Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

Brent Spiner in neuer "Warehouse 13"-Staffel

18.06.2012, 15.13 Uhr - Ralf Döbele/TV Wunschliste in International
Wiederkehrende Rolle für "Star Trek"-Star
Brent Spiner
Bild: CBS
Brent Spiner in neuer "Warehouse 13"-Staffel/Bild: CBS

Am 23. Juli startet auf dem US-Sender Syfy die vierte Staffel von "Warehouse 13". Auf einen hochkarätigen Gaststar dürften sich viele Fans besonders freuen. Brent Spiner übernimmt eine wichtige Rolle in den neuen Folgen, wie TV Guide berichtet. In mindestens sechs Episoden soll der "Next Generation"-Star zu sehen sein.

Spiner verkörpert Brother Adrien, den Anführer einer geheimen Sekte. Die stammt von den Tempelrittern ab und hat Verbindungen zum Vatikan. Ihnen unterliege der Schutz vieler mächtiger Artefakte, wie Showrunner Jack Kenny im Vorfeld verriet. Nach dem Ende von Staffel 3 seien "Artie Nielsen (Saul Rubinek) und seine Leute auf einer Mission ihr Leben wieder unter Kontrolle zu bekommen. Brother Adrian legt ihnen dabei Steine in den Weg".

Als Android Data in "Star Trek: The Next Generation" wurde Brent Spiner Ende der 1980er Jahre weltberühmt. Damals trafen er und Saul Rubinek bereits einmal aufeinander, in der Episode "Der Sammler" (3x22). Zuletzt war Spiner immer wieder in US-Serien präsent, unter anderem mit Hauptrollen in "Nemesis - Der Angriff" und dem Web-Format "Fresh Hell".


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

  • Markus_Scheurer schrieb am 22.06.2012, 23.52 Uhr:
    Markus_ScheurerFreu mich richtig drauf, mal wieder mehr von Brent Spiner zu sehen. Seine Rolle als "Data" ist eben legendär und auch sein Auftritt als verdrehter Wissenschaftler in "Independence Day" bestimmt vielen in Erinnerung. Schade eigentlich, dass ich seitdem so selten was von ihm gesehen hab. Die vorzeitig abgesetzte Serie "Nemesis" und ein Gastauftritt als er selbst in "The big bang theory" entschädigen da einfach nicht für. Und da er ja schon oft genugt bewiesen hat, was er für ein hervorragender Schauspieler ist und Warehouse 13 ebenso toll ist - bin ich seit der 1. Folge Fan von - wird der Auftritt bestimmt erstklassig.
  • Mike (1) schrieb via tvforen.de am 18.06.2012, 21.39 Uhr:
    Mike (1)Ja aber Claudia hatte doch diese Uhr und auch Artie hatte so ein Artefakt.
  • taipan schrieb via tvforen.de am 18.06.2012, 17.46 Uhr:
    taipanDer ist doch in Staffel 3 ermordet worden.
  • Mike (1) schrieb via tvforen.de am 18.06.2012, 16.56 Uhr:
    Mike (1)Ist Aaron Ashmore eigentlich endgültig raus?