Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
1444

Der Alte

D, 1977–

Der Alte
 Serienticker
  • 1444 Fans  66%34% jüngerälter
  • Serienwertung4 46224.11Stimmen: 64eigene Wertung: -

Serieninfos & News

Deutsche TV-Premiere: 11.04.1977 (ZDF)
Krimi
Obwohl Michael Ande in seiner seit 1977 gespielten Rolle als Kriminalassistent Gerd Heymann Deutschlands dienstältester Fernsehermittler ist, bezieht sich der Serientitel „Der Alte“ seit eh und je auf seinen Vorgesetzten. Und dieser stets charismatische Leiter der Münchner Mordkommission II wurde im Laufe der Jahre von Siegfried Lowitz, Rolf Schimpf, Walter Kreye und schließlich Jan-Gregor Kremp verkörpert.
Crossover mit Derrick (D, 1974)
gezeigt bei Wer ist der Mörder? (D, 2007)
Cast & Crew
Serienguide
ZDF
Erwin Köster ist ein mit allen Wassern gewaschener Kommissar, der keinerlei Furcht kennt - weder vor Mördern noch vor Mächtigen. Er leitet das Morddezernat im Münchner Polizeipräsidium und kann mit Stolz von sich behaupten, daß keine Akte der von ihm bearbeiteten Fälle den Vermerk Ermittlungen eingestellt trägt. Mal hart, mal melancholisch, mal liebenswürdig und mal boshaft tritt Köster auf, um die Mörder in die Falle zu locken. Doch mit der 100. Folge kommt Kösters Ende - er wird durch eine Mörderkugel erschossen. Sein Nachfolger im Morddezernat ist Hauptkommissar Leo Kress.
Zu Kress' Besonderheiten gehören Nachdenklichkeit, Besonnenheit, Einfühlsamkeit und Verständnis für alles und jeden. In puncto Erfolg bei der Aufklärung steht Kress seinem Vorgänger in nichts nach. Zum Ermittlerteam des Alten gehören unter anderem Anna Gautier, Franz Millinger, Martin Brenner, Henry Johnson, Werner Riedmann und Axel Richter. Die Serie wurde wie die des Kollegen Derrick (siehe dort) mit großem Erfolg in mehr als 60 Länder verkauft. Der Alte Leo Kress spielt auch eine kleine Nebenrolle in der letzten Episode von Derrick: Kress und seine beiden Assistenten gratulieren ihm zur Beförderung. In Folge 322 tritt auch Kress Ende 2007 seinen wohlverdienten Ruhestand an.
Der neue Alte wird Hauptkommissar Rolf Herzog.
aus: Der neue Serienguide

Der Alte Streams

Wo wird "Der Alte" gestreamt?

Im TV

Wo und wann läuft "Der Alte" im Fernsehen?

Ich möchte vor dem nächsten Serienstart kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

    Shophighlights: DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

    Highlights
    DVD
    CD
    In Partnerschaft mit Amazon.de.
    Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
    Preisstand: 12.08.2022 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
    GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
    Externe Websites
    E EpisodenlisteI InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

    Kommentare, Erinnerungen und Forum

    • User_838248 schrieb am 07.05.2022, 00.26 Uhr:
      Schon traurig, dass der Tom so enden musste. Vor allem, da es schon so schien, als hätte er die Situation entschärft.
      Ein Abgang wäre wohl auch weniger einschneidend möglich gewesen.
    • Martin Schmidt schrieb am 06.05.2022, 01.31 Uhr:
      Jetzt ist er raus der Tom. D.h. für die neue Staffel es kommt ein Neuer oder eine Neue. Vielleicht sehen wir auch eine komplett neue Truppe. Obwohl Rolf Schimpf 21 Jahre die Rolle verkörperte bleibt wohl "Der Alte" auf ewig Sigfried Lowitz, zumindest für die Älteren. Dienstältester Mitarbeiter wird wohl für immer Michael Ande bleiben der es auf 39!!! Jahre brachte.
      • Old School schrieb am 07.05.2022, 19.22 Uhr:
        Schaumer mal wie es weitergeht. Vielleicht rutscht Julia nach und Frau Stumph macht mit dickem Bauch Innendienst. Dazu noch so ein junges Bürschchen von der Polizeischule damit auch verjüngt wird. Also bei den Freitags20:15er ist der Alte bei mir auf dem letzten Platz. Lieber 1Ff2 ohne Matula, das kommt noch besser.
    • Hansemann schrieb am 09.04.2022, 07.21 Uhr:
      Sehe das ja nicht oft, aber die Serie ist sowas von hölzern und unmotiviert gedreht. 
      Die Dialoge sind wahrscheinlich vom Teleprompter abgelesen. Macht keine Freude das zu sehen.
      • Old School schrieb am 09.04.2022, 08.41 Uhr:
        Jau! Dazu noch totale Verarsche! Da wird in der Millionenstadt München in einer leeren(!) Fußgängerunterführung gegen 21 Uhr der Mord begangen und der Tote erst morgens (!) von einem Spaziergänger entdeckt! Nenenene, denen fällt nix mehr ein oder es ist dem Kosten geschuldet mit Nachtdrehzuschlägen am Tatort.

    Bildergalerie zu "Der Alte"

    • Sandra Lindner (Tanja Schleiff, l.) und Werner Lindner (Stephan Kampwirth, M.) identifizieren im Beisein von Hauptkommissar Richard Voss (Jan-Gregor Kremp, r.) ihre Tochter Caro. Das 15-jährige Mädchen wurde erstochen aufgefunden.
      Geteiltes Leid
      Sandra Lindner (Tanja Schleiff, l.) und Werner Lindner (Stephan Kampwirth, M.) identifizieren im Beisein von Hauptkommissar Richard Voss (Jan-Gregor Kremp, r.) ihre Tochter Caro. Das 15-jährige Mädchen wurde erstochen aufgefunden.
      Bild: © ZDF / Jacqueline Krause-Burberg / Jacqueline Krause Burberg
    • Der Yoga-Lehrer Alexander Hertwig (Franz Albrecht König, liegend) wird während seiner Übung im Freien erschossen. Hauptkommissar Voss (Jan-Gregor Kremp, r.) und Kollegin Annabell Lorenz (Stephanie Stumph, 2.v.r.) begutachten den Tatort im Beisein von Gerichtsmedizinerin Dr. Sommerfeld (Christina Rainer, 2.v.l.).
      Das 3. Auge
      Der Yoga-Lehrer Alexander Hertwig (Franz Albrecht König, liegend) wird während seiner Übung im Freien erschossen. Hauptkommissar Voss (Jan-Gregor Kremp, r.) und Kollegin Annabell Lorenz (Stephanie Stumph, 2.v.r.) begutachten den Tatort im Beisein von Gerichtsmedizinerin Dr. Sommerfeld (Christina Rainer, 2.v.l.).
      Bild: © France 3
    • Das 3. Auge
      Bild: © ZDF / Jacqueline Krause-Burberg / Jacqueline Krause Burberg