Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht (ca. 3-6 Wochen vorher)
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich im "TV-Planer" für alle ausgewählten Serien und Filme
  • wöchentlich im Newsletter mit allen Serienstarts der Woche (Änderung/Löschung ist jederzeit unter www.wunschliste.de/login möglich)
  • Ich willige ein, dass ich kostenlos per E-Mail informiert werde. Diese Benachrichtigungen (z.B. TV-Sendetermine, Streaming-Tipps und Medien-Neuerscheinungen) können jederzeit geändert und deaktiviert werden. Mit der Speicherung meiner personenbezogenen Daten bin ich einverstanden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an kontakt@imfernsehen.de oder per Brief an die imfernsehen GmbH & Co. KG, Aachener Straße 364-370, 50933 Köln widerrufen. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und erkläre dazu mein Einverständnis.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

Mission: Impossible - Rogue Nation

121

Mission: Impossible - Rogue Nation

(Mission: Impossible 5)USA/HK/RC, 2015
Mission: Impossible - Rogue Nation
Bild: Puls 4
  • 121 Fans   80% 20%ø Alter: 40-50 Jahre
  • Wertung5 1093915.00Stimmen: 2eigene Wertung: -

Filminfos

Deutschlandpremiere: 06.08.2015
Deutsche Erstausstrahlung: 18.06.2017 (ProSieben)
Top-Agent Ethan Hunt verfolgt eine geheimnisvolle Verbrecher-Organisation, das "Syndikat". Eine undurchschaubare Frau namens Ilsa kommt Hunt immer wieder in die Quere. Hunts Truppe bei der Impossible Mission Force in den USA wurde von der CIA kaltgestellt. Hunt und sein Team kämpfen im wahrsten Sinne des Wortes ums Überleben. Auch der fünfte Teil der Erfolgsreihe mit Tom Cruise bietet grandiose Action, Tempo und Witz. Das "Syndikat" bedroht die Welt. Es handelt sich um eine Geheimorganisation, die aus zahlreichen Ländern der Welt Agenten rekrutiert hat, die offiziell als tot gelten. Der US-Geheimdienst CIA unter Direktor Alan Hunley (Alec Baldwin) hält das "Syndikat" für ein Hirngespinst der IMF (Impossible Mission Force), der Ethan Hunt (Tom Cruise) angehört. Hunley lässt die IMF kaltstellen, indem er sie der CIA angliedert. Ethan selbst ist in Europa unterwegs. Nach einer Mission mit seinem Kollegen Benji (Simon Pegg) in Weißrussland gerät Ethan in die Fänge von Janik Winter (Jens Hultén), ein Folterknecht des "Syndikats", der auch "Knochendoktor" genannt wird. Als Winter Ethan töten will, kommt ihm eine geheimnisvolle Frau zu Hilfe, die Britin Ilsa Faust (Rebecca Ferguson). Sie verhilft Ethan zur Flucht aus Winters Folterkeller. Kurze Zeit später sehen sich beide in der Wiener Oper bei einer Aufführung von "Turandot" in Anwesenheit des österreichischen Bundeskanzlers und seiner Frau wieder. Es fallen Schüsse, der Kanzler wird getroffen. Auf dem Weg ins Krankenhaus explodiert seine Limousine. Ethan erkennt die Handschrift des "Syndikats". Attentate, Unfälle und Unglücke auf Regierungsvertreter sollen demokratische Länder und Systeme destabilisieren. Eine Spur führt nach Marokko. Hier trifft Ethan Ilsa wieder. Sie überredet ihn und Benji zu einer halsbrecherischen Aktion in einem großen Kraftwerk. In einem hochgesicherten Computerraum unter dem Kraftwerk ist angeblich ein Stick versteckt, der geheime Informationen über das "Syndikat" erhält. Geschützt ist der Raum durch ein riesiges Kühlwasserbecken über ihm. Ethan muss ohne Sauerstoff tief tauchen und kommt bei der Aktion beinahe ums Leben. Wieder ist Ilsa zur Stelle, doch dann verschwindet sie mit dem Stick. In London erweist er sich als wertlos - die Daten sind gelöscht. Doch Benji hat eine Kopie gemacht. Allerdings kann Luther Stickell (Ving Rhames) sie nicht öffnen. Das kann nur der britische Premierminister (Tom Holland). Ethan und sein Team fassen einen gewagten Plan: Sie entführen den Premierminister und kommen damit knapp dem "Syndikat" zuvor. Am 2. August 2018 kommt der sechste Teil der Erfolgsreihe, "Mission: Impossible - Fallout", in deutsche Kinos. Tom Cruise (geboren am 3. Juli 1962) ist einer der letzten großen US-Actionstars. Seine Stunts dreht er fast alle selbst. Regisseur Edward Zwick, der mit Cruise 2016 "Jack Reacher 2" drehte, sagt über den Star: "Tom liebt sein Publikum. Dafür arbeitet er härter als jeder andere". Weibliche Unterstützung kommt von der schwedischen Schauspielerin Rebecca Ferguson (geb. 19. Oktober 1983). "'Mission: Impossible - Rogue Nation' ist ein großer Actionspaß und bietet ein willkommenes Wiedersehen mit der bewährten IMF-Crew Simon Pegg, Jeremy Renner und Ving Rhames." (Cinema) "Sie glauben, im Action-Kino alles gesehen zu haben? Dann schauen Sie sich 'Rogue Nation' an! Tom Cruise (53) hängt an der Außenwand eines Airbus A400, gehalten nur von einem Kabel. Achtmal wiederholte der Superstar den Stunt in 1500 Meter Höhe. Damit hat er seine Mission erfüllt: Cruise wird auch diesmal den Kinogängern den Atem rauben!" "Regisseur und Drehbuchautor Christopher McQuarrie ... gönnt Hunt & Co. kaum eine Verschnaufpause, bietet dabei weit mehr als nur Wahnsinns-Action. McQuarrie zitiert lustvoll aus früheren 'Mission'-Filmen, verbeugt sich vor Spy-Klassikern wie 'Der Spion, der aus der Kälte kam' - und in einer superspannenden Sequenz in der Wiener Oper gar vorm großen Alfred Hitchcock. Kurzum: Teil 5 ist fantastisch!" (Beide Zitate aus TV Movie)
(ZDF)
Rubriken: Actionfilm, Thriller

Wo läuft's?

Vor der nächsten Ausstrahlung kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
im Fernsehen:
Keine Ausstrahlung in den nächsten Wochen.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

Links

Kommentare, Erinnerungen und Forum