Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Nach Mord an einem Bürgerrechtsanwalt leitet Harry die Task Force
Titus Welliver in "Bosch"
Bild: Amazon Studios
"Bosch": TNT Serie nimmt vierte Staffel ins Programm/Bild: Amazon Studios

Eigentlich für den Streaminganbieter Prime Video von Amazon hergestellt, läuft das Cop-Drama "Bosch" in Deutschland seit Mitte März dieses Jahres auch im Pay-TV bei TNT Serie. Der Sender zeigte die ersten drei Staffeln am Stück, nach einer Pause geht es demnächst mit der vierten Staffel als TV-Premiere weiter: Ab dem 20. November werden deren zehn Episoden immer mittwochs ab 20.15 Uhr in Doppelfolgen gezeigt.

Auf dem Sendeplatz wird ab nächster Woche (16. Oktober 2019) auch schon mal die dritte Staffel wiederholt. Prime Video hat die Serie mit Titus Welliver in der Titelrolle bereits bis zur sechsten Staffel verlängert.

Die vierte Staffel beginnt, als am Vorabend des Bürgerrechtsprozesses gegen das Los Angeles Police Department der Anwalt der Anklage, Howard Elias, niedergeschossen wird. Da er schon häufiger gegen das LAPD wegen rassistisch motivierter Polizeigewalt Klage geführt hat, kocht die Stimmung in der Bevölkerung hoch. Detective Hieronymus "Harry" Bosch (Welliver) wird beauftragt, eine Task Force zur Aufklärung des Verbrechens zu leiten, bevor in der Stadt ein Aufstand ausbricht.

Dabei muss er jeder Spur nachgehen - auch, wenn es seine eigene Abteilung wieder ins Rampenlicht rückt - während ihm auch die Dienstaufsicht genau auf die Finger schaut. Auch Harrys Ex-Frau Eleanor (Sarah Clarke) steckt aktuell in einer Klemme, aus der ihr Harry der alten Zeiten wegen und zum Wohl der gemeinsamen Tochter Maddie (Madison Lintz) helfen will. Das wiederum bringt ihn mit chinesischen Kriminellen und dem FBI-Team in Kontakt, das diese überwacht.

"Bosch" basiert auf Michael Connellys Bestseller-Romanen - der vierten Staffel liegt Angels Flight zugrunde. Weitere Hauptrollen neben Welliver haben Jamie Hector als Jerry Edgar, Amy Aquino als Lt. Grace Billets und Lance Reddick als Deputy Chief Irvin Irving.

Trailer zur vierten Staffel von "Bosch" (englisch)


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare