Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Jo Reynolds kehrt für Gastauftritte zurück
Bild: Spelling Television

Immer mehr ehemalige Darsteller zieht es zurück an den "Melrose Place". Nun wurde bekannt, dass auch Daphne Zuniga der Neuauflage einen Besuch abstatten wird. Zuniga spielte in der Hit-Soap aus den 90ern vier Jahre lang Jo Reynolds, eine Fotografin, die nach professionellem Erfolg strebte - und sich nebenbei fast immer die komplett falschen Männer angelte. Zuletzt wurde sie gesehen als sie sich mit einem Arzt auf den Weg nach Bosnien machte um als Fotoreporterin über den Krieg zu berichten.

Zuniga wird in mindestens zwei Folgen von "Melrose Place" als Gaststar zu sehen sein, Jo Reynolds soll als erfolgreiche Fotografin nach L.A. zurückkehren. Damit ist die Darstellerin bereits das vierte Gesicht der Original-Serie, das dem Apartmentgebäude in West Hollywood erneut einen Besuch abstattet. Auch Josie Bissett, alias Jane Mancini, wird als Gaststar erwartet, während Laura Leighton (Sydney Andrews) und Thomas Calabro (Michael Mancini) wiederkehrende Rollen haben werden (wunschliste.de berichtete).

"Melrose Place" startet am 8. September in den USA auf dem CW-Network.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

  • Dago schrieb via tvforen.de am 19.07.2009, 09.59 Uhr:
    DagoIch kenne Frau Zuniga nur von Spaceballs.
    mir war gar nicht bewusst, dass sie nach dieser desolaten schauspielerischen Leistung
    sogar noch ne Rolle bei MP bekommen hat :-)
  • weichbaerchen1973 schrieb via tvforen.de am 19.07.2009, 00.41 Uhr:
    weichbaerchen1973die ganze neuauflage macht keinen sinn,man sollte lieber die serie nochmal endlich wiederholen...das war die beste soap mit falcon crest zusammen die es je gab im tv...ich war schon stinkesauer wenn ich nur 1 minute verpasst hatte*lol*
    da hab ich dann immer ewig gerätselt was wohl in der einen minute alles passiert ist *lol*
    daphne mochte ich schon,sie war cool...aber sidney war auch mein fave :-)
    eigentlich waren alle auf ihre weise toll,aber kimberly war der oberhammer-der beste seriencharakter ever!!!!
  • Beverly Boyer schrieb via tvforen.de am 16.07.2009, 09.14 Uhr:
    Beverly Boyerich mochte Sydney am liebsten... und wen ich auch super fand war zum ende hin die, die savannah gespielt hat. coole rolle. ;-))

    amanda ist für mich die mutter der serie. ohne sie macht eine fortsetzung überhaupt keinen sinn!
  • Ursi schrieb via tvforen.de am 15.07.2009, 22.50 Uhr:
    UrsiNee, das hast du falsch verstanden, ich mochte den auch gerne, der hatte bloß immer so unheimlich breite Schultern.

    Ursi
  • dielola schrieb via tvforen.de am 15.07.2009, 22.40 Uhr:
    dielolaUrsi schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Billy mit den breiten Schultern....:o)
    >
    > Ursi

    Tssss.....was habt ihr nur alle gegen Billy.....ich mochte den am liebsten von allen!
  • Ursi schrieb via tvforen.de am 15.07.2009, 19.32 Uhr:
    UrsiBilly mit den breiten Schultern....:o)

    Ursi
  • bettyblue68 schrieb via tvforen.de am 15.07.2009, 17.57 Uhr:
    bettyblue68Eben .. da ging es an sich um gar nix ... ;-)
  • dielola schrieb via tvforen.de am 15.07.2009, 17.42 Uhr:
    dielolaNachdenker schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Mal ganz ehrlich, ich weiß überhaupt nicht mehr
    > worum es in der Serie ging. Ist halt zu lange
    > her.
    > Nachdenker


    Das war doch auch eigentlich unwichtig ;-)
  • Nachdenker schrieb via tvforen.de am 15.07.2009, 17.40 Uhr:
    NachdenkerMal ganz ehrlich, ich weiß überhaupt nicht mehr worum es in der Serie ging. Ist halt zu lange her.
    Nachdenker
  • dielola schrieb via tvforen.de am 15.07.2009, 17.21 Uhr:
    dielolaCool, Daphne Zuniga mochte ich immer mit am liebsten.

    Ja, und wo bleibt " Billy" ???
  • Beverly Boyer schrieb via tvforen.de am 15.07.2009, 16.45 Uhr:
    Beverly Boyerich mochte sie auch nicht. :-) mit daphne einer der schauspielerinnen, die die serie nicht unbedingt gebraucht hätte.
  • Drago schrieb via tvforen.de am 15.07.2009, 16.17 Uhr:
    DragoJa genau, bev. Die ist das. Die mochte ich gar nicht..."Billy, Billy, bitte bitte..."
  • Beverly Boyer schrieb via tvforen.de am 15.07.2009, 16.07 Uhr:
    Beverly Boyerzu lange, drago. die blonde ist doch Courtney Thorne-Smith die die Alison Parker gespielt hat, oder?!
  • flexibel schrieb via tvforen.de am 15.07.2009, 15.54 Uhr:
    flexibelSydney wurde doch auf ihrer Hochzeit von einem Auto überfahren, lebt hier aber wieder. Na ja, was solls...
  • Drago schrieb via tvforen.de am 15.07.2009, 15.24 Uhr:
    DragoJa Ursi, und sie haben zwei Kinder :-)) Ich mochte Sidney auch...die war so lieb-fies. Matt würde ich gerne wieder dabeihaben und auch Michael Mancini. Auf Daphne Zuniga könnte ich gerne verzichten...ebenso auf die Blonde (die jetzt bei "Alle lieben Jim") mitspielt.
    Und Amanda darf natürlich nicht fehlen... Meine Güte ist das lang her :-)
  • Ursi schrieb via tvforen.de am 15.07.2009, 15.17 Uhr:
    UrsiSydney, die fand ich immer gut, obwohl die so fies war. Irgendwie tat die mir immer etwas leid.
    Ist die nicht in Wirklichkeit mit "Matt" verheiratet?

    Ursi
  • Paula Tracy schrieb via tvforen.de am 15.07.2009, 13.34 Uhr:
    Paula TracyJo war für mich immer der langweiligste Charakter bei "Melrose Place", für mich absolut kein Grund einzuschalten, eher ab.

    Thomas Calabro hat für mich in der Originalserie eine ziemlich unglaubwürdige Wandlung vom netten zum bösen Dr. Mancini gemacht. Trotzdem freue ich mich, dass er dabei ist und hoffentlich wieder fleißig Intrigen spinnen wird.

    Aber Sydney - ist die nicht tot? Wie will man das erklären?