Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

"Akte X": Trailer zur elften Staffel enthüllt zentralen Handlungsbogen

08.10.2017, 20.46 Uhr - Bernd Krannich/TV Wunschliste in International
Zehn neue Folgen nach dem Jahreswechsel
Fox Mulder (David Duchovny) und Dana Scully (Gillian Anderson) in "Akte X"
Bild: FOX
"Akte X": Trailer zur elften Staffel enthüllt zentralen Handlungsbogen/Bild: FOX

Achtung! Der folgende Artikel enthält Hinweise zur Handlung der ZEHNTEN und ELFTEN Staffel von "AKTE X". Lesen auf eigene Gefahr!

Auf der New York Comic Con fand in diesem Jahr auch ein Panel zu "Akte X" statt, wo im neuen Jahr die zehnteilige elfte Staffel in den USA starten wird. Dazu machten Serienschöpfer Chris Carter sowie die Darsteller David Duchovny, Gillian Anderson und Mitch Pileggi einige weitere Ankündigungen.

Trailer zur elften Staffel von "Akte X"

Wie TV Line berichtet, wird William, der gemeinsame Sohn von Dana Scully und Fox Mulder, in der neuen Staffel eine wichtige Rolle spielen: "You have to find him and you have to stop him before he releases hell on Earth", ("Du muss ihn finden und du musst ihn stoppen, bevor er die Hölle auf Erden entfesselt") flüstert Scully Mulder im Trailer zu, augenscheinlich auf William bezogen. Mulder und Scully hatten ihren Sohn einst aufgegeben, damit er nicht durch seine Nähe zu den Eltern angreifbar würde.

Im Panel auf der NYCC wurde bestätigt, dass die Mutter-Vater-Sohn-Geschichte mit William ein wichtiger Bestandteil der Staffel sein wird und die Zuschauer "mehr von William zu sehen bekommen als in einer langen Zeit zuvor". Ebenfalls eine wichtigere Rolle spielen wird übrigens Pileggis Skinner als im letzten Sechsteiler.

Die neue, zehnteilige Staffel wird aus zwei Mythologie-Folgen sowie acht Standalone-Episoden bestehen - Folge acht wird von den Executive Producern Glen Morgan und James Wong geschrieben und soll sehr horrorlastig sein. Die Auftaktfolge der neuen Staffel wird erneut in die Lebensgeschichte des Krebskandidaten eintauchen, der im Rückblick von Jeremy Schuetze gespielt wird - auch Skinner sollen die Fans laut Deadline in der neuen Staffel als jungen Mann erleben. Ebenfalls zu sehen ist im Trailer Dean Haglund als Richard 'Ringo' Langly, einer der drei weiterhin als tot geltenden Einsamen Schützen ("Lone Gunmen"). Chris Carter ließ offen, ob dieser wie zuletzt nur als Einbildung auftauchen werde oder somit wieder unter den Lebenden weilt.

In Sachen Mulder und Scully stellte Carter eine emotionale Annäherung in Aussicht: Die beiden beginnen die Staffel in einer "professionellen Partnerschaft", jedoch kämen sie im Verlauf der Staffel emotional auf "Kuss-Distanz" aufeinander zu.

Auf zwei Dinge können sich Fans jetzt schon mal gefasst machen: Laut Aussagen von dem Panel wird auch Staffel elf wieder mit einem Cliffhanger enden. Und bei ProSieben wird Mulder erneut nicht von Benjamin Völz gesprochen...

Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

  • Sentinel2003 schrieb am 09.10.2017, 11.53 Uhr:
    Sentinel2003Wow, ey, da geht ja richtig die Post ab, toll.....