Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Drama um zwei verfeindete Bauern-Clans
"Daheim in den Bergen"
ARD Degeto/ Erika Hauri
"Daheim in den Bergen": Neue ARD-Reihe mit Walter Sittler im Mai/ARD Degeto/ Erika Hauri

Zwei tief verfeindete Bauern-Clans stehen im Mittelpunkt einer neuen ARD Degeto-Filmreihe namens  "Daheim in den Bergen". Die ersten beiden Folgen "Schuld und Vergebung" und "Liebesreigen" werden am 4. und 11. Mai jeweils um 20.15 Uhr im Rahmen von "Endlich Freitag im Ersten" ausgestrahlt. In den Hauptrollen sind Catherine Bode, Walter Sittler, Matthi Faust, Theresa Scholze, Max Herbrechter und Thomas Unger zu sehen.

Die einst enge Freundschaft zwischen den Hubers und den Leitners zerbrach, als Lorenz Huber (Max Herbrechter) vor 20 Jahren einen tödlichen Unfall mit dem jüngsten Leitner-Sohn verursachte. Sebastian Leitner (Walter Sittler) kann seinem einstigen Freund Lorenz die Schuld am Unfalltod seines achtjährigen Sohnes nicht vergeben. An dem Trauma ihrer Väter zerbrach auch die Liebe zwischen Florian Leitner (Matthi Faust) und Lisa Huber (Theresa Scholze).

Nun kehrt Lisa als Anwältin aus München zurück, um wenigstens ein Unrecht zu korrigieren: Vor Gericht will sie die Weiden zurückholen, die ihrer Familie damals von den Leitners aus Rache abgenommen wurden. Während die verfeindeten Parteien dem Prozess entgegenfiebern, spielt sich unter den Gästen der Ferienhöfe ein eigenes Familiendrama ab: Frieda Richthofen (Alma Leiberg) setzt die Privatdetektivin Helena Hartmann (Rike Schmid) auf ihre Kinder David (Nico Liersch) und Emilia (Annika Schikarski) an, um ihren Vorwurf zu beweisen, dass diese von ihrem Ex-Mann Alexander (Johann von Bülow) gegen sie aufgehetzt werden.

"Daheim in den Bergen" ist eine Produktion der Westside Filmproduktion mit Christian Becker, Brigitte Müller und Martin Zimmermann als Produzenten im Auftrag der ARD Degeto. Regie führt Karola Hattop, die Drehbücher schrieb Brigitte Müller.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

  • Dagi_jw schrieb am 19.06.2019, 23.06 Uhr:
    Frau Brigitte Müller bitte schreiben Sie die Drehbücher weiter ! Man kann doch nicht 1 x Monat eine Serie laufen lassen, und dann die Leute monatelang warten lassen; das gibts doch nicht....:!!!