Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
"Büttendwarder"-Special im Juli
Schwartzkopff TV

Nach Eva Herman und Oliver Welke ist nun offenbar Florian Weber der dritte Moderator des NDR-TV-Quiz  "Wer hat's gesehen?".

Vom 10. bis 17. Juni werden neue, von Fernsehmacher GmbH & Co. KG im Auftrag des NDR produzierte Sendungen mit Weber in Hamburg aufgezeichnet. Am Dienstag, den 13. Juli, 22.15 Uhr, stellt der 36-Jährige im NDR die Quizfragen in einem  "Büttenwarder"-Special.

Auch in der kommenden "Wer hat's gesehen?"-Ausgabe am Sonntag, 6. Juni, 21.15 Uhr, wird laut Homepage der Sendung auf ndr.de bereits Florian Weber ("von klein auf nur mit einer Ganztagsdosis Fernsehen glücklich - von  'Sesamstraße' bis  'Lindenstraße'") und nicht - wie in anderen ARD-Programmankündigungen angeführt - Oliver Welke als Moderator jene Fragen stellen, die "die Herzen der TV-Fans höher schlagen" lassen. Wer's wirklich moderiert, wird sich zeigen.

Weber, Journalist und studierter Politikwissenschaftler, moderiert bereits  "Das Duell im Ersten", führt durch das  "ARD-Buffet" und präsentiert seit 2008 auch  "Top Flops - Die lustigsten Fernsehpannen" im NDR.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

  • CenTroniX schrieb via tvforen.de am 03.06.2010, 23.01 Uhr:
    Sehr schade - Oliver Welke habe ich gerne gesehen.
    Wenn nun der "ARD-Buffet-Futzi" kommt, dann ist zu befürchten das die Sendung wohl wieder etwas trockener wird. Das ARD-Buffet ist für meinen Geschmack eine grausige Sendung für die Zielgruppe ab 60 Jahren.
    Dazu sei bemerkt das ich ein Jahr vor Woodstock geboren wurde.
  • Krügerfan schrieb via tvforen.de am 03.06.2010, 11.49 Uhr:
    Finde ich sehr schade, Olli Welke hat das sehr gut gemacht! Er war nicht so steif wie Eva Herrmann, dazu immer witzig gewesen, er passte einfach perfekt!

    Naja, denn mal sehen wie der Neue das macht, gesehen hab ich ihn noch nie.
  • Helmprobst schrieb via tvforen.de am 03.06.2010, 11.19 Uhr:
    Das ist wirklich eine negative Überraschung für mich, denn Oliver Welke hat die Sache sehr sehr gut gemacht. Aber ich habe Verständnis, dass er natürlich nicht auf so vielen Sendern in mehreren unterschiedlichen Formaten zu sehen sein kann.

    Am 16.5. lief eine Wiederholungsfolge mit ihm, zwei weitere Wiederholungsfolgen wurden allerdings kurzfristig aus dem Programm genommen. Ich ging bisher eigentlich davon aus, dass die neue Staffel nahtlos anschliesst. Sehr merkwürdig.

    Wer auch immer Florian Weber sein mag: wenn es selbst die grauenhafte Eva Herrmann nicht geschafft hat das Format kaputtzumachen, dann bin ich zuversichtlich, dass auch die neue Staffel wieder sehr unterhaltsam sein wird.
  • Froopyman schrieb via tvforen.de am 02.06.2010, 22.52 Uhr:
    Oh, das überrascht mich jetzt sehr, ich wusste nicht, dass Oliver Welke die Sendung abgibt, denn er war ein wirklich guter Moderator, die Fernsehbegeisterung hat man ihm voll abgenommen, und er hat das alles mit einem Augenzwinkern moderiert.

    Soviel ich weiß, müsste noch der zweite Teile des Prominentenspecials kommen, der letzten Sonntag ausgefallen ist. Oder hab ich den verpasst? Den müsste ja dann noch Oliver Welke moderieren.

    Zu Florian Weber kann ich nichts sagen, den habe ich noch nie gesehen und noch nie was von ihm gehört. Auf jeden Fall finde ich es gut, dass die Sendung weitergeht, sie macht Spaß.

© 1998 - 2020 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds