Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

"Grey's Anatomy" nun doch ohne Knight und Heigl?

11.02.2009 - Ralf Döbele/TV Wunschliste in Vermischtes

Ein wirklich harmonisches Set, darüber hat die Erfolgsserie "Grey's Anatomy" noch nie verfügt - zumindest, falls man dem Rauschen im Blätterwald glauben schenkt. Immer wieder gab es Aufregung hinter den Kulissen, man erinnere sich nur an Isaiah Washingtons Entgleisung gegenüber seinem Kollegen T. R. Knight (wunschliste.de berichtete) oder die Gerüchte um einen Abgang von Katherine Heigl, die sich nach ihrem Emmy-Gewinn nicht gerade dankbar gegenüber ihren Arbeitgebern zeigte (wunschliste.de berichtete).

Aber was wird denn nun aus Knight und Heigl, haben sie bei im Seattle Grace noch eine Zukunft? Nicht laut ihrem Schauspiel-Kollegen James Pickens Jr., alias Dr. Richard Webber. Gegenüber dem amerikanischen Klatsch-Magazin "US Weekly" bestätigte er den Ausstieg seiner beiden Ensemblegenossen. "Wo auch immer sie hingehen wird, ich wünsche Katherine nichts als das Beste", so Pickens über die Darstellerin der Izzie Stevens. Zu T. R. Knight sagte Pickens: "Er wollte einfach andere Karrieremöglichkeiten ausleuchten".

Mit einer offiziellen Bestätigung sollte man die Behauptungen von Pickens allerdings nicht verwechseln. Noch hat sich ABC, auf dem "Grey's Anatomy" in den USA ausgestrahlt wird, nicht zu dem neuen Staub geäußert, den ihre Hitserie mal wieder aufwirbelt. Gegenüber dem Fernsehsender E! sagte eine sendernahe Quelle allerdings: "Pickens kann das gar nicht wissen, denn noch ist nichts entschieden. Es gibt keine entsprechenden Drehbücher und Heigl und Knight verhandeln noch immer mit dem Network über die nächste Staffel". Es bleibt also spannend - vor und hinter dem Bildschirm.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

  • Herr Nielson schrieb via tvforen.de am 15.02.2009, 11.18 Uhr:
    Herr NielsonNEEEEEEEEIIIIINNNNN, sie dürfen nicht gehen!!!!!
  • Mike (1) schrieb via tvforen.de am 13.02.2009, 22.28 Uhr:
    Mike (1)Anscheinend war nun doch alles ein Gerücht?
  • Mike (1) schrieb via tvforen.de am 12.02.2009, 20.28 Uhr:
    Mike (1)George wird mir nicht sehr fehlen aber um Izzy ist es sehr schade.