Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Quizmoderatoren fordern Quizgewinner heraus
Palina Rojinski, Günther Jauch, Johannes B. Kerner und Guido Cantz
RTL / Felix Krüger, Stefan Gregorowius , Kirsten Nijhof, Patrick Liste
"Gipfel der Quizgiganten": Neue RTL-Show mit Jauch, Kerner, Cantz und Rojinski/RTL / Felix Krüger, Stefan Gregorowius , Kirsten Nijhof, Patrick Liste

Immer wieder wurden sie totgesagt, doch Quizshows boomen im deutschen Fernsehen seit einigen Jahren wieder enorm. RTL hat nun ein neues TV-Event angekündigt, das sich als  "Gipfel der Quizgiganten" versteht. An Bord sind  "Wer wird Millionär?"-Veteran Günther Jauch,  "Quiz-Champion"-Gastgeber Johannes B. Kerner sowie Guido Cantz, der zwar in erster Linie  "Verstehen Sie Spaß?"-Moderator ist, aber auch schon diverse ARD-Quizformate präsentiert hat.

Jauch, Kerner und Cantz fungieren als "Botschafter" ihrer eigenen Formate und treten gemeinsam gegen die "allerbesten Quizkandidat:innen Deutschlands" an. Überraschend fällt in dem Zusammenhang allerdings die Wahl der Moderation aus: Palina Rojinski, bislang weder RTL-Gesicht noch Quizmoderatorin, wird im Januar 2022 durch die Eventshow führen.

Bei den Herausforderern handelt es sich um Gewinner aus Quizshows wie "Wer wird Millionär?", "Der Quiz-Champion",  "Der klügste Deutsche",  "Gefragt - Gejagt",  "Rette die Million!",  "Ich weiß alles!" oder auch  "Quizduell". Insgesamt werden drei Runden gespielt. Es gilt, nicht nur Wissensfragen aus verschiedenen Bereichen wie "Erdkunde", "Sport", "Film und Fernsehen" oder "Unnützes Wissen" beantworten, sondern auch Geschicklichkeit, Ausdauer oder Konzentration sind in einer Spielrunde gefordert. Wenn im Finale die Herausforderer als Sieger hervorgehen, nehmen sie die erspielte Summe mit nach Hause. Räumt das Quizmaster-Team ab, wandert das Geld in den Jackpot für die nächste Show.

Das gab es noch nie im deutschen Fernsehen - die besten Quizzer fordern die besten Quiz-Moderatoren heraus. Wir freuen uns auf das Giganten-Treffen mit Günther Jauch, Johannes B. Kerner, Guido Cantz und Palina Rojinski als Moderatorin. Das verspricht großartige Unterhaltung, so RTL-Unterhaltungschef Markus Küttner.

Günther Jauch kommentiert: Ich bin sicher, dass wir alle drei vor Ehrgeiz brennen werden. Auch deshalb freue ich mich sehr auf dieses TV-Duell! Johannes B. Kerner ergänzt: Ich freue mich darauf, ausnahmsweise mal als Gast in einer Quizshow zu sein. Und ich werde als Botschafter des ZDF-Quizchampion gemeinsam mit den 2G, also Günther und Guido, alles geben, um die besten Quiz-Kandidaten Deutschlands zu schlagen. Bin schon gespannt, ob wir eine Chance haben.

Guido Cantz meint: Günther Jauch, Johannes B. Kerner und ich - das neue Quiz-Triell von RTL und dazu Palina Rojinski plus die besten Quizzer Deutschlands. Mehr geht nicht. Ich kann es kaum erwarten!

Palina Rojinski, die bislang vor allem im ProSiebenSat.1-Kosmos zu verorten war, sagt: Ich freue mich auf meine verantwortungsvolle Aufgabe beim 'Gipfel der Quizgiganten' die altehrwürdigen Meister der Quizshows vertrauensvoll und mit einer Prise Humor und Weiblichkeit an die Hand zu nehmen, und daraus eine richtige Spielwiese zu machen. Und es sollten halt auch nicht alle in der Show graue Haare haben.

Produziert wird "Gipfel der Quizgiganten" von der Streamwork Produktion GmbH in Zusammenarbeit mit der Riverside Entertainment GmbH.

Vor fünf Jahren hatten wir übrigens als Aprilscherz eine neue Show namens "Quizmania" angekündigt - mit den wahren Quizgiganten Jörg Pilawa und Kai Pflaume. Ob sich RTL davon inspirieren ließ? ;)


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

  • SerienFan_92 schrieb am 24.11.2021, 20.50 Uhr:
    Klingt erstmal interessant.

    Mal sehen, wie gut es funktioniert.
  • Sveta schrieb via tvforen.de am 24.11.2021, 17.34 Uhr:
    Ich befürchte, den Guido Cantz werden wir im nächsten Jahr sehr oft als Gast in den diversen Quiz- oder anderen Shows ertragen müssen. Aber ich will den Teufel nicht an die Wand malen.