Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Dreistündiger Quiz-Marathon im Sommer
Die Jäger: Manuel Hobinger, Klaus Otto Nagorsnik, Sebastian Klussmann, Thomas Kinne und Sebastian Jacoby (v.l.n.r.)
Bild: ARD/Uwe Ernst/Montage Frey
"Gefragt - Gejagt": Neues XXL-Special am Samstagabend/Bild: ARD/Uwe Ernst/Montage Frey

Fans der Quizshow "Gefragt - Gejagt" dürfen sich gleich doppelt freuen: Denn wie bereits bekannt, melden sich Alexander Bommes und die Jäger in Kürze - genauer gesagt am 18. Juni - mit 87 neuen Folgen zurück, die wieder montags bis freitags um 18 Uhr zu sehen sind. Nun steht fest: Darüber hinaus wird es auch wieder eine neue XXL-Ausgabe am Samstagabend geben.

Der mehr als dreistündige Quiz-Marathon ist für den 20. Juli ab 20.15 Uhr eingeplant. Im Gegensatz zu den regulären Folgen stellen sich in dem XXL-Special prominente Herausforderer gemeinsam den Jägern. Welche Kandidaten antreten werden, ist noch nicht bekannt.

Der Quiz-Marathon 2018 war für das Erste ein schöner Erfolg. 3,82 Millionen Menschen waren dabei, als unter anderem Thomas Hermanns, Lilo Wanders, Ross Antony und Ruth Moschner ihr Glück versuchten.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

  • Onibaba schrieb am 20.07.2019, 23.12 Uhr:
    OnibabaNa Gott sei Dank gab es das Gitte-Team. Alle anderen strotzen nur so vor Selbstüberschätzung und wissen nichts. -
  • Onibaba schrieb am 20.07.2019, 20.46 Uhr:
    OnibabaOh, je. Wieder diese langweiligen Promis. Wer braucht schon Barbara Wussow und Barbara Becker?
    Sie wissen nichts und sind nicht witzig, obwohl sie das meinen. Bezaubernd schon gar nicht.
    Dabei gibt es so nette und unterhaltsame Promis, die schon in der Sendung waren. Denkt denn keiner an uns Zuschauer, die diese Leute ertragen müssen. Dabei ist die Sendung selbst unterhaltsam und Bommes macht seine Sache einfach gut. Schade, schade.
  • kleinbibo schrieb via tvforen.de am 13.06.2019, 11.37 Uhr:
    kleinbiboJ_Doe schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >
    > Das halte ich aber für eine sehr gewagte These

    Deswegen gibt es aber Prommi-Ausgaben und es gab auch schon mal irgendein Quiz, dass man auf Prommi umgestellt hat, weil die Zuschauerzahlen enttäuschten. Mir fällt nur gerade nicht ein, was es war.
  • J_Doe schrieb via tvforen.de am 11.06.2019, 19.14 Uhr:
    J_Doekleinbibo schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Zoppo_Trump schrieb:
    > --------------------------------------------------
    >Mit Prommis bekommen Quizshows mehr Zuschauer als mit
    > unbekannten Kandidaten.

    Das halte ich aber für eine sehr gewagte These
  • kleinbibo schrieb via tvforen.de am 11.06.2019, 13.59 Uhr:
    kleinbiboZoppo_Trump schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Was macht diese Ruth Moschner eigentlich sonst
    > noch so, außer in Quiz- und Gameshows auftreten?

    Das ist doch ein interessantes Konzept: Mit Prommis bekommen Quizshows mehr Zuschauer als mit unbekannten Kandidaten. Und wenn man reine Quizprommis züchtet, werden die Produktionskosten nochmals billiger.
  • WilliWinzig schrieb via tvforen.de am 10.06.2019, 18.49 Uhr:
    WilliWinzigSveta schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Zoppo_Trump schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Was macht diese Ruth Moschner eigentlich sonst
    > > noch so, außer in Quiz- und Gameshows
    > auftreten?
    > > Ich kenn sie nur aus solchen Sendungen, und sie
    > > scheint auch in jeder dritten dabei zu sein.
    > > (Genauso wie übrigens diese andere blonde
    > Frau,
    > > Sonya Kraus oder so ähnlich.)
    >
    > Also von den vier Gestalten ist mir aber die Ruth
    > noch am sympatischsten. Gegen den Ross Anthony
    > dagegen bin ich allergisch.

    Ich dagegen finde Ross Anthony wirklich super. Er hat, im Gegensatz zu vielen anderen Promis, ein Herz für Kinder.
  • Sveta schrieb via tvforen.de am 10.06.2019, 12.27 Uhr:
    SvetaZoppo_Trump schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Was macht diese Ruth Moschner eigentlich sonst
    > noch so, außer in Quiz- und Gameshows auftreten?
    > Ich kenn sie nur aus solchen Sendungen, und sie
    > scheint auch in jeder dritten dabei zu sein.
    > (Genauso wie übrigens diese andere blonde Frau,
    > Sonya Kraus oder so ähnlich.)

    Also von den vier Gestalten ist mir aber die Ruth noch am sympatischsten. Gegen den Ross Anthony dagegen bin ich allergisch.
  • Helmprobst schrieb via tvforen.de am 09.06.2019, 17.04 Uhr:
    HelmprobstDas ist jetzt keine grosse Überraschung. Bommes hat ja schon im April (!) in der "Verstehen Sie Spass?"-Sendung angekündigt, dass es im Sommer wieder ein grosses XXL-Special am Samstagabend geben wird.

    Bleibt nur die Frage, wer diesmal wohl singt?!
  • J_Doe schrieb via tvforen.de am 08.06.2019, 21.00 Uhr:
    J_DoeAuf die Sendung freue ich mich. Auf die "Promi"-Specials kann ich hingegen gut verzichten. Wenn ich die Namen lese, fällt mal wieder auf, dass der Begriff doch sehr inflationär verwendet wird.
  • User 1425856 schrieb am 08.06.2019, 10.00 Uhr:
    User 1425856Ja, warum eigentlich nicht?!
  • Zoppo_Trump schrieb via tvforen.de am 07.06.2019, 21.01 Uhr:
    Zoppo_TrumpWas macht diese Ruth Moschner eigentlich sonst noch so, außer in Quiz- und Gameshows auftreten? Ich kenn sie nur aus solchen Sendungen, und sie scheint auch in jeder dritten dabei zu sein. (Genauso wie übrigens diese andere blonde Frau, Sonya Kraus oder so ähnlich.)