Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht (ca. 3-6 Wochen vorher)
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich im "TV-Planer" für alle ausgewählten Serien und Filme
  • wöchentlich im Newsletter mit allen Serienstarts der Woche (Änderung/Löschung ist jederzeit unter www.wunschliste.de/login möglich)
  • Ich willige ein, dass ich kostenlos per E-Mail informiert werde. Diese Benachrichtigungen (z.B. TV-Sendetermine, Streaming-Tipps und Medien-Neuerscheinungen) können jederzeit geändert und deaktiviert werden. Mit der Speicherung meiner personenbezogenen Daten bin ich einverstanden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an kontakt@imfernsehen.de oder per Brief an die imfernsehen GmbH & Co. KG, Aachener Straße 364-370, 50933 Köln widerrufen. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und erkläre dazu mein Einverständnis.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

Free-TV-Rückkehr: Neues MTV ab heute wieder frei empfangbar

Update Free-TV-Rückkehr: Neues MTV ab heute wieder frei empfangbar

15.12.2017, 11.05 Uhr - Glenn Riedmeier/TV Wunschliste in National
Musiksender sendet wieder unverschlüsselt
Bild: MTV
Free-TV-Rückkehr: Neues MTV ab heute wieder frei empfangbar/Bild: MTV

UPDATE: Früher als geplant ist MTV ins Free-TV zurückgekehrt: Bereits seit heute Morgen ist der Sender wieder für alle Zuschauer frei empfangbar - über Satellit, Kabel, IPTV, Internet-TV, Livestream und per MTV Play App. Mit dem legendären Musikvideo "Don't Look Back In Anger" von Oasis wurde um 6.00 Uhr die neue Ära eingeläutet. Am 23. Dezember feiert MTV offiziell die Rückkehr ins Free-TV mit einem "MTV Buzz"-Special. Um 22:30 Uhr werden unter dem Titel "Uli und die Vidiots" die besten, denkwürdigsten und absurdesten Musik-Videos der MTV-Geschichte gezeigt und von MTV-Moderatorin Uli Brase sowie ihren Gästen Cro , Samy Deluxe, Romano und Ingmar Stadelmann unter die Lupe genommen.

ZUVOR: Im August kündigte der Viacom-Konzern an, dass der vor allem in den 1990er und frühen 2000er Jahren populäre Musiksender MTV zurück ins deutsche Free-TV kehren wird. Ab Januar 2018 wird der Kanal wieder für alle Zuschauer frei empfangbar sein und in die Kabelnetze eingespeist. Teilweise soll es auch schon im Laufe des Dezembers soweit sein. Via Satellit wurde der Sender in SD-Qualität auf Astra 19,2° aufgeschaltet, wo momentan ein Testprogramm mit Musikvideos in Dauerschleife gezeigt wird. Zu finden ist er auf dem Digital-Transponder 78, mit Frequenz 11.973 V, SR 27500, FEC 3/4. Bereits seit März ist MTV wieder als Internetstream auf der offiziellen Homepage mtv.de zu empfangen. In HD-Qualität ist MTV weiterhin nur verschlüsselt zu sehen.

2011 wurde MTV in einen Pay-TV-Sender umgewandelt und verschwand dadurch endgültig in der Nische, nachdem er schon in den Jahren davor immer mehr an Relevanz verlor und Musikinhalte schon längst nicht mehr im Vordergrund standen. Doch die Verantwortlichen glauben, dass gerade jetzt die Zeit reif für ein Comeback ist, um neue und alte Zuschauer zu gewinnen. Schließlich sei die Marke MTV nach wie vor stark - auch wenn der Ursprung als Musiksender hauptsächlich noch durch die jährlichen Preisverleihungen VMA und EMA Awards sowie durch unregelmäßige "MTV Unplugged"-Konzerte in Erinnerung gerufen wird.

Das neue MTV soll den Ansprüchen der 14- bis 29-Jährigen sowie der 30- bis 49-Jährigen entsprechen. So soll es 13 Stunden Musik am Tag geben. Das klingt zunächst vielversprechend, doch der genauere Blick auf den Programmplan offenbart, dass eben vor allem zu den Randzeiten in der Nacht und am Vormittag Musik zu sehen und hören ist. Einzige Ausnahme: Um 19.20 Uhr räumt MTV den Platz für die tägliche Chartsendung "MTV Most Wanted" frei, in der täglich andere Charts präsentiert werden. Hinzu kommen Comedyformate wie "Vidiots", wo aktuelle und alte Musikvideos von Prominenten kommentiert werden. Nachmittags und zur Primetime sind die typischen Doku-Soaps und Realityshows wie "Catfish - Verliebte im Netz", "Just Tattoo Of Us" und "Geordie Shore" zu sehen, die aber laut den Senderverantwortlichen nun mal beim jungen Publikum auf hohen Zuspruch stoßen. Positiver Nebeneffekt: Durch das Free-TV-Comeback von MTV verschwinden derartige Sendungen aus dem Programm von Nicknight. Stattdessen sind dort ab 2018 wieder mehr Serienklassiker von Nickelodeon wie "Drake & Josh", "Victorious" und "iCarly" zu sehen.

Das neue MTV-Programmschema greift bereits ab dem 4. Dezember:

Montag bis Freitag:
06.00 Uhr "MTV Breakfast Club"
09.00 Uhr "3 From 1"
10.00 Uhr "M Is For Music"
13.00 Uhr "MTV Most Wanted"
14.00 Uhr "Faking It"
14.25 Uhr "Awkward - Mein sogenanntes Leben"
14.55 Uhr "Catfish"
15.45 Uhr "Catfish"
16.40 Uhr "Teen Mom UK"
17.35 Uhr "Teen Mom 2"
18.30 Uhr "Teen Mom 2"
19.20 Uhr "MTV Most Wanted"
20.15 Uhr "Catfish"
21.05 Uhr "Catfish"
22.00 Uhr MO: "Catfish" / DI: "Just Tattoo Of Us" / MI: "Ex on the Beach" / DO: "Geordie Shore" / FR: "Teen Mom UK"
22.55 Uhr MO: "Catfish" / DI: "Just Tattoo Of Us" / MI: "Ex on the Beach" / DO: "Geordie Shore" / FR: "Punk'd"
23.50 Uhr MO-MI: "Ridiculousness" / DO: "Clickbait" / FR: "Punk'd"
00.35 Uhr MO-DO: "Geordie Shore" / FR: "Pimp My Ride"
01.30 Uhr MO-DO: "Night Videos" / FR: "MTV Urban" (und ab 2.00 Uhr "Night Videos")

Samstag:
6.00 Uhr "MTV Breakfast Club"
9.00 Uhr "MTV Classics"
11.00 Uhr "MTV Rockzone"
12.00 Uhr "MTV Likes"
13.00 Uhr "Vidiots"
13.30 Uhr "Vidiots"
14.00 Uhr "Vidiots"
14.25 Uhr "Vidiots"
14.55 Uhr "Teen Mom UK"
15.45 Uhr "Teen Mom UK"
16.40 Uhr "Teen Mom 2"
17.35 Uhr "Teen Mom 2"
18.30 Uhr "Catfish"
19.20 Uhr "MTV Likes"
20.20 Uhr "Are You The One?: Second Chances"
21.15 Uhr "Are You The One?: Second Chances"
22.05 Uhr "Geordie Shore"
23.00 Uhr "Top 100"
01.00 Uhr "MTV World Stage"
01.30 Uhr "MTV Uncensored"
02.30 Uhr "Night Videos"

Sonntag:
6.00 Uhr "MTV Breakfast Club"
9.00 Uhr "MTV Classics"
11.00 Uhr "MTV Urban"
12.00 Uhr "MTV Most Wanted"
13.00 Uhr "Vidiots"
13.30 Uhr "Vidiots"
14.00 Uhr "Teen Mom UK"
14.55 Uhr "Teen Mom UK"
15.45 Uhr "Teen Mom UK"
16.40 Uhr "Teen Mom UK"
17.35 Uhr "Teen Mom UK"
18.30 Uhr "My Super Sweet 16"
18.55 Uhr "Promposal"
19.20 Uhr "MTV Crush"
20.20 Uhr "Are You The One?"
21.15 Uhr "Are You The One?"
22.05 Uhr "Geordie Shore"
23.00 Uhr "Ridiculousness"
23.25 Uhr "Ridiculousness"
23.50 Uhr "Ex on the Beach"
00.40 Uhr "MTV World Stage"
01.30 Uhr "MTV Rockzone"
02.30 Uhr "Night Videos"


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

  • Renate schrieb am 03.12.2017, 11.52 Uhr:
    RenateWo machen die denn ihre Analysen? Sowas wie Pimp my ride fände ich ja witzig mal wieder zu sehen.
    Allerdings werden doch alle diese Serien unentliche Wiederholungen sein. Und dann, wenn die arbeitenden Leute schlafen müssen wird entlich mal Musik gezeigt.
    Wieso traut sich MTV nicht zu 80% Musik zu senden? Das würde bestimmt gut ankommen!
  • JohnJamesKessy schrieb am 28.11.2017, 12.53 Uhr:
    JohnJamesKessyHauptsächlich Schrott bzw. Mist für Kleinkinder
  • Stefan_G schrieb am 26.11.2017, 17.00 Uhr:
    Stefan_GHier wird beschrieben über die Ansprüche der 14- bis 29-Jährigen sowie der 30- bis 49-Jährigen!
    Was ist nun aber mit den Älteren? Soll man denn auf Florian Silbereisen zurückgreifen - oder wie iss es denn nun?!?
    Bin mittlerweile auch schon Mitte 50...

    Als wir 1990 verkabelt wurden und auch "MTV" empfangen konnten, hatte ich immer gerne die "European Top 20" und "US Top 20" geschaut. Ab und zu auch mal "Beavies und Butthead", obwohl ich die beiden Idioten kaum versteeen konnte. Meine miserablen Englischkenntnisse...
    Bis 2000 hatte ich das noch geguckt, dann fühlte ich mich doch zu alt dafür.
    Habe lieber "MTV" geschaut - als diesen Kindersender "VIVA"!!

    Muss hier auch @serieone recht geben. Ich möchte auch nur Musik, sonst nichts anderes...
  • User_929455 schrieb am 25.11.2017, 22.39 Uhr:
    User_929455Wo sind denn die Real World Staffeln?
  • serieone schrieb am 24.11.2017, 18.00 Uhr:
    serieoneMTV ich will MUSIK und nichts anderes. Da schaue ich lieber Xite.
  • 4077hawkeye schrieb via tvforen.de am 24.11.2017, 17.51 Uhr:
    4077hawkeyeDie beiden würde ich mir zurück wünschen.

  • Wicket schrieb via tvforen.de am 24.11.2017, 16.02 Uhr:
    WicketAuf den Quatsch wie "Catfish" und "Teen Mom" kann ich verzichten. Eine Call-in Show oder MTV News, darauf würde ich mehr geben.

    Aber das wird nicht kommen. :..( MTV ist nur TV ohne viel Music. Dann bleibe ich lieber bei Deluxe Music.

    Gruß,
    Wicket