Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht (ca. 3-6 Wochen vorher)
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich im "TV-Planer" für alle ausgewählten Serien und Filme
  • wöchentlich im Newsletter mit allen Serienstarts der Woche (Änderung/Löschung ist jederzeit unter www.wunschliste.de/login möglich)
  • Ich willige ein, dass ich kostenlos per E-Mail informiert werde. Diese Benachrichtigungen (z.B. TV-Sendetermine, Streaming-Tipps und Medien-Neuerscheinungen) können jederzeit geändert und deaktiviert werden. Mit der Speicherung meiner personenbezogenen Daten bin ich einverstanden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an kontakt@imfernsehen.de oder per Brief an die imfernsehen GmbH & Co. KG, Aachener Straße 364-370, 50933 Köln widerrufen. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und erkläre dazu mein Einverständnis.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

"Gute Zeiten, schlechte Zeiten": Conan O'Brien-Folge läuft am Freitag

11.11.2016, 15.30 Uhr - Bernd Krannich/TV Wunschliste in National
Amerikanischer Talk-Master in deutscher Soap zu Gast
Conan O'Brien (M.) mit Thomas Drechsel und Eva Mona Rodekirchen am Set von "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten"
Bild: GZSZ Folge 6126, RTL / Rolf Baumgartner
"Gute Zeiten, schlechte Zeiten": Conan O'Brien-Folge läuft am Freitag/Bild: GZSZ Folge 6126, RTL / Rolf Baumgartner

Im September besuchte der amerikanische Late-Night-Talker Conan O'Brien ("Conan") Deutschland und drehte dabei auch einen kurzen Auftritt bei der Daily-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" ab (wunschliste.de berichtete). Am heutigen Freitag (11. November 2016) wird die betreffende Episode, Folge 6126, um 19.40 Uhr bei RTL ausgestrahlt.

In einem von RTL veröffentlichten Blick hinter die Kulissen gibt sich der erfahrene Late-Night-Talker O'Brien, der eingangs seiner Karriere übrigens auch für die "Die Simpsons" schrieb, gewohnt charmant und absurd. "Ohne Make-up sehe ich aus wie ein Toter nach drei Wochen", scherzt der Moderator, dessen Tag bei GZSZ entsprechend in der Maske begann. O'Brien, der irischer Herkunft ist, vereint rötliche Haare mit einem blassen Teint, was er schon immer für Scherzchen nutzt. Daneben erweist er sich in persona mit seinen 1,93 m als überraschend groß, wie obiges Bild illustriert.

In weiteren Kommentaren würdigt O'Brien die attraktiven deutschen Frauen - um gleich hinterherzuschieben, dass auch die Männer hier sehr attraktiv seien ... und er ja gerade auch durch die Deutschlandreise von Familie und insbesondere seiner Frau getrennt sei und ... nun ja, was in Deutschland geschehe, bleibe halt in Deutschland.

O'Brien spielt in GZSZ in einer Sequenz Johnny J. Smith, der einen Abend im "Mauerwerk" verbringt. Dort kritisiert er in gebrochenem Deutsch das deutsche Bier und den deutschen Humor und trifft auf Tuner (Thomas Drechsel), dem er verrückte Tanzschritte beibringt. Viel hält O'Brien nicht von seinen Tanzkünsten: "Wenn die Leute in Deutschland meinen Tanzstil sehen, ... ... werden sie sich übergeben!"

Da Conan O'Brien an deutschen Worten gerade einmal "Schnitzel" kennt, gestaltete sich das Lernen seiner Texte schwierig, auch wenn die Crew ihm intensiv und aufopferungsvoll geholfen habe. Als besonders schwierig erwies sich das Wort "Humor", das im Deutschen und Englischen zwar gleich geschrieben, aber sehr unterschiedlich ausgesprochen wird.

Philipp Christopher, der bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" die Rolle des David spielt, ist ein großer Conan-Fan. "Als ich gehört habe, dass er hierher kommt, war ich ziemlich aufgeregt", gibt er nervös zu. Ulrike Frank, die bei GZSZ Katrin Flemming spielt, kann ihre Freude kaum in Worte fassen: "Ist das nicht verrückt? Ich finde es so toll, dass er hier ist!" Sie ist jedoch auch etwas traurig darüber, dass sie keine gemeinsame Szene mit Conan O'Brien hat.

Zum Blick hinter die Kulissen von O'Briens GZSZ-Besuch


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare