Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
13

Orlacs Hände

A, 1924
DIF / © DIF/ZDF
  • 13 Fans  jüngerälter
  • Wertung0 92343noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Nur knapp überlebt der berühmte Konzertpianist Paul Orlac ein schweres Zugunglück. Eine Notoperation rettet sein Leben, doch nicht seine Hände. Orlacs Frau fleht den Arzt an, eine Lösung zu finden, bedeuten dem Virtuosen diese Hände doch "mehr als sein Leben". So transplantiert man Orlac die Hände eines kürzlich Verstorbenen – eines Mannes namens Vasseur, der als Mörder für eine grausame Tat hingerichtet wurde. Operation und Heilung verlaufen reibungslos. Doch als Orlac erfährt, dass er die Hände eines Verbrechers trägt, wird er von der quälenden Vorstellung heimgesucht, unter Vasseurs unheilvollem Einfluss zu stehen. Als sein eigener Vater tot aufgefunden wird – erstochen mit einem Dolch, der einst Vasseur gehörte und auch dessen Fingerabdrücke trägt – droht Orlac den Verstand zu verlieren. Gehorchen ihm seine neuen Hände, oder sind sie noch immer die Instrumente eines Verbrechers, zu dem er nun geworden ist? Letzten Endes aber triumphiert der Rationalismus, und Orlac kann Ruhe finden: Die Polizei klärt den Mord als die Tat eines gerissenen Verbrechers auf, der für den Mord an Orlacs Vater ebenso verantwortlich ist wie für die Tat, wegen der Vasseur hingerichtet wurde. Am Ende wird der moderne Mensch Orlac also von seinen Seelenqualen erlöst. Von der zeitgenössischen Kritik wurde der Film fast einhellig als der wichtigste deutschsprachige Film der Jahre 1924/25 gefeiert. Gelobt wurden vor allem die gelungene Synthese von Phantastischem und Realem, die genaue und plausible Schilderung der psychologischen Motive und die überdurchschnittliche Leistung der Schauspieler.
(arte)
"Orlacs Hände" ist ein weiteres Meisterwerk von Robert Wiene, der 1920 den unvergesslichen Stummfilmklassiker "Das Cabinet des Dr. Caligari" schuf. Ganz im Stile des expressionistischen Films der Weimarer Republik arbeitet der Film mit dem kontrastreichen Spiel von Licht und Schatten und kreiert eine fantastische Atmosphäre, die bis heute die Unsicherheit der europäischen Moderne widerspiegelt. Conrad Veidt überzeugt als Orlac nicht nur mimisch, sondern auch gestisch; mit seinen unsicheren, zitternden und gespenstisch anmutenden Händen, auf die sich die latente Nervosität einer ganzen Epoche zu übertragen scheint.
(arte)
Cast & Crew

im Fernsehen

In Kürze:
Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:
Bisherige Ausstrahlungstermine:
  • artearte25.02.201923:55 hOrlacs Hände
  • 3sat3sat17.02.200211:15 hOrlacs Hände
  • artearte15.01.200117:15 hOrlacs Hände
  • artearte11.01.200123:50 hOrlacs Hände
Daten & Zeiten kalendarisch. Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

DVDs/Blu-ray-Discs
Soundtracks, Bücher und mehr...
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 14.08.2020 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Ähnliche Spielfilme

© 1998 - 2020 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds