Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
143

Zeugin der Anklage

(Witness For the Prosecution) USA, 1957

  • Platz 879143 Fans  72%28% jüngerälter
  • Wertung5 54155.00Stimmen: 5eigene Wertung: -

Filminfos

Premiere: 17.12.1957
28.02.1958
Sir Wilfrid Robarts (Charles Laughton), Londons brillantester Strafverteidiger, kehrt missmutig aus dem Krankenhaus in seine Anwaltspraxis zurück. Sein Gesundheitszustand lässt nach einer Herzattacke noch zu wünschen übrig, darum hat man ihm Schwester Plimsoll (Elsa Lanchester) als Aufsicht mitgegeben. Aber diese kann ihn nicht daran hindern, trotz seiner Konstitution die Verteidigung von Leonard Vole (Tyrone Power) zu übernehmen. Vole wird beschuldigt, die reiche Witwe Emily French (Norma Varden) ermordet zu haben. Mrs. French hatte ihn testamentarisch als Haupterben eingesetzt, das belastet ihn schwer; Vole beruft sich dagegen auf ein Alibi, das ihm seine Frau Christine (Marlene Dietrich) geben kann.
In Sir Wilfrids Augen ist dieses Alibi nicht viel wert, und seine Zweifel wachsen, als er die ebenso attraktive wie undurchsichtige Mrs. Vole kennenlernt. Sie schafft es denn auch, den Gerichtssaal in hellen Aufruhr zu versetzen, indem sie als Zeugin des Staatsanwalts (Torin Thatcher) nicht nur das Alibi ihres Mannes zerstört, sondern auch erklärt, er habe Mrs. French umgebracht. Leonard Vole ist fassungslos. Er kann von Glück sagen, dass Sir Wilfrid den Schock schnell verkraftet und alle Register seines Könnens zieht.
Und so kommt es in diesem dramatischen Prozess zu immer neuen Überraschungen. Der polternde Staranwalt Sir Wilfrid war eine Glanzrolle für den unvergessenen Charles Laughton ("Der Glöckner von Notre-Dame"); auch sonst profitierte dieser klassische Gerichtssaal-Thriller von einer glänzenden Besetzung. Neben Marlene Dietrich und Tyrone Power lieferten Laughtons Frau Elsa Lanchester als Schwester Plimsoll und Una O'Connor als schrullige Haushälterin schauspielerische Kabinettstückchen. Regisseur Billy Wilder ("Manche mögen's heiß") sorgte mit gewohnter Meisterschaft für nie nachlassende Spannung. Das Erste widmet "Zeugin der Anklage" der Schauspiellegende Marlene Dietrich zum 110. Geburtstag.
(ARD)
Cast & Crew

Zeugin der Anklage Streams

  • Zeugin der Anklage [dt./OV]
    116 min.
    ab € 9,99*
  • Zeugin der Anklage
    116 min.
    ab € 9,99*
  • Zeugin der Anklage
    116 min.
    ab € 9,99*
Mithelfen

im Fernsehen

In Kürze:
  • Zeugin der Anklage
Daten & Zeiten kalendarisch. Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 09.05.2021 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Bilder

  • Marlene Dietrich
    Marlene Dietrich
    Bild: © METRO GOLDWYN MAYER
  • Charles Laughton (r.)
    Charles Laughton (r.)
    Bild: © METRO GOLDWYN MAYER
  • Marlene Dietrich
    Marlene Dietrich
    Bild: © METRO GOLDWYN MAYER
  • Bild: © 1982 Metro-Goldwyn-Mayer Studios Inc. All Rights Reserved. Lizenzbild frei
  • Bild: © 1982 Metro-Goldwyn-Mayer Studios Inc. All Rights Reserved. Lizenzbild frei
  • Bild: © 1982 Metro-Goldwyn-Mayer Studios Inc. All Rights Reserved. Lizenzbild frei
  • Christine (Marlene Dietrich, l.)
    Christine (Marlene Dietrich, l.)
    Bild: © 1982 Metro-Goldwyn-Mayer Studios Inc. All Rights Reserved. Lizenzbild frei

Zeugin der Anklage-Fans mögen auch

© 1998 - 2021 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds