Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
972

Nuhr im Ersten

Der Satiregipfel
D, 2009–

Nuhr im Ersten
 Serienticker
  • 972 Fans  70%30% jüngerälter
  • Serienwertung4 136273.65Stimmen: 31eigene Wertung: -

Serieninfos & News

Deutsche Erstausstrahlung: 19.03.2009 (Das Erste)
Weiterer Titel: Satire Gipfel (Folge 1-46)
Kabarett
Aus dem "Scheibenwischer" wurde erst der "Satiregipfel", nun heißt es einmal im Monat donnerstags "Nuhr im Ersten". Das Konzept bleibt dabei gleich: Der Komiker und Kabarettist vereint messerscharfe Analysen, gekonnte Parodien und verspielte Komik miteinander und lädt in jeder Sendung diverse Gäste ein.
(DB/ARD)
Fortsetzung von Scheibenwischer (D, 1980)
Cast & Crew

Nuhr im Ersten Streams

Wo wird "Nuhr im Ersten" gestreamt?

Im TV

Wo und wann läuft "Nuhr im Ersten" im Fernsehen?

Ich möchte vor dem nächsten Serienstart kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

    Shophighlights: DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

    DVDs, Blu-ray-Discs, CDs, Bücher und mehr...
    In Partnerschaft mit Amazon.de.
    Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
    Preisstand: 07.12.2021 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
    GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
    Externe Websites
    E EpisodenlisteI InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

    Kommentare, Erinnerungen und Forum

    Beitrag/Regelverstoß melden

    • Bitte trage den Grund der Meldung ein:
    •  
    • User 1685138 schrieb am 29.08.2021, 12.10 Uhr:
      SCHADE: Nuhr ein bezahltes Sprachrohr der staatlichen Propaganda :-(

    Beitrag/Regelverstoß melden

    • Bitte trage den Grund der Meldung ein:
    •  
    • Stefan Haverland (geb. 1963) schrieb am 30.03.2021, 23.57 Uhr:
      Hallo Dieter 
      Mach bitte genau so weiter wie bisher, du bringst die Sachen wirklich auf den Punkt, egal ob es die abzocker der deutschen Umwelthilfe sind oder die Grünen die ihr Fett weg kriegen oder auch die afd. Sehr scharfsinnig und alles nach meinem Geschmack, alle Daumen hoch 👍🏻👍🏻
      Lg
      Stefan

    Beitrag/Regelverstoß melden

    • Bitte trage den Grund der Meldung ein:
    •  
    • User 1559903 schrieb am 05.02.2021, 00.55 Uhr:
      Lieber „ ? „ Herr Nuhr,
      Wie immer sind Ihre Sendungen, ich meine auch Ihre Gäste, eine Wohltat für mich. Ein Grund länger aufzubleiben. Wie ich jetzt mal gelesen habe, komme ich zu der Meinung, dass Ihre Kritiker Ihnen sehr oft nicht folgen können. Soll nicht heißen, dass ich so schlau bin. Es ist mir allerdings aufgefallen, dass das „ h „ Nu(h)r im Ersten nicht mehr in Klammern steht. „ Kein Scherz „ , sollte Ihre Außergewöhnliche Sendung, mal nicht mehr in der ARD übertragen werden, habe ich dann Zeit für Anderes. Wäre schade. Ich bitte Sie sehr, sich weiterhin scharfsinnig z.B. über schwachsinnge Talk Shows und die Fragen der Moderatoren, auch in der ARD , und natürlich über die Mafia der Kirchen mit ihrer Doppelmoral und vieles mehr, sich auszulassen. Ich freue mich mich auf die nächste Sendung.
      Alles Gute.
      Bernt Westarp
      Ratingen! bernt.westarp@t-online.de

    Bildergalerie zu "Nuhr im Ersten"

    • Dieter Nuhr
      Nuhr im Wandel
      Dieter Nuhr
      Bild: © Bild : rbb/Oliver Ziebe
    • Lisa Eckhart live! ist ein Ereignis. Sprachlich wie optisch. Die Zuschauer von „Nuhr im Ersten“ kennen ihre grandiosen Auftritte: Die mehrfach preisgekrönte österreichische Künstlerin ist dort eine dauerhaft-explosive Institution. Mit ihrem Solo-Programm „Die Vorteile des Lasters“ zeigt sie nun eine weitere Bandbreite ihres Ausnahmekönnens.
      Folge 130
      Lisa Eckhart live! ist ein Ereignis. Sprachlich wie optisch. Die Zuschauer von „Nuhr im Ersten“ kennen ihre grandiosen Auftritte: Die mehrfach preisgekrönte österreichische Künstlerin ist dort eine dauerhaft-explosive Institution. Mit ihrem Solo-Programm „Die Vorteile des Lasters“ zeigt sie nun eine weitere Bandbreite ihres Ausnahmekönnens.
      Bild: © rbb/ARD
    • Moderator:  Dieter Nuhr
      Folge 131
      Moderator: Dieter Nuhr
      Bild: © rbb/Thomas Ernst