Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

"Gefragt - Gejagt"-Jäger bei "Wer weiß denn sowas?": Crossover der Quizshows

von Glenn Riedmeier in News national
(22.09.2019, 14.00 Uhr)
Erste Gäste der neuen "WWDS"-Staffel stehen fest
Die "Jäger" Sebastian Jacoby und Klaus Otto Nagorsnik beehren "Wer weiß denn sowas?"
Bild: ARD/Morris Mac Matzen
"Gefragt - Gejagt"-Jäger bei "Wer weiß denn sowas?": Crossover der Quizshows/Bild: ARD/Morris Mac Matzen

Nur noch eine Woche lang müssen sich "Wer weiß denn sowas?"-Fans gedulden, dann kehrt das Comedy-Quiz zurück und übernimmt den Staffelstab von "Gefragt - Gejagt": Ab dem 30. September sind Kai Pflaume, Bernhard Hoëcker und Elton wieder zur Stelle. Die insgesamt 150 neuen Folgen werden wie gewohnt montags bis freitags um 18.00 Uhr im Ersten ausgestrahlt. Zur Einstimmung gibt es am Samstag, 28. September, um 20.15 Uhr eine neue "Wer weiß denn sowas? XXL"-Ausgabe zu sehen.

Darin tritt Comedian Atze Schröder gegen den Schauspieler Christoph Maria Herbst, der mit seinem elften Besuch bei "WWDS" absoluter Rekordhalter ist. Außerdem kommt es zum Schauspieler-Duell zwischen Hannah Herzsprung und Florian David Fitz, während "Tagesschau"-Sprecherin Judith Rakers die Journalistin Alice Schwarzer herausfordert.

Den Auftakt der ersten neuen "WWDS"-Woche macht am 30. September das Duell zwischen Nora Tschirner und Dietmar Bär, die mit ihrem siebten bzw. achten Besuch zu den Stammgästen der Quizshow zählen. Am 1. Oktober tritt "Let's Dance"-Gewinner Pascal Hens gegen Profitänzerin Isabel Edvardsson an. Am 2. Oktober fordert Bestsellerautorin Ildikó von Kürthy die Schauspielerin Maria Furtwängler heraus, bevor es am Freitag (4. Oktober) zu einem besonderen Quiz-Crossover kommt: Denn erstmals wirken die beiden Jäger Sebastian Jacoby und Klaus Otto Nagorsnik aus "Gefragt - Gejagt" mit und treten in den direkten Wettkampf.

Zum Abschluss der vierten Staffel zog die ARD ein äußerst positives Fazit. Es handelte sich um die erfolgreichste Staffel seit Beginn der Show im Sommer 2015. Durchschnittlich waren zwischen Oktober 2018 und Anfang Mai 2019 3,38 Millionen Zuschauer dabei. Der durchschnittliche Marktanteil betrug 17,3 Prozent. Dabei ist besonders bemerkenswert, dass die Reichweiten Monat für Monat zunahmen. So sahen von Oktober bis Dezember 2018 durchschnittlich 3,12 Millionen Zuschauer bei einem Marktanteil von 16,0 Prozent zu. Die höchste Reichweite erzielte die Folge vom 25. März (mit Hannelore Hoger und Cornelia Gröschel) mit 4,02 Millionen Zuschauern, die Ausgabe vom 25. April (mit Dagmar Berghoff und Max Schautzer) hingegen mit 21,8 Prozent den höchsten Gesamtmarktanteil. Darüber hinaus konnte die Comedy-Quizshow ihre Beliebtheit bei den 14- bis 49-Jährigen steigern. In dieser jungen Zielgruppe erreichte "WWDS" durchschnittlich 9,1 Prozent Marktanteil sowie einen Spitzenwert von 12,8 Prozent.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

  • faxe61 schrieb via tvforen.de am 05.10.2019, 17.56 Uhr:
    faxe61Eine gute Sendung. Die beiden Jäger, wie immer, gut drauf.
    Neben "Kaum zu glauben" meine Lieblingsquizzsendung.
  • tiramisusi schrieb via tvforen.de am 05.10.2019, 13.31 Uhr:
    tiramisusisehr unterhaltsam und endlich, endlich war dieser ewige Schwätzer Hoecker mal etwas leiser
  • pars schrieb via tvforen.de am 05.10.2019, 12.57 Uhr:
    parsSein Wissen ist schon enorm und beeindruckend. Nur wo bleibt Cordula?

    kleinbibo schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Klaus Otto Nagorsnik fand ich ganz beeindruckend!
  • kleinbibo schrieb via tvforen.de am 05.10.2019, 12.36 Uhr:
    kleinbiboKlaus Otto Nagorsnik fand ich ganz beeindruckend!
  • Wolzow33 schrieb am 28.09.2019, 13.37 Uhr:
    Wolzow33“Gefragt Gejagt“ sehe ich mir fast jede Folge an, da kann man sein eigenes Wissen testen und den Kandidaten je nach Sympathie alles Gute oder auch das Gegenteil wünschen.

    Bei “Wer weiß denn sowas“ interessieren mich schon die meisten Fragen nicht, bzw. sind mir die Antworten völlig wurscht. Man kann eigentlich nur raten welches die richtige Lösung ist, echtes Wissen ist da weniger gefragt. Ein echtes Quiz ist das nicht.
    Mal ganz abgesehen von einem meist lustlosen, sich auf dem Tisch räkelnden Elton.
    Na und Hoëcker ist mir auch nicht ganz geheuer.
  • FemFan schrieb am 23.09.2019, 08.44 Uhr:
    FemFanBin beim zappen letztes Jahr da reingestolpert und seitdem dabei. Wissenswerte und unterhaltsame Show. Gefällt mir sehr gut. Hätte ich den öffentlichen gar nicht zugetraut.
  • User 159541 schrieb am 23.09.2019, 00.58 Uhr:
    User 159541Termin ist notiert. Freue mich drauf !!
  • Sentinel2003 schrieb am 22.09.2019, 19.16 Uhr:
    Sentinel2003Ganz ehrlich, ich habe schon in der letzten Staffel kaum noch eingeschaltet!! GG gucke ich schon gar nicht mehr....WWDS werde ich mir aus Zeitgründen und einfach "Keinen Bock mehr Gründen" wahrscheinlich auch fast nicht mehr an gucken...


    DAS absolut EINZIGe dieser Quiz - Shows, die ich noch immer total herne gucke, und, von dem ja zum Glück wieder bald auch neue Folgen Freitags kommen, ist der Quiz Olymp!
  • Sveta schrieb via tvforen.de am 22.09.2019, 18.06 Uhr:
    SvetaWie jetzt? Ein Crossover von Quizshows???
    Ist schon bekannt wann die ersten Prequels kommen?