Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
CBS kauft zwei weitere Staffeln ein
CBS

Eine gute Nachricht für die Fans von  "How I Met Your Mother": CBS hat seine Sitcom gleich um zwei Jahre verlängert. Mit der siebten und achten Staffel bleibt die Serie somit bis mindestens Mai 2013 auf dem US-Bildschirm.

Laut "Deadline Hollywood" wird CBS circa 3,3 Millionen US-Dollar Lizenzgebühr pro Episode an die Produktionsfirma 20th Century Fox TV überweisen. Das Schauspielteam - Josh Radnor, Jason Segel, Cobie Smulders, Neil Patrick Harris und Alyson Hannigan - soll vollständig erhalten bleiben.

Die Verlängerung um zwei Jahre kommt keineswegs überraschend, war allerdings auch kein Selbstläufer. Denn mit seinen rund neun Millionen Zuschauern pro Folge liegt "How I Met Your Mother" im CBS-Sitcomblock am Montagabend in der Regel nur an vierter Stelle.  "The Big Bang Theory",  "Mad Love" und Chuck Lorres neue Sitcom  "Mike & Molly" erreichen oft bessere Werte. Daher hatte es CBS in der Vergangenheit nicht immer eilig, die Serie zu verlängern. Eine Rolle gespielt haben dürfte allerdings auch die ungewisse Zukunft von "Two and a Half Men", nachdem Charlie Sheen vollkommen außer Kontrolle geraten ist.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

  • Anonymer Teilnehmer schrieb via tvforen.de am 07.03.2011, 13.00 Uhr:
    Nachdenker schrieb:
    -------------------------------------------------------
    ich wüßte jetzt langsam gern mal
    wer nun die Mutter ist bzw. wird.

    ich ebenso, aber ich glaube das wissen die selbst nicht mal.

    Ich freu mich auf neue Folgen.
  • Moonshade schrieb via tvforen.de am 07.03.2011, 09.46 Uhr:
    Schöne Sache, allerdings geht danach keine endlose Verlängerung mehr, sonst kommt das am Ende nicht mehr mit dem Alter der Kinder im Jahr 2030 hin, die sind in der ersten Folge ja auch schon so um die 16 Jahre... :-)
  • Fienchen schrieb via tvforen.de am 05.03.2011, 13.03 Uhr:
    Juhuuuuuuu!!!!!!!!!
  • Nachdenker schrieb via tvforen.de am 05.03.2011, 12.29 Uhr:
    Schön mhmmmmm aber die ersten Staffeln haben mir besser gefallen. Irgendwann ist es mir langweilig geworden und ich wüßte jetzt langsam gern mal wer nun die Mutter ist bzw. wird.

    Nachdenker
  • CormacMcCarthy schrieb via tvforen.de am 05.03.2011, 11.26 Uhr:
    wunschliste.de schrieb:
    -------------------------------------------------------
    Denn mit seinen rund neun Millionen
    Zuschauern pro Folge liegt "How I Met Your Mother"
    im CBS-Sitcomblock am Montagabend in der Regel nur
    an vierter Stelle. "The Big Bang Theory", "How I
    Met Your Mother" und Chuck Lorres neue Sitcom
    "Mike & Molly" erreichen oft bessere Werte.

    Aha. Hä?

    Red.: "Mad Love" muss es heißen. Wurde korrigiert!
  • zonenclaudi schrieb via tvforen.de am 05.03.2011, 11.21 Uhr:
    juhu!!!

© 1998 - 2021 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds