Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Mainzer Sender zeigt Scholz-Interview und deutsches Handball-WM-Viertelfinale
IHF
"Hotel Mondial": Serienstart im ZDF aufgeschoben/IHF

Aus aktuellen Anlässen ändert das ZDF am heutigen Mittwoch (25. Januar) gleich auf mehreren Sendeplätzen das Abendprogramm für eine politische Sondersendung und eine Sportübertragung. Leidtragende ist die neue Vorabendserie  "Hotel Mondial", deren Start um eine Woche aufgeschoben wird.

Nach  "heute" (19.00 Uhr) und dem "Wetter" (19.20 Uhr) nimmt das ZDF um 19.25 Uhr die Sondersendung  "Was nun, Herr Scholz?" ins Programm, in der die Journalistinnen Bettina Schausten und Anne Gellinek den deutschen Bundeskanzler Olaf Scholz zu den aktuellen Fragen der Tagespolitik interviewen. Dabei dürfte auch - aber nicht nur - das Thema "Leopard-Panzer aus deutscher Fertigung für die Ukraine" auf der Tagesordnung stehen, das aktuell kontrovers diskutiert wird.

Anschließend zeigt das ZDF um 19.55 Uhr ein  "ZDF spezial" zum Thema "Verteidigungspolitik". Matthias Fornoff führt durch die zehnminütige Sendung.

Um 20.05 Uhr beginnt das ZDF dann mit seiner Sportübertragung von der aktuellen Handball-WM der Männer, wo es das Team des DHB im polnischen Danzig im Viertelfinale mit dem Team aus Frankreich zu tun bekommt. Als Reporter sind Christoph Hammer und Markus Baur dabei, die Moderation übernehmen Katrin Müller-Hohenstein und der frühere Nationalspieler Sören Christophersen als Experte.

Das eigentliche Spiel beginnt um 20.15 Uhr. In der Halbzeitpause gegen 21.10 Uhr gibt es im  "heute journal" mit Christian Sievers die aktuellen Meldungen vom Tage.

Die Handball-Übertragung ist bis 22.15 Uhr und zum  "auslandsjournal" geplant - sie kann aber im Falle einer Verlängerung oder gar eines Siebenmeter-Werfens verlängert werden.

Weitere Programmverschiebungen

Eigentlich hatte das ZDF heute um 19.25 Uhr den Start der neuen Vorabendserie "Hotel Mondial" eingeplant, die die Zuschauer mit nach Schwerin nehmen soll, wo das gleichnamige Hotel um sein finanzielles Überleben kämpfen muss, während eine neue Chefin das Ruder übernimmt. Der Serienauftakt "Alles auf Anfang" ist bereits seit einer Woche in der ZDFmediathek abrufbar, die TV-Ausstrahlung wurde auf nächste Woche zur selben Uhrzeit verschoben. In der Mediathek steht aktuell übrigens auch schon die zweite Folge zum Abruf bereit, die heute vorab online ging.

Die für 20.15 Uhr angesetzte Ausstrahlung einer neuen Episode von  "Die Toten von Salzburg" entfällt einstweilen.


Beitrag/Regelverstoß

  • Bitte trage den Grund der Meldung ein:
  •  

Leserkommentare