Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Langfristige Fortsetzung für Netflix-Serienhit?
"Haus des Geldes"
Bild: Netflix
"Haus des Geldes": Staffel 5 und 6 offenbar schon sicher/Bild: Netflix

Drei Staffeln von "Haus des Geldes" sind bisher veröffentlicht worden, im kommenden Jahr folgt bei Netflix die vierte Staffel. Doch allem Anschein nach ist die langfristige Zukunft bereits gesichert. Produzent und Regisseur Jesús Colmenar sprach im interview mit der kolumbianischen Tageszeitung El Spectador darüber, dass sich die Fans schon auf eine fünfte Staffel einstellen können.

Die Dreharbeiten sollen im Januar beginnen, sodass die fünfte Staffel schon im September 2020 veröffentlicht werden könnte. Doch damit nicht genug: Bereits Ende Oktober sagte ein Sprecher der Produktionsfirma Vancouver Media gegenüber dem Magazin Fórmula TV, dass auch eine sechste Staffel sowie ein Spin-Off zur erfolgreichsten nicht-englischsprachigen Netflix-Serie geplant sei. Als Termin für die sechste Staffel sei März 2021 anvisiert.

Offiziell bestätigt sind diese Pläne seitens Netflix noch nicht - bisher liegt noch nicht einmal der konkrete Veröffentlichungstermin der vierten Staffel vor. Unwahrscheinlich ist die langfristige Fortsetzung von "La Casa de Papel", so der Originaltitel, angesichts des überragenden Erfolgs nicht. Während die ersten beiden Staffeln in sich abgeschlossen waren, endete die dritte Staffel mit einem heftigen Cliffhanger.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

  • Peter123 schrieb am 29.11.2019, 18.03 Uhr:
    Peter123Vielleicht mit neuen Darstellern...aber es wird die alte Crew bleiben!
  • Blue7 schrieb am 29.11.2019, 15.49 Uhr:
    Blue7Hm, weiß nicht. Die Serie ist gut, aber wie in Kaugummi zu ziehen wie einst Prison Break möchte ich eigentlich nicht, denn aus einer sehr guten Serie wird dann eine Serie mit dem Ruf "Ach die letzten Staffeln waren nur noch Mist"