Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

"Der Alte" und "SOKO Leipzig" kehren mit neuen Folgen Anfang Oktober im ZDF zurück

von Stefan Genrich in News national
(18.08.2015, 08.00 Uhr)
Team in München ermittelt mit Frischlingen und in Leipzig mit Dummkopf
"Der Alte" Richard Voss (Jan-Gregor Kremp, M.) freut sich natürlich über junge Hilfe von Annabell Lorenz (Stephanie Stumpf) und Tom Kupfer (Ludwig Blochberger)
ZDF / Jacqueline Krause-Burberg
"Der Alte" und "SOKO Leipzig" kehren mit neuen Folgen Anfang Oktober im ZDF zurück/ZDF / Jacqueline Krause-Burberg

Das ZDF holt gute Bekannte für den traditionellen Freitagskrimi zurück: Ab 02. Oktober 2015 laufen vier frische Folgen von  "Der Alte" und die nächsten 21 Episoden von  "SOKO Leipzig". Um 20.15 Uhr führen die bewährten Münchener Kriminalhauptkommissare Richard Voss (Jan-Gregor Kremp) und Gerd Heymann (Michael Ande) ihre neuen Kollegen Annabell Lorenz (Stephanie Stumph) und Tom Kupfer (Ludwig Blochberger) ein (wunschliste.de berichtete). Anschließend übernimmt die sächsische Sonderkommission das Ruder.

Richard Voss als "Der Alte" jagt für das ZDF Verbrecher bereits seit September 2012, als er Rolf Herzog (Walter Kreye) ablöste. Als Gefolgsmann dient Gerd Heymann, so wie er schon die Vorgänger seines Chefs seit dem Start 1977 mit Hauptkommissar Erwin Köster (Siegfried Lowitz) unterstützte. Bei der Rückkehr im Herbst ermittelt das Team erstmal wegen Bastian Lehnhoff (John Friedmann), dem ermordeten Mitarbeiter eines Luftfahrtunternehmens. Dabei mischen Kommissarsanwärter Tom Kupfer und aus Dresden die Spezialistin für Wirtschaftskriminalität Annabell Lorenz mit, weil der Sender die Serie in einen Jungbrunnen tauchen will und dazu die beliebten Stammdarsteller Pierre Sanoussi-Bliss sowie Markus Böttcher gefeuert hat.

Eigentlich untersucht Annabell Lorenz in "Tödlicher Verrat" einen gescheiterten Datendiebstahl: Sie taucht in München auf, weil das dort gefundene Opfer kurz vor seinem Tod die Tat vereitelte. Doch musste Bastian Lehnhoff wirklich wegen seines mutigen Einsatzes sterben? Einiges spricht dafür, dass sich der erwischte Konstruktionsingenieur Anton Schempp (Hans Löw) für die entgangenen Millionen und seine vernichtete Karriere rächen wollte. Bei den Fragen der Polizisten mauern die Bosse der beinahe schwer geschädigten Firma jedoch - was steckt dahinter? Jedenfalls folgen die hohen Tiere bevorzugt eigenen Gesetzen, zumal die miteinander verheirateten Geschäftsführer Veronika (Ulrike Krumbiegel) und Friedrich Berndorfer (Filip Peeters) ihrem tapferen Angestellten nicht nur beruflich zugetan waren. Erst als "Der Alte" sportlich aktiv wird, kommt er der Lösung seines Falls näher.

Die "SOKO Leipzig" hält es bei ihrem Einstand in die 15. Staffel um 21.15 Uhr eher mit geistiger Nahrung, allerdings lediglich in Form von Comics im japanischen Stil: Am Rande der Leipziger Buchmesse treffen jedes Jahr Fans von Manga, Anime und Computerspielen zusammen, um als ihre Lieblingsfiguren verkleidet Spaß zu erleben. Auch zwei Schwestern hatten begeistert bei diesem sogenannten Cosplay mitgemacht, bevor sie in ihren Kostümen steckend im Wald starben. Warum sehen die Leichen der "Manga-Mädchen" wie für eine Inszenierung arrangiert aus? Suizid aus Fanatismus? Oder theatralischer Mord? Und wo steckt ihre Freundin Fanya (Laura Hentschel)?

Kriminaloberkommissar Tom Kowalski (Steffen Schroeder) lässt sich von der verzweifelten Mutter das Versprechen abringen, die vermisste Tochter lebend nach Hause zurückzubringen. Er sammelt noch mehr Ärger, als er Ilka Parusel (Karin Hanczewski) kennenlernt und mit ihr eine heiße Affäre beginnt - nicht nur vom Liebesspiel, sondern auch vom Alkohol beschwingt, baut der Staatsdiener einen Unfall mit seinem Wohnmobil und haut ab. Was jetzt?


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

  • Zoppo_Trump schrieb via tvforen.de am 19.08.2015, 17.33 Uhr:
    Ralfi schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Du meinst "Michael Ande"

    Oh. Äh. Ja. :-) Michael Ende ist bzw. war andere Baustelle. ;-)
  • Zoppo_Trump schrieb via tvforen.de am 19.08.2015, 17.33 Uhr:
    Pete Morgan schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Aber "Soko Leipzig" wird über 21 Wochen hinweg
    > wieder für gute, und hoffentlich spannende Fälle
    > sorgen, wobei Kowalskis Overacting schon ziemlich
    > nervt...

    Ja, ich hatte eigentlich ein bisschen darauf gehofft, dass der auf dem Posten des vierten Mannes im Team wieder mal ausgetauscht würde. Mir gefiel sein junger Vorgänger damals sehr gut.
  • Pete Morgan schrieb via tvforen.de am 19.08.2015, 16.03 Uhr:
    Das dienstälteste Kommissar-Heferlein des deutschen Fernsehkrimis... Für mich immer noch eine "Ikone" deutschen Synchronschaffens durch seine allgewaltige Präsenz beim klassischen Easternkino, zusammen mit Elmar Wepper. Ansonsten guck ich den Alten eigentlich nur noch wegen der netten Gerichtsmedizinerin und weils zwischen ihr und dem Alten ab und an dann doch "knistert".

    Aber "Soko Leipzig" wird über 21 Wochen hinweg wieder für gute, und hoffentlich spannende Fälle sorgen, wobei Kowalskis Overacting schon ziemlich nervt...

    Der Lonewolf Pete
  • Ralfi schrieb via tvforen.de am 19.08.2015, 13.08 Uhr:
    Du meinst "Michael Ande"
  • Zoppo_Trump schrieb via tvforen.de am 19.08.2015, 10.06 Uhr:
    Ich bin mal (ein bisschen) gespannt auf das verjüngte Team des Alten. Denn ehrlich gesagt fand ich die beiden Vorgänger schon ziemlich langweilig. Und Michael Ende ist ja noch dabei, der gehört auch für mich dazu. Auch wenn's natürlich komisch ist, dass er immer noch nur das "Helferlein" ist. ;-)

© 1998 - 2020 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds