Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Ausstieg drei Jahre nach dem Comeback
Die Kelly Family
rbb
Angelo Kelly verlässt die Kelly Family/rbb

Vor wenigen Wochen stand er noch verkleidet als Kakerlake bei  "The Masked Singer" auf der Bühne: Angelo Kelly. Nun folgt eine überraschende Nachricht, die für alle Fans ein Schock sein dürfte: Der Sänger steigt aus der Kelly Family aus. RTL.de berichtete als erstes darüber und beruft sich auf Kreise der Familie.

Angelo Kelly war von klein auf fester Bestandteil der Formation und stand schon im Kindesalter gemeinsam mit seinen Familienmitgliedern auf der Bühne. Nach einer langjährigen Pause kam es 2017 zum großen Comeback der Kelly Family. Nur drei Jahre später verlässt Angelo nun die Band wieder. Somit bleiben Kathy, Patricia, Jimmy, Joey, John und Paul als Kelly Family übrig.

"It's true", so Angelo gegenüber RTL.de. "Es war schön aber hat sehr viel Kraft gekostet und Zeit von meiner eigenen Familie genommen. Ich werde aber immer die anderen supporten." Streit zwischen ihm und den anderen Kellys ist somit nicht zu erwarten. Angelo möchte sich fortan auf seine eigene Familie konzentrieren, mit der er seit einiger Zeit ebenfalls als Angelo Kelly & Family auf der Bühne steht und bereits mehrere Alben veröffentlicht hat - die nächste CD "Coming Home" erscheint am 22. Mai.

Der am 23. Dezember 1981 geborene Angelo Kelly war von Beginn an Teil der außergewöhnlichen Musiker-Familie. Am bekanntesten ist der von ihm als kleiner Junge gesungene Titel "An Angel", mit dem die Kelly Family 1994 in Deutschland endgültig ihren Durchbruch hatte. Das nachfolgende Album "Over the Hump" hielt sich sagenhafte 110 Wochen in den deutschen Charts und wurde neunfach mit Gold ausgezeichnet. Insgesamt wurde es über 2,7 Millionen Mal verkauft.

Nach einer mehrjährigen Schaffenspause kehrte die Kelly Family im Frühjahr 2017 zurück auf die Bühne und feierte ihr Comeback innerhalb von Florian Silbereisens  "Schlagercountdown - Das große Premierenfest". Danach war eigentlich nur ein einmaliges Konzert in der Dortmunder Westfalenhalle geplant, doch das Interesse an der Kelly Family war sofort wieder immens, so dass sie schließlich wieder auf Tour ging und neue Songs veröffentlichte. Auch im Fernsehen war die Familie wieder sehr gefragt. RTL produzierte gleich zwei große Event-Shows, bei VOX waren zudem mehrere Dokumentationen zu sehen.

Einige Kellys sind schon seit längerer Zeit erfolgreich auf Solopfaden unterwegs. Maite ist zu einer der populärsten Schlagersängerinnen avanciert, Michael Patrick Kelly feiert Erfolge als Popsänger und führt durch  "Sing meinen Song - Das Tauschkonzert" - und auch Kathy und Patricia Kelly standen jüngst wieder mit eigenen Songs auf der Bühne.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

  • Simon's Cat schrieb am 16.05.2020, 13.22 Uhr:
    Jetzt darf aber keiner mehr aussteigen, sonst nimmt man denen die Songs mit den üppigen Chorgesängen nicht mehr ab. Schade, dass Angelo eher seinem Ego folgt, er möchte alleine vorne stehen, wenn's den grossen Applaus gibt und nicht mit den anderen teilen. So meine Einschätzung. Bei/mit seiner Familie ist er der Macker und das Oberhaupt.