Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

AMC bestellt US-Version von "Kommissarin Lund"

12.08.2010 - Michael Brandes/TV Wunschliste in Vermischtes
Drehbeginn zur 13-teiligen ersten Staffel im Herbst
Bild: AMCTV.com

Die skandinavische Krimi-Serie "Forbrydelsen", die hierzulande unter den Titeln "Kommissarin Lund / The Killing" bekannt ist, wird für das US-Fernsehen adaptiert. Nachdem der von Patty Jenkins ("Monster") inszenierte Pilotfilm bei AMC Anklang gefunden hat, gab der US-Kabelsender in dieser Woche grünes Licht für die Produktion einer 13-teiligen Staffel, die 2011 ausgestrahlt werden soll.

In der ersten Staffel des dänischen Straßenfegers, der in seiner Heimat Einschaltquoten von über 70 Prozent erzielt hat (wunschliste.de berichtete), musste Kommissarin Lund (Sofie Gråbøl) den Mord an einer Schülerin aufklären. Als Showrunner und Autorin der US-Version wurde Veena Sud ("Cold Case") verpflichtet. Ausführender Produzent ist Mikkel Bondesen ("Burn Notice").

Die Kommissarin, die nun Sarah heißt, wird von Mireille Enos aus ""Big Love"" gespielt. Weitere Rollen übernehmen Billy Campbell als Bürgermeisterkandidat Darren Richmond sowie Michelle Forbes ("True Blood", "In Treatment" ) und Brent Sexton als die Eltern des jungen Mordopfers. Die Dreharbeiten beginnen im Herbst in Vancouver.

Das noch namenlose Projekt wird die fünfte Serie des Kabelsenders AMC, der mit "Mad Men" und "Breaking Bad" erfolgreich im Seriengenre debütierte. Die dritte AMC-Serie, der Polit-Thriller "Rubicon", startete Anfang August. Im Oktober folgt die Zombie-Serie "The Walking Dead".


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare