Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Dreharbeiten in Virginia gestartet
Nico Tortorella als Jacob in "The Following"
Bild: FOX
Dritte "The Walking Dead"-Serie castet Nico Tortorella ("Younger")/Bild: FOX

Nico Tortorella, bekannt aus "The Following" und "Younger", stößt zum Hauptcast des zweiten "The Walking Dead" Spin-Offs. Er wird die Rolle des Felix spielen, einem ehrenwerten Mann, der zu seinem Wort steht und sich nicht scheut für die Sicherheit von anderen zu kämpfen. Laut Deadline wird das neue Engagement seine Arbeit bei der Comedy "Younger" nicht beeinträchtigen, welche kürzlich um eine siebte Staffel verlängert wurde.

Die neue "The Walking Dead"-Serie dreht sich um eine Generation junger Erwachsener, die nie bewusst etwas anderes kennengelernt haben, als das Leben in der Zeit nach der Zombie-Apokalypse und die nun erwachsen werden. Scott M. Gimple deutete auf der San Diego Comic-Con an, dass die jungen Überlebenden die relative Sicherheit ihres Zuhauses verlassen und sich einer gefährlichen Aufgabe stellen würden.

Zentral soll dabei die Frage sein, wie unterschiedlich sich die Jugendlichen unter den Umständen entwickeln, also bei welchen Heranwachsenden sich trotzdem das Gute im Charakter durchsetzen kann, und bei wem die dunklen Eigenschaften hervor treten.

In einem ersten Teaser-Trailer zum jüngsten Spin-Off des Zombiedramas verspricht AMC eine "neue Welt" von "The Walking Dead" (TV Wunschliste berichtete). Die bisher bekannten Hauptdarsteller berichten, dass der Ableger Ereignisse in der Welt von "The Walking Dead" beleuchten wird, die bislang noch nie zu sehen waren, die aber bereits seit dem Beginn der Story geschehen sind. Zum Beispiel soll es noch verschiedene andere Zivilisationen geben, die auf ihre Art die Apokalypse überlebt haben.

Der neue Ableger soll sich deutlich von den beiden anderen Formaten unterscheiden und könnte sich auch namentlich aber von den anderen Formaten abkoppeln. Aktuell wird er noch unter dem Arbeitstitel "Monument" geführt. Die Dreharbeiten zu dem Ableger haben seit Anfang August im Stadtzentrum von Hopewell im US-Bundesstaat Virginia begonnen. Dort soll zunächst das Szenerio eines Flugzeugabsturzes gefilmt werden.

Zum Hauptcast gehören neben Tortorella Alexa Mansour als Hope, Annet Mahendru ("The Americans") als Huck, Aliyah Royale ("The Red Line") als Iris, Nicolas Cantu als Elton und Hal Cumpston als Silas, die allesamt in dem Teaser-Trailer zu sehen sind. Matt Negrete, der das Spin-Off zusammen mit dem Chief Content Officer des "The Walking Dead"-Serien-Franchise Scott M. Gimple entwickelt hat, fungiert als Showrunner der neuen Serie. Zehn Folgen werden zunächst gedreht, die im Frühjahr 2020 auf AMC an den Start gehen soll, wahrscheinlich nicht weit entfernt vom Staffelfinale der Mutterserie.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare