Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht (ca. 3-6 Wochen vorher)
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich im "TV-Planer" für alle ausgewählten Serien und Filme
  • wöchentlich im Newsletter mit allen Serienstarts der Woche (Änderung/Löschung ist jederzeit unter www.wunschliste.de/login möglich)
  • Ich willige ein, dass ich kostenlos per E-Mail informiert werde. Diese Benachrichtigungen (z.B. TV-Sendetermine, Streaming-Tipps und Medien-Neuerscheinungen) können jederzeit geändert und deaktiviert werden. Mit der Speicherung meiner personenbezogenen Daten bin ich einverstanden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an kontakt@imfernsehen.de oder per Brief an die imfernsehen GmbH & Co. KG, Aachener Straße 364-370, 50933 Köln widerrufen. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und erkläre dazu mein Einverständnis.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

"Familie Feuerstein": Disney Channel zeigt auch "verschollene" sechste Staffel

09.06.2017, 17.30 Uhr - Glenn Riedmeier/TV Wunschliste in National
Galaxius landet wieder im deutschen Fernsehen
"Familie Feuerstein": Fred und Barney treffen auf Galaxius
Bild: Warner Bros.
"Familie Feuerstein": Disney Channel zeigt auch "verschollene" sechste Staffel/Bild: Warner Bros.

Seit August 2016 zeigt der Disney Channel konsequent die Kult-Zeichentrickserie "Familie Feuerstein" - immer samstags gegen 21.35 Uhr werden drei Folgen am Stück gezeigt. Es handelt sich um die erste Wiederholung im Free-TV seit elf Jahren. Und es kommt noch besser: Denn der Sender wird ab dem 15. Juli auch konsequent die sechste Staffel ausstrahlen, die deutsche Fans seit Ewigkeiten nicht mehr zu Gesicht bekommen haben - nicht einmal im Pay-TV oder auf DVD.

Denn auf dem Kanal Boomerang der Turner Broadcasting System-Sendergruppe, die seit 2006 die Pay-TV-Ausstrahlungsrechte an dem Serienklassiker hält, waren bislang ausschließlich die Staffeln 1 bis 3 zu sehen - und das nicht einmal vollständig, sondern lediglich vereinzelte Folgen. Während die Staffeln 4 und 5 immerhin auf DVD erhältlich sind, wurde die sechste und letzte Staffel von Warner nicht veröffentlicht. Zum bisher letzten Mal liefen diese Folgen 2005 bei RTL II und 2006 noch einmal in Österreich auf ORF1.

In der sechsten Staffel erhalten Fred, Wilma, Barney, Betty und Co. außerirdischen Zuwachs: In Episode 147 landet "Galaxius vom Saxilus", ein kleiner grüner Außerirdischer, auf der Erde. Er steht künftig Fred und Barney in allen möglichen Notlagen zur Seite, oftmals auch gegen deren Willen. In der deutschen Synchronfassung wurde ihm ein markanter sächsischer Akzent verpasst.

"Familie Feuerstein" stammt aus der Feder des Erfolgsduos William Hanna und Joseph Barbara, die auch für "Tom & Jerry", "Die Jetsons", "Yogi Bär" und "Scooby Doo" verantwortlich zeichnen. Zwischen 1960 und 1966 sind insgesamt 166 Folgen entstanden, die bei ABC ausgestrahlt wurden. Vor dem Durchbruch der "Simpsons" war die "Familie Feuerstein" die langlebigste US-Zeichentrickserie und die erste überhaupt, die im Abendprogramm des amerikanischen Fernsehens gezeigt wurde.

Unter der Regie von Dialogbuchautor Thomas Keck wurde der Serie in der neuen deutschen Synchronisation ein besonderer Pepp verliehen, indem er sie mit allerhand Wortneuschöpfungen und verdrehter Sprache versah. So sind Ausdrücke wie "Torfkopf!", "Mein Bernstein", "Du hast wohl nicht mehr alle Steine auf der Schleuder!" oder "Da hören ja die Tropfsteinhöhlen auf zu tropfen!" zu geflügelten Worten in der Serie geworden. Im Gegensatz zur deutschen Fassung sind im englischen Original eingespielte Lacher zu hören, wie man sie aus typischen Sitcoms kennt.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

  • Mike (1) schrieb via tvforen.de am 26.06.2017, 10.42 Uhr:
    Mike (1)Ja z.B. Bonkers!
  • OStD Dr. Gottlieb Taft schrieb via tvforen.de am 12.06.2017, 17.57 Uhr:
    OStD Dr. Gottlieb TaftHm... ich wüsste da noch eine Menge "verschollene" Serien aus Disneys eigenem Hause...
  • Kaschi schrieb via tvforen.de am 11.06.2017, 02.40 Uhr:
    KaschiGute Nachricht das!
  • xy schrieb via tvforen.de am 10.06.2017, 14.01 Uhr:
    xyJoes Pizzaservice schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich glaube, die sechste Staffel wurde erst im
    > Auftrag von Pro 7 synchronisiert. [...] Die ARD hatte
    > diese Folgen seinerzeit komplett ignoriert.

    Das ist nicht richtig. Es existieren insgesamt sieben Folgen der sechsten Staffel als ARD-Synchro mit Eduard Wandrey bzw. (im Fall von Folge 162) Klaus Werner Krause als Fred:

    142. Schwiegermutters Häuschen
    145. Der Jahrmarkt-König
    151. Der Maskenball
    153. Der falsche Prinz
    159. Goldgräber
    162. Fred als Lebensretter
    164. Barney und Dripper
  • Chris7 schrieb am 10.06.2017, 13.34 Uhr:
    Chris7@Joes Pizzaservice:
    Nee, die Folgen der 6. Season liefen auch bereits 1989/1990 auf SAT 1 in dt. EA.

    Gruß
    Chris7
  • Joes Pizzaservice schrieb via tvforen.de am 10.06.2017, 11.49 Uhr:
    Joes PizzaserviceIch glaube, die sechste Staffel wurde erst im Auftrag von Pro 7 synchronisiert. Das muss etwa Mitte der 1990er Jahre gewesen sein. Die ARD hatte diese Folgen seinerzeit komplett ignoriert. Aus gutem Grund, wie man sagen muss.
  • invwar schrieb via tvforen.de am 10.06.2017, 07.14 Uhr:
    invwarMhhh, Galaxius, ich entsinne mich an die Folgen auf Sat1. Die waren alle nicht gut. Habe Staffel 4 als beste in Erinnerung.
  • serieone schrieb am 09.06.2017, 18.19 Uhr:
    serieoneSUPER!!!!