Loch verschluckt werden, auf die Erde geschickt. Der eine fällt dort auf die Butterseite und avanciert zum beliebten Superhelden von Metrocity. Der andere, Megamind, landet hingegen mit seinem Helfer Minion in einem Gefängnis und folgt fortan seiner Bestimmung als Superschurke. Als er Metroman eines Tages tatsächlich ausschalten kann, hat dies ungeahnte Folgen. Die bezaubernde Reporterin Roxanne Ritchie und der tollpatschige Kameramann Hal spielen dabei entscheidende Rollen.  SENDUNG: ORF eins - FR - 25.12.2020 - 11:15 UHR. - Veroeffentlichung fuer Pressezwecke honorarfrei ausschliesslich im Zusammenhang mit oben genannter Sendung oder Veranstaltung des ORF bei Urhebernennung.
    "Megamind", Megamind und Metroman werden als Babys von benachbarten Planeten, die von einem Schwarzen Loch verschluckt werden, auf die Erde geschickt. Der eine fällt dort auf die Butterseite und avanciert zum beliebten Superhelden von Metrocity. Der andere, Megamind, landet hingegen mit seinem Helfer Minion in einem Gefängnis und folgt fortan seiner Bestimmung als Superschurke. Als er Metroman eines Tages tatsächlich ausschalten kann, hat dies ungeahnte Folgen. Die bezaubernde Reporterin Roxanne Ritchie und der tollpatschige Kameramann Hal spielen dabei entscheidende Rollen. SENDUNG: ORF eins - FR - 25.12.2020 - 11:15 UHR. - Veroeffentlichung fuer Pressezwecke honorarfrei ausschliesslich im Zusammenhang mit oben genannter Sendung oder Veranstaltung des ORF bei Urhebernennung.
    Bild: © ORF/Telepool/Dreamworks

Megamind-Fans mögen auch

© 1998 - 2021 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds