Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

"Brief Encounters": Cast, Trailer Starttermin für Serie um Sex-Spielzeug-Vertrieb veröffentlicht (Update)

23.06.2016, 13.15 Uhr - Glenn Riedmeier/TV Wunschliste in International
Schauspielerinnen aus "Downton Abbey" und "Peaky Blinders"
Penelope Wilton in "Downton Abbey"
Bild: ITV
"Brief Encounters": Cast, Trailer Starttermin für Serie um Sex-Spielzeug-Vertrieb veröffentlicht (Update)/Bild: ITV

Update (23. Juni): ITV hat ein Premieren-Datum für die "Brief Encounters" verkündet: Die sechs Episoden werden ab dem 4. Juli 2016 immer montags um 21.00 Uhr gezeigt.

Bisher (17. Juni): Im Dezember 2015 kündigte der britische Privatsender ITV eine neue Dramaserie namens "Brief Encounters" an. Inzwischen ist die Besetzung der zunächst sechsteiligen Serie bekannt, die von der Gründung der in Großbritannien populären Ladenkette Ann Summers für Sex-Spielzeug und sexy Unterwäsche handelt. Auch ein erster Trailer wurde bereits veröffentlicht, der konkrete Starttermin ist hingegen bisher noch nicht bekannt.

Die Serie basiert auf einigen Kapiteln der Memoiren der ehemaligen Ann Summers-Geschäftsführerin Jacqueline Gold, "Good Vibrations". Eine der ersten Aktivitäten der Ladenkatte war die Organisation von Verkaufspartys ausschließlich für Frauen, bei denen die Produkte "im Wohnzimmer" und somit in entspannter Atmosphäre unter die Lupe genommen werden konnten.

Im Mittelpunkt stehen vier Frauen in unterschiedlichen Lebenssituationen, die bei der Gründung von Ann Summers in den 1980er Jahren mithelfen und auch die anfänglichen Produktvorstellungs-Partys organisieren - was innerhalb ihrer eigenen Familien nicht immer für Begeisterung sorgt.

Nita (Angela Griffin, "Waterloo Road") ist eine liebevolle aber auch durchsetzungsstarke Mutter mit vier Kindern. Ihr Ehemann Terry (Don Gilet, "EastEnders") ist zwar treu, doch leider kommt er immer wieder mit dem Gesetz in Konflikt. Als sie mit der jungen Mutter Steph (Sophie Rundle, "Peaky Blinders - Gangs of Birmingham", "The Bletchley Circle", "Episodes") auf einem Schulspielplatz ins Gespräch kommt, ändert sich das Leben beider Frauen dramatisch. Das ehemalige Mauerblümchen Steph, das mit Terry (Karl Davies, "Kingdom", "Happy Valley") einen gemeinsamen Sohn hat, entwickelt durch das Geschäft neues Selbstbewusstsein und Ehrgeiz.

"Downton Abbey"-Star Penelope Wilton verkörpert Pauline, die mit 50 die Älteste der Gruppe ist. Die freundliche Frau verbirgt hinter einer lächelnden Fassade eine tiefe Traurigkeit darüber, dass ihre Ehe mit dem örtlichen Metzger Brian (Peter Wight, "The Paradise") im Alltag erstickt ist und sie sich einsam fühlt. Um etwas gegen diese Einsamkeit zu unternehmen, richtet sie für Steph eine der Partys in ihrer Wohnung aus.

Sharon Rooney ("My Mad Fat Diary") spielt die Friseurin Dawn, das jüngste Mitglied. Nach dem frühen Tod ihrer Mutter ist sie nun die "Haushälterin" für ihren Vater und ihre drei Brüder, die ihre Aufopferung allesamt für selbstverständlich halten. Als sie durch die drei anderen Frauen die Chance erhält, ohne die zeitlichen Fesseln eines festen Jobs einen ordentlichen Verdienst zu erzielen, erwacht die Sehnsucht in ihr, ihre eigenen Ziele abseits ihrer Familie zu erreichen und ihre Träume mit ihrem Verlobten Russell (Will Merrick, "Skins") zu verwirklichen.

"Brief Encounters" stammt aus der Feder von Oriane Messina und Fay Rusling und wird von CPL Productions unter der Regie von Jill Robertson, Marek Losey und Joss Agnew für ITV hergestellt.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare