Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

"Das Beste, was dem Ersten seit langem geglückt ist" - so fasste Spiegel Online im letzten Jahr seine Meinung zur Serie "Mord mit Aussicht" zusammen. Die sechs Folgen konnten jede Woche bis zu 4,07 Millionen Zuschauer begeistern, weit mehr als andere Serienexperimente im Ersten. So ist es nicht verwunderlich, dass nun bald die Dreharbeiten zu sieben neuen Folgen rund um Sophie Haas starten.

Ab dem 30. Juni steht die Schauspielerin Caroline Peters wieder als die ehemalige Kölner Kommissarin vor der Kamera, die gegen ihren Willen in das kleine Nest Hengasch in der Eifel versetzt wurde. Ebenfalls wieder mit von der Partie: Hans Peter Hallwachs als Sophies Vater Hannes, Bjarne I. Mädel und Meike Droste als Sophies Kollegen Dietmar Schäffer und Bärbel Schmied, sowie Petra Kleinert als Heike Schäfer, heimliche Herrscherin über Hengasch.

In den neuen Folgen fühlt sich Sophie Haas zunächst recht einsam. Ihr Vater Hannes ist zurück nach Köln gezogen und ihr Liebhaber Andreas Zielonka (Max Gertsch) absolviert eine Fortbildung in Kanada - für sechs Monate! Und ausgerechnet der frühere Leiter des Polizeireviers Hengasch ist der Vermieter ihrer neuen Wohnung. Doch neue Fälle warten auf Sophie, um sie von der Tristesse zumindest ein bisschen abzulenken: eine tote Weinkönigin und ein preisgekrönter Physiker, der mitten in der Schüssel des riesigen Eifler Radioteleskops hängt, sind da nur der Anfang.

Die Dreharbeiten werden voraussichtlich bis Oktober dauern. Ausgestrahlt werden die neuen Folgen leider erst 2010, immer am Dienstagabend um 20.15 Uhr.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

  • Lokomotive schrieb via tvforen.de am 25.06.2009, 17.21 Uhr:
    Lokomotive[img]http://www.smilies.4-user.de/include/Huepfen/smilie_hops_032.gif[/img]
  • klas schrieb via tvforen.de am 25.06.2009, 14.41 Uhr:
    klasKellerkind schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Da hat die ARD aber zu einem blitzschnellen,
    > gezielten Präzisionsschlag ausgeholt. Die sind ja
    > wirklich von der ganz schnellen Sorte...
    >
    > (Mal ehrlich: Da sieht man eine Pflanze der
    > Hoffnung und leistet sich solze zwei Jahre bis zur
    > Fortsetzung.)


    ...ja,ja, der Dienstag machts!
    -
    Auch Elvis und der Kommissar brachte es erst am Dienstag!

    Der Montasg ist und war eben kein ARD-Tag ;-))
  • beiderbecke schrieb via tvforen.de am 24.06.2009, 19.26 Uhr:
    beiderbeckeWer weiß denn, ob die Darsteller wieder nahezu gleichzeitig wieder verfügbar sind? - Egal, es geht weiter.
  • Kellerkind schrieb via tvforen.de am 24.06.2009, 15.03 Uhr:
    KellerkindDa hat die ARD aber zu einem blitzschnellen, gezielten Präzisionsschlag ausgeholt. Die sind ja wirklich von der ganz schnellen Sorte...

    (Mal ehrlich: Da sieht man eine Pflanze der Hoffnung und leistet sich solze zwei Jahre bis zur Fortsetzung.)
  • beiderbecke schrieb via tvforen.de am 24.06.2009, 14.53 Uhr:
    beiderbeckeEine sehr gute Nachricht, die bei mir große Vorfreude weckt – leider ist die Wartezeit noch sehr lang.