Log-In für "Meine Wunschliste" 

Neu registrieren 

  • Nach Anmeldung können persönliche Wunschlisten zusammengestellt und gepflegt, Benachrichtigungen angefordert und weitere personalisierte Optionen wahrgenommen werden.
  • Eine Anmeldung ist kostenlos, unverbindlich und kann jederzeit widerrufen werden.
  • Log-In | Fragen & Antworten

Passwort vergessen 

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung 

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für .
  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht¹
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich in meinem TV-Planer per Mail
  • Ich möchte auch den wöchentlichen TV Wunschliste-Newsletter erhalten².
  • Alle angeforderten Mails und Dienstleistungen (u.a. Benachrichtigungen, Newsletter, TV-Planer) sind und bleiben kostenfrei. Es gibt keine versteckten Abos oder Verträge.
  • Angemeldete E-Mail-Adressen oder andere Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Eine Abmeldung, Datenänderung oder -löschung kann jederzeit über meine.wunschliste.de erfolgen.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie. Eine Benachrichtigung findet nur per E-Mail an die angemeldete Adresse und bei einer Programmankündigung auf einem deutschen oder deutschsprachigen Fernsehsender oder einer Medien-Veröffentlichung (DVD, Blu-Ray) statt.
  • Ein Service von TV Wunschliste und der imfernsehen GmbH & Co. KG.
  • ¹ i.d.R. ca. 6 Wochen vor dem TV-Termin
  • ² Der Newsletter enthält allgemeine Serienstartinfos und kann jederzeit unabhängig abbestellt werden.
  • Fragen & Antworten

"Deadwood": Film-Fortsetzung setzt Kurs Richtung Drehbeginn

13.11.2017, 09.51 Uhr - Bernd Krannich/TV Wunschliste in International
Drehstart im Verlauf von 2018 angepeilt
"Deadwood"
Bild: HBO
"Deadwood": Film-Fortsetzung setzt Kurs Richtung Drehbeginn/Bild: HBO

Nach langen Jahren der Spekulationen und Vorbereitungen bewegt sich eine Film-Fortsetzung der Western-Serie "Deadwood" Richtung Produktionsstart. Laut TV Line wird dieser nun für Herbst 2018 anvisiert. Zwischen 2004 und 2006 gehörte die Serie von David Milch zu den frühen Vertretern der Qualitätsserien bei HBO, wurde dann aber ohne rundes Ende nach 36 Episoden eingestellt. Schon damals gab es Hoffnungen auf einen Abschluss in Filmform. Bereits vor fast zwei Jahren nahm die Fortsetzung dann konkretere Formen an. Mittlerweile liegt das Drehbuch vor, ein offizielles grünes Licht hat das Projekt aber noch nicht erhalten.

Drei Dinge machen dieses Projekt schwierig. Einerseits ist der Programmchef, der die Fortsetzung auf den Weg gebracht hatte, mittlerweile nicht mehr bei HBO beschäftigt. Sein Nachfolger legte für das Drehbuch des Films großen Wert darauf, dass einerseits Altfans angesprochen würden und andererseits neue Zuschauer ohne Vorkenntnis der drei Staffeln den Film sehen könnten. Und schließlich muss auch noch der umfangreiche Cast von damals wieder versammelt werden.

Alle neuen Meldungen täglich per Mail

Hauptrollen hatten unter anderem Timothy Olyphant, Ian McShane, Anna Gunn, Leon Rippy, Robin Weigert, Paula Malcomson, der mittlerweile verstorbene Powers Boothe und John Hawkes.

Die Serie "Deadwood" spielt in der gleichnamigen, sich auf Indianerterritorium befindlichen Stadt in den Wochen nach dem von General Custer an den Indianern verübten Massaker am Little Big Horn im Jahr 1876. In Deadwood regiert daher das Verbrechen und die Korruption, als eines Tages der desillusionierte und verbitterte ehemalige Gesetzeshüter Seth Bullock (Olyphant) mit seinem Begleiter Sol Star (Hawkes) die Stadt erreicht. Der trifft dort einerseits auf den Revolverhelden Wild Bill Hickok (Keith Carradine) sowie auf den inoffiziellen "Herrscher" der Stadt, Al Swearengen (McShane), der gleichzeitig Saloon- und Hotel-Besitzer ist. Die Serie handelt von dem Machtkampf in der Stadt, bei dem es auch darum geht, sich an den Goldfunden in der Gegend zu bereichern.


Leserkommentare