Log-In für "Meine Wunschliste" 

Neu registrieren 

  • Nach Anmeldung können persönliche Wunschlisten zusammengestellt und gepflegt, Benachrichtigungen angefordert und weitere personalisierte Optionen wahrgenommen werden.
  • Eine Anmeldung ist kostenlos, unverbindlich und kann jederzeit widerrufen werden.
  • Log-In | Fragen & Antworten

Passwort vergessen 

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung 

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für .
  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht¹
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich in meinem TV-Planer per Mail
  • Ich möchte auch den wöchentlichen TV Wunschliste-Newsletter erhalten².
  • Alle angeforderten Mails und Dienstleistungen (u.a. Benachrichtigungen, Newsletter, TV-Planer) sind und bleiben kostenfrei. Es gibt keine versteckten Abos oder Verträge.
  • Angemeldete E-Mail-Adressen oder andere Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Eine Abmeldung, Datenänderung oder -löschung kann jederzeit über meine.wunschliste.de erfolgen.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie. Eine Benachrichtigung findet nur per E-Mail an die angemeldete Adresse und bei einer Programmankündigung auf einem deutschen oder deutschsprachigen Fernsehsender oder einer Medien-Veröffentlichung (DVD, Blu-Ray) statt.
  • Ein Service von TV Wunschliste und der imfernsehen GmbH & Co. KG.
  • ¹ i.d.R. ca. 6 Wochen vor dem TV-Termin
  • ² Der Newsletter enthält allgemeine Serienstartinfos und kann jederzeit unabhängig abbestellt werden.
  • Fragen & Antworten

Amazon mit Termin für erste Staffel von "The Marvelous Mrs. Maisel"

10.10.2017, 19.44 Uhr - Bernd Krannich/TV Wunschliste in International
Neue Dramedy der "Gilmore Girls"-Schöpfer startet nach Thanksgiving
"The Marvelous Mrs. Maisel"
Bild: Amazon Studios
Amazon mit Termin für erste Staffel von "The Marvelous Mrs. Maisel"/Bild: Amazon Studios

Der Streaming-Dienst Amazon hat einen Veröffentlichungstermin für die erste Staffel von "The Marvelous Mrs. Maisel" verkündet: Am 29. November wird die Serie von "Gilmore Girls"-Schöpferin Amy Sherman-Palladino in englischer Sprache veröffentlicht (am Mittwoch nach Thanksgiving). Wann die deutsche Synchronfassung folgt, wurde bisher noch nicht angekündigt. Amazon hatte seinerzeit gleich zwei Staffeln bestellt - das erste Mal, dass man so eine umfangreiche Bestellung aufgrund der Reaktion des Publikums auf einen Serienpiloten aufgegeben hatte.

Die Dramedy spielt im New York von 1958 und handelt von der jungen Jüdin Miriam "Midge" Maisel (Rachel Brosnahan). Der Verlauf ihres Lebens scheint von vornherein festgelegt: Auf dem College hat sie ihren späteren Ehemann kennengelernt, ist dabei, die damals durchschnittlichen "zweieinhalb Kinder" zur Welt zu bringen und als Hausfrau und Mutter die besten Yom-Kippur-Dinner aller Zeiten in ihrem eleganten Apartment in Manhattan zu geben. Daneben unterstützt sie ihren Ehemann nach Kräften. Neben dessen Karriere ist seine Leidenschaft der Auftritt als Comedian. Und so räumt Midge ihm auch dort den Weg frei, "besticht" Clubangestellte mit Braten, damit er zu den besten Zeiten auftreten kann. Doch dann bricht ihr Leben auseinander: Ihr Mann verlässt sie, und Midge versucht nun, eine eigene Existenz für sich aufzubauen.

Die Hausfrau aus der besseren Gesellschaft wird so zu einer Stand-Up-Komikerin in einem heruntergekommenen Club in Greenwich Village - eine furchtbare Entscheidung für alle in Midges Umfeld, außer eben für sie selbst. Tony Shalhoub verkörpert Abe Weissmann, ihren Vater. Der Akademiker und Intellektuelle glaubt an Bücher, Fakten - und daran, so wenig wie möglich zu sprechen.

Marin Hinkle spielt Abes Ehefrau und Midges Mutter, Rose Weissmann. Die ist freundlich im Umgang mit anderen und elegant, hat aber einen Hang zur Melodramatik. Daneben legt sie auch bei ihrer Tochter Wert auf gutes und gepflegtes Aussehen: Rose ist der Überzeugung, dass alles im Leben ein bisschen einfacher wird, wenn man attraktiv ist.

Weitere Hauptrollen haben Michael Zegen ("Boardwalk Empire") als Midges Ehemann Joel Maisel und Alex Borstein ("Family Guy") als Susie Myerson, die die Bühne des Clubs managet, in dem Midge auftritt.

Trailer zu "The Marvelous Mrs. Maisel"


Leserkommentare