Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
1195

Cold Case - Kein Opfer ist je vergessen

(Cold Case)USA, 2003–2010
  • Platz 8391195 Fans  39%61% jüngerälter
  • Serienwertung4 81654.34Stimmen: 121eigene Wertung: -

Serieninfos & News

156 Folgen (7 Staffeln)
Deutsche Erstausstrahlung: 09.06.2004 (Kabel 1)
Mit Hartnäckigkeit und Hingabe ermittelt Lilly Rush in Mordfällen, die schon Jahre oder gar Jahrzehnte zurückliegen und wirklich kalte Fälle sind. Gemeinsam mit Scott Valens, Will Jeffries und Nick Vera versucht Lilly, aus alten Polizeiakten und mit den Erinnerungen der Beteiligten der Wahrheit auf die Spur zu kommen. Lt. Stillman leitet die Abteilung und ist Lillys langjähriger Mentor. In der dritten Saison stößt auch die ehemalige Drogenfahnderin Kate Miller zum Team und wird nach Lilly zur zweiten Frau bei der Mordkommission von Philadelphia.
Hruska/Evermann 2008-2013
Crossover mit CSI: New York (USA, 2004)
Adaption als Cold Case (J, 2016)
Cast & Crew
Fernsehlexikon
CBS
US-Krimiserie von Meredith Stiehm ("Cold Case"; seit 2003).
Lilly Rush (Kathryn Morris) löst Mordfälle, die vor langer Zeit als ungeklärt zu den Akten gelegt wurden. Ihr Partner ist in den ersten Folgen Chris Lassing (Justin Chambers), ab Folge 6 ist Scotty Valens (Danny Pino) an Lillys Seite. Weitere Kollegen sind Lieutenant. Tom Stillman (John Finn), zugleich ihr Mentor, bei dem sie manchmal Rat sucht, Ronnie Vera (Jeremy Ratchford) und der erfahrene Will Jeffries (Mel Winkler). Im pathetischen Finale jeder Folge führt Lilly den endlich überführten Täter ab (gern bei strömendem Regen), während alle Angehörigen von Opfer und Täter und auch das Opfer selbst um sie herum stehen und betroffen gucken. In der gesamten Folge, und auch jetzt, sind die Beteiligten immer für einen Moment zu sehen, wie sie damals aussahen (also jünger), bevor Lilly den heutigen Menschen verhört.
Abgesehen vom schmalzigen Ende solide gemachte Serie von Produzent Jerry Bruckheimer, die lediglich die Frage aufwarf, warum ein Fall so lange ungeklärt blieb, wenn er doch ganz offensichtlich ohne jegliche Probleme in einer knappen Stunde gelöst werden konnte.
Kabel 1 zeigte bisher bisher 35 Folgen, zum Start an einem Mittwoch und dann freitags um 20.15 Uhr.
Das Fernsehlexikon*, Stand: 2005
Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier.

Cold Case - Kein Opfer ist je vergessen Streams

Wo wird "Cold Case - Kein Opfer ist je vergessen" gestreamt?

Leider derzeit keine Streams vorhanden.
Mithelfen

Im TV

Wo und wann läuft "Cold Case - Kein Opfer ist je vergessen" im Fernsehen?

Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten Serienstart kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

Shophighlights: DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

DVDs, Blu-ray-Discs, CDs, Bücher und mehr...
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 05.06.2020 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Beitrag melden

  •  
  • serienfan78 (geb. 1978) schrieb am 12.04.2020, 20.42 Uhr:
    klasse serie.mal auch was anderes gegennüber anderen serien wo es immer wieder beziehungs wirrwar zwischen den darstellern gibt.bei cold case sietzen sich ja soga
    r die darsteller.

Beitrag melden

  •  
  • railstardb (geb. 1977) schrieb am 16.07.2019, 19.48 Uhr:
    Cold Case gehört zu den wenigen erfolgreichen TV-Serien, die
    bisher nicht auf DVD erhältlich sind. Die Gründe dafür sind rechtliche
    Probleme bezüglich der verwendeten Musik. Jede Episode enthält mehrere
    Titel verschiedener Interpreten. Für eine Ausstrahlung im Fernsehen
    müssen die Rechte der verwendeten Musikstücke nicht vollständig gekauft
    werden, beim Erscheinen auf DVD allerdings schon.( Quelle Wikipedia)

Beitrag melden

  •  
  • User 895269 schrieb am 27.02.2019, 00.08 Uhr:
    Darf man hier eigentlich eigene emailadressen veröffentlichen für Nachfragen oder personal messages schreiben? Bin neu hier.

Popularität

© 1998 - 2020 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds