Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

"Inas Nacht": Neuer Sendeplatz am Samstagabend

12.08.2011, 11.07 Uhr - Michael Brandes/TV Wunschliste in National
Staffelauftakt für "Satire Gipfel" und "Entweder Broder"
Ina Müller
Bild: NDR/Morris Mac Matzen
"Inas Nacht": Neuer Sendeplatz am Samstagabend/Bild: NDR/Morris Mac Matzen

Die Late-Night-Show "Inas Nacht" ist am 17. September erstmals auf ihrem neuen Sendeplatz zu sehen. Ina Müller präsentiert ihren Mix aus Talk und Comedy künftig am Samstagabend gegen 23.00 Uhr im Ersten. Die Gäste der ersten Sendung nach der Sommerpause sind "Mord mit Aussicht"-Hauptdarstellerin Caroline Peters, Xavier Naidoo, Sven Regener, Henning Wehland (H-Blockx) und Thees Uhlmann (Tomte). Auf seinen Einsatz wartet der 20-köpfige Wilhelmsburger Shanty-Chor 'Tampentrekker' wie immer vor den Fenstern des 'Schellfischposten', der innen noch Platz für 14 Zuschauer bietet.

Im Zuge der ARD-Programmreform hatten auch die Satire- und Comedyformate im Ersten neue Sendeplätze erhalten. Neben "Inas Nacht" wird in Kürze auch die neue Show von Kurt Krömer samstags nach dem "Wort zum Sonntag" gesendet (wunschliste.de berichtete). Der "Satire Gipfel" mit Dieter Nuhr wechselt vom Donnerstag auf den Montag. In der ersten Ausgabe der neuen Staffel, die am 12. September beginnt (22.45 Uhr), sind Rainald Grebe, Nils Heinrich, Wilfried Schmickler und Horst Evers zu Gast. Direkt im Anschluss ab 23.30 Uhr beginnen die neuen Folgen von "Entweder Broder - Die Deutschlandsafari!". In der zweiten Staffel gehen Berufsprovokateur Henryk M. Broder, der Politikwissenschaftler Hamed Abdel-Samad und Foxterrierin Wilma erneut auf Forschungsreise quer durch die Republik.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

  • besserwessi schrieb via tvforen.de am 12.08.2011, 14.17 Uhr:
    besserwessiKurt Krömer weiß nach eigenen Aussagen noch gar nichts von seiner neuen Show! Bin mal gespannt...

    Inas Gästeliste ist interessant. Schade nur, dass ich sie so gar nicht leiden kann.

    Dafür ist Reinald Grebe im Satire Gipfel natürlich immer ein Genuss und vorgemerkt!