Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht (ca. 3-6 Wochen vorher)
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich im "TV-Planer" für alle ausgewählten Serien und Filme
  • wöchentlich im Newsletter mit allen Serienstarts der Woche (Änderung/Löschung ist jederzeit unter www.wunschliste.de/login möglich)
  • Ich willige ein, dass ich kostenlos per E-Mail informiert werde. Diese Benachrichtigungen (z.B. TV-Sendetermine, Streaming-Tipps und Medien-Neuerscheinungen) können jederzeit geändert und deaktiviert werden. Mit der Speicherung meiner personenbezogenen Daten bin ich einverstanden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an kontakt@imfernsehen.de oder per Brief an die imfernsehen GmbH & Co. KG, Aachener Straße 364-370, 50933 Köln widerrufen. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und erkläre dazu mein Einverständnis.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

"Clarissa": Nickelodeon plant Neuauflage mit Melissa Joan Hart

"Clarissa": Nickelodeon plant Neuauflage mit Melissa Joan Hart

16.03.2018, 14.28 Uhr - Glenn Riedmeier/TV Wunschliste in International
90er-Jahre-Klassiker steht vor Comeback
Melissa Joan Hart ist "Clarissa"
Bild: Viacom/Nickelodeon
"Clarissa": Nickelodeon plant Neuauflage mit Melissa Joan Hart/Bild: Viacom/Nickelodeon

Fans des alten Nickelodeon der 1990er Jahre dürfen sich freuen: Laut Hollywood Reporter plant der Kindersender eine Neuauflage seines Klassikers "Clarissa". Melissa Joan Hart würde in ihre alte Rolle als Clarissa Darling schlüpfen, die inzwischen Mutter geworden ist. Aktuell befindet sich Nickelodeon in frühen Verhandlungen mit Mitchell Kriegman, dem Schöpfer der Originalserie, der die Drehbücher schreiben und die Neuauflage produzieren soll. Joan Hart soll ebenfalls als Executive Producerin fungieren.

Das Projekt befindet sich noch in einem sehr frühen Entwicklungsstadium, so dass noch keine weiteren Details bekannt sind. Auch ist noch nicht sicher, ob die Neuauflage wirklich zustande kommt. Es würde allerdings zur aktuellen Strategie von Nickelodeon passen, sich auf seine Klassiker zurückzubesinnen. Vom Nicktoon "Hey Arnold!" wurde Ende 2017 ein neuer Fernsehfilm ausgestrahlt - und auch von "Rockos modernes Leben" wird es in diesem Jahr einen Comeback-Film geben.

"Clarissa" war Anfang der 90er Jahre der Durchbruch für die damals 15-jährige Melissa Joan Hart, die später auch mit den Comedyserien "Sabrina - total verhext!" und "Melissa & Joey" Erfolge feiern konnte. Zwischen 1991 und 1994 wurden in den USA fünf Staffeln mit insgesamt 65 Folgen produziert. Clarissa Darling durchlebte die typischen Alltagsprobleme einer Teenagerin: Erste Liebe, seltsame Verhaltensweisen ihrer Eltern und Geschwisterstreit mit ihrem nervigen Bruder Ferguson (Jason Zimbler). Ihr engster Vertrauter war Sam (Sean O'Neal), der stets mit einer Leiter durch das Fenster hereinkam, um Clarissa zu besuchen.

Kennzeichnend für die Serie war, dass die vierte Wand durchbrochen wurde. Das heißt, Clarissa wandte sich regelmäßig dem imaginären Publikum zu und sprach direkt in die Kamera - die restlichen Charaktere taten dies nicht. Zudem wurde oft parodistisch auf Filme und Musik der damaligen Popkultur Bezug genommen, was in Form von kurzen Sketch- oder Traumsequenzen geschah.

In Deutschland wurde "Clarissa" erstmals 1995 ausgestrahlt, als Nickelodeon zum ersten Mal seinen Sendebetrieb aufnahm, und zählte zu den beliebtesten Serien des Senders. Aktuell strahlt das deutsche Nickelodeon den Klassiker im Rahmen seiner Nicknight-Schiene gegen 2 Uhr nachts aus.

Der "Clarissa"-Vorspann:


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

  • Mioni schrieb am 17.04.2018, 08.22 Uhr:
    MioniDas sind ja einmal klasse Nachrichten. Schaue Clarissa immer während des Nachtdienst in meiner Pause. Da kommen Erinnerungen hoch. Es wird Zeit das sie endlich auf Dvd erscheint!!!
  • User 757440 schrieb am 16.03.2018, 18.35 Uhr:
    User 757440Finde diese Serie einfach gut, nachts nehme ich mir diese Folgen auf um diese dann am Nächsten Tag anzusehen. Aufnahme erfolgt über Satellit Receiver, Sender Nickelodeon AT (Austria), oder
    Sender Nick.
    Bei Satelliten Receiver Aufnahme mit Externe USB Festplatte 500 MB
    Ton wahlweise Deutsch oder Englisch.

    Finde TV Wunschliste eine schöne Idee, weiter so.