Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Frau sucht Hintergründe des Todes ihres Vaters
Claire Foy in "The Crown"
Robert Viglasky/Netflix
Claire Foy ("The Cown") mit Hauptrolle in Thriller "Marlow"/Robert Viglasky/Netflix

Die für ihre Darstelleung in  "The Crown" mit Emmy und Golden Globe prämierte britische Schauspielerin Claire Foy hat die Hauptrolle in der neuen Thrillerserie  "Marlow" übernommen. BritBox U.K hat von der Geschichte um einen alten Familienzwist zunächst acht Episoden bestellt.

Foy schlüpft dabei in die zentrale Rolle als Evy Wyatt. Ihre Familie, die Wyatts, leben wie die Marlows schon seit Jahrhunderten in den "Edgelands" in dem Gebiet, wo der Fluss Themse in die Nordsee mündet ("Thames Estuary").

15 Jahre zuvor war Evies Vater bei einer großen Brandkatastrophe ums Leben gekommen, und die junge Frau hatte das Gebiet, in dem sie geboren und aufgewachsen war, verlassen. Nun ist sie in die Edgelands zurückgekehrt und sucht nach Antworten darüber, wie es zum Tod ihres Vaters kommen konnte.

Dabei gerät sie auch mit dem Marlow-Clan aneinander, insbesondere dessen in die Jahre gekommenem Patriarchen Tom Marlow.

Das bei Variety als sehr britischer Thriller beschriebene Format soll auch von uralten Geschichten von Rache und Schicksal inspiriert sein und sich zudem auf örtliche Mythen und Legenden beziehen.

Tony Grisoni ( "The Man Who Killed Don Quixote") und Simon Maxwell ( "Deep State") haben "Marlow" entwickelt und fungieren mit Foy zusammen als Produzenten unter dem Dach von Motive Pictures und dessen Mutterfirma Endeavor Content. Die Dreharbeiten sollen im Herbst 2021 starten.

Claire Foy ist spätestens seit ihrer Rolle als junge Elisabeth II. in den ersten beiden Staffeln von "The Crown" ein gefragter Star. Bereits 2008 machte sie mit der Titelrolle in der Serie  "Klein Dorrit" auf sich aufmerksam, seitdem hatte sie auch Hauptrollen in  "Rückkehr ins Haus am Eaton Place",  "Crossbones" und  "Wölfe". Als nächstes Projekt steht für sie noch  "A Very English Scandal" an (TV Wunschliste berichtete).

BritBox war von BBC Worldwide und ITV als gemeinsamer Auftritt der beiden größten britischen Sendeanstalten in den USA gegründet worden. Mittlerweile agiert der Streamingdienst aber auch auf der Insel.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

© 1998 - 2021 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds