Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
20

Sideways

USA, 2004
Sideways
Bild: Servus TV
  • 20 Fans 
  • Wertung0 4332noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Deutschlandpremiere: 03.02.2005
Miles (Paul Giamatti) ist ein ausgebrannter Englischlehrer und Möchtegern-Schriftsteller mittleren Alters, der immer noch nicht darüber hinweggekommen ist, dass ihn seine Frau verlassen hat. Jack (Thomas Haden Church), sein Kumpel seit gemeinsamen Collegezeiten, hat als Schauspieler zwar auch nicht allzu viel Erfolg zu verbuchen, ist aber unverbesserlicher Optimist und eine Frohnatur. Als nun Jacks Hochzeit ansteht, hat Miles sich für den Freund eine besondere Überraschung ausgedacht: eine einwöchige Weinreise durch das malerische Santa-Ynez-Tal, gutes Essen, ein wenig Golf und viel Faulenzen inklusive. Jack will auf seiner letzten Reise als Junggeselle allerdings nicht nur edle Tropfen degustieren. Er bandelt bei einer Weinprobe prompt mit der temperamentvollen Verkäuferin Stephanie (Sandra Oh) an. Diese bringt zum anschliessenden Rendez-vous ihre Freundin Maya (Virginia Madsen) mit. Jack kommt bereits bei diesem ersten Treffen voll auf seine Rechnung. Die temperamentvolle Stephanie lässt sich nur zu bereitwillig von ihm verführen. Auch Miles und Maya kommen sich näher - wenn auch nur gesprächsweise. Nach weiteren Verabredungen geraten beide Männer immer stärker mit ihren Gefühlen in Konflikt. "Sideways" basiert auf dem gleichnamigen Roman von Rex Picket und ist wie Alexander Paynes Filme "Election" und "About Schmidt" eine witzige, warmherzige und intelligente Komödie über Alltagsmenschen. Und auch wenn Regisseur Payne die Gefühle und Probleme dieser Antihelden schonungslos offenlegt, verrät er sie nie. Weil er seine Figuren selbst liebt, wachsen sie auch dem Publikum ans Herz. In zweiter Linie ist der Film eine Hommage an den Wein. Selten wird in einem Spielfilm mit so viel Kennerschaft und Liebe über edle Trauben und das Winzerhandwerk parliert. Auch dieser Aspekt hat zweifellos zum Erfolg beigetragen. Denn "Sideways" wurde ohne grosse Stars und Werbeaufwand zum Überraschungserfolg im Kino.
(SRF)
Rubrik: Komödie
Cast & Crew

Wo läuft's?

Vor der nächsten Ausstrahlung kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
im Fernsehen:
Keine Ausstrahlung in den nächsten Wochen.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 21.03.2019 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Links

Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Ähnliche Spielfilme